günstige A-Gitarre - was beachten (gebraucht/neu)

von driver, 08.01.07.

  1. driver

    driver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #1
    also ich spiel jetzt etwa 1 Jahr e-Gitarre, und will mir jetzt noch ne akustische dazu holen. ich will max 50 euro (incl versand und so) ausgeben. Dafür gibts ja auch neue, aber mir wär vllt eher ne gebrauchte (z.B. ebay) lieber, die vllt. mal 150 oder so gekostet hat.
    Werden die denn mit dem Alter bedeutend schlechter (also Lackschäden wären eher unbedeutend, Saiten kommen ja sowieso neue)? Woran erkenn ich denn, dass ne Gitarre gut ist (Materialien, Marke, andere Daten...was ist da gut?)

    ThX dRiVer
     
  2. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 08.01.07   #2
    buende vernuenftig eingesetzt, decke aus massiven holz, bruecke noch fest dran, hals nicht verzogen, sowas.
    aber fuer 50 euro gebraucht bekommst du auch noch nichts gescheites. eher fuer um die 180.
     
  3. driver

    driver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #3
    also ich glaub nich dass ich so ne richtig gute gitarre brauche (hatte eher an ne einsteigergitarre von z.b. yamaha oder so gedacht), weiß nur nich welche hersteller da zu empfehlen sind, ob bünde gut eingesetzt sind erken ich ja online nicht, und im laden gibts so billig nix...oder meinst du unter 50 eur ists egal was ich da nehme, hab hier z.b. eine für nichmal 30 eur neu:eBay: Gitarre, Konzertgitarre, 5831 , Neu , OVP, Garantie (Artikel 330066032785 endet 01.01.07 22:49:29 MEZ).

    haben nicht alle holzdecken (hab noch keine andere gesehen)?
     
  4. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 09.01.07   #4
    brrr bloss finger weg, alleine schon deswegen:

    mit Nylonsaiten bespannt!
    Gitarre kann auch mit Stahlsaiten bespannt werden!

    stahlsaiten sind toedlich fuer ne klassische gitarre. selbst wenn die bruecke das mitmacht, verzieht sich der hals, die saiten werden im sattel zuviel spiel haben usw usw.

    die meisten billiggitarren haben sperrholzdecken, keine massivholzdecken. klanglich ist meist der unterschied wie tag und nacht.

    und einsteigergitarren sind nur dazu da, um rauszufinden, ob man nun gitarre spielen will oder das hobby direkt wieder aufgibt. sie sind grottenschlecht verarbeitet, das spielen darauf kostet oft unnoetig viel kraft und der klang ist unter aller sau.

    probier mal auf die zu bieten, vielleicht bekommst du die klampfe halbwegs guenstig
    eBay: Akustikgitarre (Artikel 300066364891 endet 09.01.07 20:30:27 MEZ)
     
  5. driver

    driver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #5
  6. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 09.01.07   #6
    ich kenne die gitarren von musima. die sind ordentlich. das alter geht durchaus wenn die gitarre gut behandelt wurde - meine hauptgitarre ist auch von 1992.

    das was du da gezeigt ist ist ebenfalls sperrholz. massivholz bekommst du bei dem preis nicht. und der verkaeufer weiss nicht mal, dass rosewood nicht rosenholz sondern palisander ist.
     
  7. muhf

    muhf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    7.11.10
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 09.01.07   #7
    also ich würde einfach mal alle leute fragen die du kennst ( also familie und sowas ) weil fast jeder irgendwie ne gitarre besitzt die seit 20 jahren aufm dachboden liegt !!! ich kenne einige leute die so an ein wirklich gutes instrument gekommen sind an dem sie sich lange erfreuen konnten was bei einer neuen gitarre bei dem von dir gesetztem preislimit einfach nicht gewährleistet ist !!!
    gruß ich !!!!!!!!
     
  8. driver

    driver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #8
  9. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 10.01.07   #9
    Ganz anderer Hersteller, wieder Billigschrott.



    Wenn es schon was sehr billiges sein soll:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_bluesgitarre_set.htm
    Gitarre, die klanglich OK ist, von der Bespielbarkeit auch, für den Preis echt klasse, und die Tasche ist auch ganz gut. Versandkostenfrei.

    Bei eBay würde ich nur nach gebrauchten Angeboten suchen und nicht "Sofort und neu", denn das ist im Normalfall in der Preisklasse Schrott und generell sowieso teurer, als man die aus dem Handel bekommt.

    Wenn ich was interessantes bei eBay finde, melde ich mich wieder. Ist aber selten, dass man was Verwendbares für den Preis bekommt - für das Doppelte bekommt man schon interessantere Sachen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping