Günstiger Bassamp ?

von mK^^, 14.02.06.

  1. mK^^

    mK^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.09.12
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #1
    Hallo,
    Ich brauche mal eure Hilfe.
    Ein Freund von mir möchte sich einen neuen Bassamp kaufen, und hat nicht alzu viel Geld zu verfügung. Es sind max. 250 € drin.
    Könnt ihr mir dafür einen amp empfehlen mit +80 Watt Leistung ?
    Danke
     
  2. bass to the Lord

    bass to the Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    3.06.15
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 14.02.06   #2
    Hallo mK,
    ich habe mir kürzlich den SWR workingman 10 gekauft. Der steht zwar bei MS für 299,- drin, die lassen aber mit sich reden. Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden, er leistet 80 Watt und mit Zusatzbox 100 Watt. Ich finde ihn klanglich recht flexibel und im Übrigen sehr rückenfreundlich.
    Reinhard
     
  3. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
  4. Aegrotus

    Aegrotus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    170
    Erstellt: 14.02.06   #4
    ...


    Wenn er etwas vernünftiges sucht, sollte er sparen. Für 250€ kriegst du nicht viel.
    Ich habe trotzdem eine kleine Linkliste zusammengestellt (allerdings wusste ich nicht, ob du mit "Bassamp" nur ein Topteil meintest, oder ein Combo).

    Combos
    Behringer BX1200
    Behringer BXL 900 (vermutlich erst ab 1.5.)
    Behringer BXL 900A (vermutlich erst ab 1.5.)
    Behringer BXL 1800 (vermutlich erst ab 1.5.)
    Behringer BXL 1800A (vermutlich erst ab 1.5.)


    Top
    Warwick Profet 3.2
     
  5. mK^^

    mK^^ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.09.12
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #5
    nen combo
     
  6. Horror

    Horror Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    592
    Erstellt: 14.02.06   #6
    der Behringer BX1200 war letztens auch öfter beim Flohmarkt hier im forum drin, wenn die Combo auch gebraucht sein darf
     
  7. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 14.02.06   #7
    also die Behringer fand ich eigentlich nicht so toll hab mal den 80 Watt von Harley Benton im Vergleich zum Behringer 1200 angespielt und der hat mir weit aus besser gefallen...Vorallem hat der mehr Druck gemacht...
    Ok is zwar auch nur die Billigmarke von Thomann aber ich kanns dir nur mal ans Herz legen. (PS Gibt auch noch höhere Wattzahlen)
     
Die Seite wird geladen...

mapping