Grunge/Punk/Independet und all sowas

Aqua
Aqua
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
28.07.06
Registriert
22.08.03
Beiträge
3.301
Kekse
851
Ort
Berlin
Im Metalforum läuft son thread wo es darum geht 10 alben aufzulisten die man kennen sollte.
Erzählt doch mal was euren musikgeschmack nach 10 alben wären, die die welt kenn sollte/müsste!

Aqua
 
Eigenschaft
 
L
Lucki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.09
Registriert
18.08.03
Beiträge
536
Kekse
15
ich denke mal da gehörten nirvana alben dazu

MfG Lucki
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
hmm,da alles unter einen hut zu bringen is schwer.
bands die wichtig für den punk sind,let me think.NOFX gehören dazu.
 
N
Nouseforaname
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.04
Registriert
15.09.03
Beiträge
20
Kekse
0
Nun ja ich erstell ma ne liste für (melodic-/neo/ska/Hardcore)-punk-alben:
1. Rancid - ...and out come the wolves
2. Nofx - Punk in Drublic
3. Lagwagon - Trashed
4. Operation Ivy - Energy
5. Rise Against - Revolutions per minute (ich weiß is neu aber ich liebe dieses album)
6.Good Riddance - A comprehensive guide to modern rebellion
7.Propagandhi - How to clean everything
8.Pennywise - Full Circle
9.Boysetsfire - After the eulogy
10. Reel Big fish - Favourite noise

Naja..die liste is jetzt nicht gerade die dollste..ich denke das besonders alte sache sprich echte klassiker fehlen da ich mich mit älteren sachen nich so auskenne..
Ferner hab ich die liste jetzt so aus dem stehgreif gemacht..und es sind nu auch alben mit eingeflossen die ich im moment gerne höre..z.b. rbf..
Joa..wer etwas mehr ahnung hat wird wohl eine bessere liste auf die beine stelle können als ich..So das war's dann von mir
Mfg
No use
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
less than jake muss rein,millencolin auch
 
scoop!
scoop!
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
20.08.03
Beiträge
454
Kekse
170
Ort
Niedersachsen
toa!
alben-namen kenn ich nich so...
aba
ramones
iggy pop
und als wegberieter in meinen augen die frühen kinks

scoop!
 
N
Nouseforaname
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.04
Registriert
15.09.03
Beiträge
20
Kekse
0
Auf Millencolin und Less than Jake hab ich bewusst verzichtet weil die meiner nach kein album haben was nach zichmaligen durchhören immer noch spaß macht..
Gute Alben haben se dennoch
Bei Millencolin ist auf jeden fall "For monkeys" zu nennen bei Less Than Jake "Borders and Bounderies" und die neue "Anthem" is auch echt gut gelungen..Less than Jake alben machen im allgemein kurzweilig viel spaß aber nicht auf die dauer...Darum nicht in meiner liste enthalten..
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
jep,ok kann ich verstehn,zwar nicht nachvollziehn aber verstehn wenns andern so geht;)
 
Aqua
Aqua
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
28.07.06
Registriert
22.08.03
Beiträge
3.301
Kekse
851
Ort
Berlin
ob es mehr als einer schafft 10 Bandnamen mit dazu gehörigen Albumtitel zu schreiben? jungs, ihr stellt euch grad musikalisch und intelligenzmäßig ein armutszeugnis aus.

-------

Kennt denn hier keiner so sachen wie die sex pistols, misfits, dead kennedys, discharge oder exploited usw. ???

sone sachen, dacht ich mir, sollten hier stehen, so die ganzenüberkrasssen klassiker...

aber wenn ihr nichts kennt außer nirvana und skatepunk...schade!

Aqua
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
kennen und hören/mögen isn unterschied;)
sind alle klassiker automatisch gut?hörst du die beatles,stones ect?
ausserdem kannst du die klassiker auch zusammenkratzen,da sis keine kunst und auch nicht abwechslungsreich,find das eher arm,aber wie du meinst.und btw was bringt es wenn 20 leute so ne list machen,was hast du dann davon?besser isses bands zu nenen und die dann zu diskuteren ob sie dazu gehören ode rent,meine bescheidene meinugn!
 
MeatMuffin
MeatMuffin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.329
Kekse
295
Ort
Berlin
Wenn wir mal ehrlich sind, ist das doch alles eine Frage des persönlichen Geschmacks. Klar gibt es Bands, die historisch mehr von Bedeutung sind als andere, aber auch darüber lässt sich streiten.

Also: Über Geschmack lässt sich (nicht) streiten!
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
nö sehs net ein mich im punkforum von jmd anmachen zu lassen der ausm metalforum kommt,soll da bleiben.und wenn der werte herr ja ach so viele bands kennt dann soll ers doch allein machen,fuck off arschloch! :D
 
N
Nouseforaname
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.04
Registriert
15.09.03
Beiträge
20
Kekse
0
Aqua schrieb:
ob es mehr als einer schafft 10 Bandnamen mit dazu gehörigen Albumtitel zu schreiben? jungs, ihr stellt euch grad musikalisch und intelligenzmäßig ein armutszeugnis aus.

-------

Kennt denn hier keiner so sachen wie die sex pistols, misfits, dead kennedys, discharge oder exploited usw. ???

sone sachen, dacht ich mir, sollten hier stehen, so die ganzenüberkrasssen klassiker...

aber wenn ihr nichts kennt außer nirvana und skatepunk...schade!

Aqua

Ich kenn die bands alle und The Exploited halte ich net gerade für gut,tut mir leid, mir sagen dead kennedys,sex pistols,misfits nich gerade zu..Ramones haste übrigens vergessen zu erwähnen..Genau so wie Social Distortion(die sagen mir schon eher zu)
Ferner hab ich kein Problem über 10 bands mit passenden alben aufzuzählen...Hätte auch kein problem 60 bands mit alben auf zu zählen.
Und wie ich bereits erwähnt habe,hab ich nich so die ahnung von alten sachen.
Außerdem halte ich "..and out come the wolves" und "Energy" sehr wohl für klassiker..
Und außerdem hab ich meine liste auch durch den ersten satz eingegrenzt..Natürlich kann es keine liste mit den 10 ultimativen Punk-Alben geben..Weil jeder halt ne andere meinung bzw. anderen geschmack hat..
so mfg
no use
 
D
Dr. Oleg REcznski
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.05
Registriert
19.08.03
Beiträge
997
Kekse
0
Ort
satanisches Knuddelschaf!
1. Minor Threat - Complete Discography
2. But Alive - Für uns nicht
3. Slime - Yankees raus
4. Fahnenflucht - Beissreflex
5. A+P - S/T
6. But Alive - Bloss nicht zynisch werden
7. Raised Fist - Dedication
8. WTZ - Deutschpunkrevolte^^ - klasse Klischeepunkparodie
9. Propagandhi - Todays Empires, Tomorrows Ashes
10. Refused - The Shape of Punk to come/ Rise Against - Revolutions per Minute


verdammt ich könnte hier stundenlang weitermachen... so hätte ich z.B. noch gerne die Leftöver Crack Scheibe in der Top Ten... oder Pennywise land of the free, Aus-Rotten - Fuck Nazi Sympathy, Amen 81 - s/T, DRI - Dirty Rotten LP oder die Skeptiker - Sauerei... gnarf
 
Aqua
Aqua
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
28.07.06
Registriert
22.08.03
Beiträge
3.301
Kekse
851
Ort
Berlin
DiscoStu schrieb:
kennen und hören/mögen isn unterschied;)
sind alle klassiker automatisch gut?hörst du die beatles,stones ect?
ausserdem kannst du die klassiker auch zusammenkratzen,da sis keine kunst und auch nicht abwechslungsreich,find das eher arm,aber wie du meinst.und btw was bringt es wenn 20 leute so ne list machen,was hast du dann davon?besser isses bands zu nenen und die dann zu diskuteren ob sie dazu gehören ode rent,meine bescheidene meinugn!

Ja, höre auch Beatles und Stones, i love rock'n'roll.
Das war auch der Grund dieses Threads! Das ihr mir (und allen anderen) eure persönliche TopTen mit euren Klassikern nennt.
Sozusagen als eine Empfehlungsliste. Es geht halt um die verborgenden Schätze, eure ganz persönlichen Schätze. Wäre auch cool wenn ihr dazu noch was schreiben könnt was du von euch angeführte Band wie Musik macht!
Dies mit den Alben hat einfach den Grund das ich mal in den nächsten Plattenladen gehen kann und mir einen Querschnitt von der Leistung eines Künsterls in Form des von euch empfohlenden Alben anhören kann.

DiscoStu schrieb:
nö sehs net ein mich im punkforum von jmd anmachen zu lassen der ausm metalforum kommt,soll da bleiben.und wenn der werte herr ja ach so viele bands kennt dann soll ers doch allein machen,[böses Wort] off [böses Wort!]!

Was für Probleme hast du eigenlich? Was ist dir über die Leber gelaufen?
"Der aus den Metalforum kommt"...gehts noch? Bist du so ein Mensch der andere in Schubladen steckt? Das mit den Bands sollte sone Art Gedankenanregung sein, tut mir ja so leid das ich ja der so überschlaue musikkenner bin...*sarkasmus*

Ich frag mich warum das im Metalforum so gut klappt und die leute da schon 3 seiten vollgeschrieben haben während hier das nur 2 leute schaffen (danke an euch 2)!
Konsumiert ihr nur ohne euch über die Künstler zu informieren?
Oder wie läuft das bei euch?
Sone Scheiße will ich nicht lesen, bring doch was produktives zum Thema bei und wir sind wieder gute Freunde! Andere beschimpfen kannst du ja echt gut, aber mal deine 10 Lieblingsalben einzutippen ist dir zu hoch, oder was? Ich kritisiere hier friedlich, aber du hast gleich auf die Kacke...wie alt bist du eigenlich?
Merk schon, einer dieser ganz spiezellen "Toleranten"!

Nouseforaname schrieb:
Und wie ich bereits erwähnt habe,hab ich nich so die ahnung von alten sachen.
Außerdem halte ich "..and out come the wolves" und "Energy" sehr wohl für klassiker..
Und außerdem hab ich meine liste auch durch den ersten satz eingegrenzt..Natürlich kann es keine liste mit den 10 ultimativen Punk-Alben geben..Weil jeder halt ne andere meinung bzw. anderen geschmack hat..

Ist doch ok wenn du diese alben nicht kennst oder wenn dir altes zeug nicht zusagt (finds trotzdem traurig).
Das das Klassiker sind will ich nicht bestreiten, kenn die Alben nicht. Will daher keine Mutmaßung geben.
Ich wollt ja auch keine ULTIMATIVE Liste von Punk&Co. sondern nur halt (siehe oben)!

Mein voriges Posting war halt so geschrieben, weil ich das doch ein bißchen frustriend find das es nur so wenige sind die 10 Alben kennen/empfehlen!

In diesen Sinne!

Aqua
 
D
DiscoStu
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
118
Kekse
0
fand dein posting daneben,ganz einfach.ok meins war auch net die feine englische art,sorry;)
bin 18 btw.
hatte das auch eher anders verstanden,da sihr im metalforum so ne aktion amcht wo die 10 besten alben zusammengestellt werden,und das sich jetzt aufs punk forum übertragen soll,und die 10 alben werden dann irgendwo hingepostet wo jeder sich das ansehn kann,das JEDEER 10 alben nennen kann wusst ich net,ok,dann mach ich das auch ma,nix für ungut.(wobei da snur ne liste is,1. is net das beste und 10. net das schlechteste)

1.Less than Jake - Boarders and Boundaries (Ska vom feinsten,mit blasmusik dazu,hat pepp)
2+3+4.Flogging Molly (alle 3 alben)(irish folk punk,punk mit trationellen irischen instrumenten)
5+6.Dropkick Murphys - the gangs all here (geile scheibe,fast kein irischer einfluss mehr (musikalisch gesehn)) und sing loud,sing proud (irish folk punk,im gegensatz zu flogging molly aber mit dudelsack,göttlich)
7+8.millencolin - pennybridge pioneers+home from home (dürfte man kennen und,lieben sowieso;) )
9.guttermouth - covered with ants (was soll amn dazu sagen?punk wie er sein muss;) )
10.ZSK - Riot radio (punk aus deutschland,hart aber herzlich)

was noch zu empfehlen is sind alle sachen von rancid,the mighty mighty bosstones (punk/ska),the real mckenzies (folk punk,dudelsack),new found glory (da gehts etwas melodischer zu),und zum nachdenken und mitsingen rantanplan bzw but alive.

das war meine zusammenstellung,guck aber auch mal im thread "unbekannte punk bands" da is auch schon sowas im gange wie hier.
 
J
J0an
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
243
Kekse
292
Meine Top-10, die jeder mindestens gehört haben sollte. Nummer eins ist dabei nicht besser als Nummer 10. Also willkürlich geordnet:

1. Rancid - ...and out come the wolves
2. Guns´n Roses - Use your Illusion II
3. Nofx - Ribbed
4. Smashing Pumpkins - Siamese Dream
5. Tocotronic - Digital ist besser
6. Notwist - 12
7. Dinosaur Jr. - Where You Been
8. Patrice - Ancient Spirit
9. Bad Religion - Generator
10. Helmet - Betty

Ein bißchen queer durch´s Beet, aber wenn Ihr eine Platte nicht kennt, dann solltet Ihr es Euch unbedingt mal antun! Ein Lied reicht nicht...
 
G
Glenn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.03
Registriert
22.09.03
Beiträge
14
Kekse
0
ich könnte heulen.

MISFITS- WALK AMONG US (!!!!!!!) fehlt noch wenns um altes ala ramones, iggy, social distortion, misfits etc. geht.

ach ja minor threat ist kein punk. hardcore.

ihr müsst die doch aufzählen. ohne die leute hätte es eure bands nicht gegeben.
 
antboy
antboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.14
Registriert
14.06.04
Beiträge
1.005
Kekse
2.563
Ort
Ursa Minor Beta
dann mach ich das auch mal

Shellac - Terraform
Juno - A Future Lived in Past Tense
Fugazi - 13 Songs
Big Black - Songs About Fucking
Slint - Spiderland
Nirvana - Bleach
Sonic Youth - NYC Ghosts and Flowers
Frank Black & the Catholics - s/t
McLusky - McLusky Do Dallas
Pavement - Crooked Rain Crooked Rain

in keiner besonderen Reihenfolge
 
P
pUnKy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.05
Registriert
26.10.03
Beiträge
93
Kekse
0
REFUSED - the shape of punk to come

ist ein hammer Album !!!!!! :twisted:


und natürlich alles von Turbonegro, ich sag nur

Apocalypse Dudes

einfach geil :)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben