Neue Gitarre gesucht

von stephyboy, 07.10.06.

  1. stephyboy

    stephyboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #1
    Hi ich bin ziemlich unerfahren was die Auswahl von Gitarren angeht, also dachte ich ich Frage vielleicht mal das Forum auch wenn es schon hunderte socher Threads gibt.

    Ich möchte ein neue E-Gitarre kaufen.

    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    Fortgeschrittener Anfänger

    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
    Ich habe bisher Akustik gespielt und möchte auf E umsteigen.

    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
    Blues und Classic Rock á la Led Zeppelin, Allman Brothers, Stevie Ray Vaughan, Doors, Santana

    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    bis max. 500€

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    Akustik Gitarre, also egal

    Was für eine Halsform magst du?
    mir wäre vielleicht eine schlankere Halsfom lieber, aber wenn es nicht anders geht ist mir das egal

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    keine Ahnung

    Wie viele Bünde brauchst du?
    egal

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    egal

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    blues, rock, aber bitte kein Heavy Metal Gitarre

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    neu

    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    klassisch nichts ausgefallenes

    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
    nein

    Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
    sollte zu einem Marshall Hybrid Amp passen
     
  2. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 07.10.06   #2

    Hi,

    Ibanez RG-370 DXBK Black ( sehr gute Allround E-Gitarre )

    Epiphone by Gibson Les Paul Standard HS

    Epiphone by Gibson ES-335 DOT CH

    Yamaha RGX-320 FZ

    Fender Stratocaster Lite Ash MN 06

    Fender 70s Stratocaster RW 21


    PRS Santana SE

    Und hier alle Mittelklassen E-Gitarren ( allerdings auch über 500€ )

    E-Gitarren, Mittelklasse



    Zu jeder dieser E-Gitarren stehen auch dort Kommentare dazu.

    Am besten ist es für dich die Gitarre anzutesten, eine Ferndiagnose scheint unmöglich, schliesslich und endlich muss dir die Gitarre auch liegen und gefallen. ( das hier sind alles nur Bilder, der eine meint dies der andere das.., )
    Geh zu einem Musikhändler in deiner Nähe auch wenn du 200km oder noch weiter fahren musst.
     
  3. Durango

    Durango Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    150
    Erstellt: 07.10.06   #3
    in dem preissegment gibts viele der klassiker in sachen blues/classic rock.
    man muss sich dann nur noch die frage stellen ob man eher auf den humbucker sound (Epiphone les paul) oder singlecoil sound (fender strat) steht.
    oder man holt sich gleich ne fender strat mit nem HB am steg für die etwas hätere gangart.

    zB so was in der art:

    https://www.thomann.de/de/fender_mex_std_fat_strat_mn_aw.htm
     
  4. stephyboy

    stephyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #4
    ich tendiere ja auch zu eine Epi Les Paul aber ich habe eigentlich keine lust Wieder einen so fetten Hals wie bei meiner A-Gitarre zu haben. und ich habe gehört dass der Hals der Les Paul auch recht fett sein soll.

    PS. Hat schon mal jemand etwas über die Johnson JP-EE-CGR gehört, hat im Test bei Gitarre und Bass super abgeschnitten
     
  5. mighty_Ibanez

    mighty_Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    137
    Erstellt: 08.10.06   #5
    Ja, die Epiphone ist gennerel recht "breit" ^^

    Also auch der Body und das Griffbrett...
    Aber spiel sie am besten mal in einem MusikerLaden an...

    Zur Johnson.
    Ich meine in der Guitar auch was über sie gelesen zu haben, und auch da hat sie relativ gut abgeschnitten...

    Ich würde jeddoch zu einer Standart Gitarre greifen. Da weiß man was man hat...

    Also z.B. Epi Les Paul oder eine Ibanez oder Yamaha Pacifica usw.

    Ganz wichtig ist jeddoch, das du die gitarre auch mal im laden anspielst...:great:

    Keep on RockIN'
     
  6. stephyboy

    stephyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #6
    ja anprobieren ist halt so ne sache, denn der einzige wirklich professionelle Musikladen in meiner Nähe(,den ich kenne) hat keine Fender Gitarren!!! Die Gitarrenabteilung ist gerade mal so groß wie mein Wohnzimmer. Ja shit!
    Da muss ich mir noch einen suchen!
     
  7. mighty_Ibanez

    mighty_Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.02.10
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    137
    Erstellt: 08.10.06   #7
    Versuch unbedingt mal in einen großen store zu kommen...
    z.B. MusicStore in Köln...
    Mit dem Zug hinfahren, und du stehst quasi vor der tür ^^:D

    Oder Musik Produktiv...

    Bei den großen kann man echt JEDES Modell antesten...

    Außerdem haben die meistens bessere preise!

    Keep on!
     
  8. stephyboy

    stephyboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    13.08.10
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.06   #8
    bei mir am nahesten wäre Thomann; mal schauen.
    Ich habe kürzlich die Epi Les Paul Standard Plus bei Thomann entdeckt, gibt es da einen Unterschied zu den Les Paul Standards ?
     
  9. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 10.10.06   #9

    Moin,

    Okay, ja fahr zum Thomann und frag die Leute dort danach, und teste die Gitarren ausgiebig durch. Dort arbeiten auch Profis was dir sehr gute Ratschläge geben werden ;) Auch zu deiner jetzigen neuen Frage :)

    ( @Mods, dieser Kommentar hat nichts mit Werbung zutun, es ist lediglich eine Hilfestellung ! )
     
  10. hullabalooza

    hullabalooza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Crewe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 10.10.06   #10
  11. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 10.10.06   #11
    für das geld kauf dir ne Ibanez Rg321 mhwk für 315 euro hab heut meine bekommen und sie ist einfach nur genial fetter sound geile verarbeitung und der hals is wirklich seehr schmal leicht is sie auch für das restliche geld kannst ja das board zum eiseinladen oder goldene plektren kaufen^^ oder weiß der teufel^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping