Gripmaster gut oder schlecht ?

von dennisbieser, 13.04.05.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 13.04.05   #1
    ich hab festgestellt das meine muskeln im handgelenk "einpennen" wenn ich nach einer gewisse zeit nicht gespielt habe,nun wollte ich meine finger und muskelatur etwas trainieren,lohnt sich das ist der gripmaster gut ??
     
  2. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 13.04.05   #2

    absoluter blödsinn, so ein ding. wenn deine finger einpennen, dann musst du halt spielen :)

    gruß
     
  3. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.04.05   #3
    Hi,
    Sorry, dass schon wieder einer so ne Antwort schreibt, ABER: Schaut eigentlich irgendwer hier mal in die Suchfunktion? :confused:
    Da gibts schon etliche Threads zu dem Thema "Gripmaster".

    Hier zB:

    1. https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=55819&highlight=Gripmaster

    2. https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=8506&highlight=Gripmaster

    3. https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=2807&highlight=Gripmaster


    Um nur mal ein paar Beispiele zu nennen.
    Das ist jetzt keineswegs böse gemneint, jedoch finde ich so ne SuFu recht sinnvoll und nützlich. Erst reinschauen; und wenn dann noch Fragen da sind: fragen :great: Macht halt ein bisschen Arbeit, aber das gehört zum Leben halt nun mal dazu... :p

    Also, bis dann...

    MfG, Daniel :)

    Ps: Ach ja, ich finde das Ding nicht wirklich toll. Erstens hats imho nicht genug Widerstand.
    Und zweitens frage ich mich, wozu es genau dienen soll. Zur Stärkung der Muskulatur im Handgelenk? No way. Die wird schon den ganzen Tag beansprucht- und lässt sich ausserdem genauso gut trainieren, indem man einen Tennisball in die Hand nimmt und den zusammen drückt. Ist auch wesentlich billiger. ;)
    Zur Koordination kann es auch nicht gedacht sein, denn die könnte man ja auch mit "Trockenübungen" auf dem Griffbrett trainieren. Das kostet allerdings wieder etwas Zeit und Mühe :( Wem es das aber nicht wert ist, der kann es sowieso sein lassen...
    Das Ding wird wohl mehr als mentale und psychische Stütze/Hilfe oder als Ausrede angesehen, wenn mal was nicht klappt.

    Wirklich helfen tut nur eines: Üben, üben, üben! :eek:
    Nämlich dadurch dann alles irgendwann zur Gewohnheit werden zu lassen, bis es klappt; dann schlafen auch die Finger/Hände nicht mehr ein. Und wenn doch: Ab zum Arzt!

    In diesem Sinne...

    Ciao :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping