Guitar Pro 5: RSE fehlt

von verHohner, 14.11.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. verHohner

    verHohner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.11.06   #1
    Hi,

    ich hab nach eine Windows Neuinstallation mein Guitar Pro 5 wieder installiert, aber plötzlich fehlt irgendwie die Realistic Sound Engine. Also wenn ich sonst irgendwas abspielen lassen habe hat er erstmal die RSE geladen und dann unten immer die CPU Auslastung angezeigt. Jetzt spielt er nurnoch ganz normal Midi ab und in den Optionen finde ich das auch nicht. Kann es sein das ich das bei der Installation aus Versehen nicht angeklickt habe oder so? Könnte ich das im nachhinein noch einfügen? Ich hoffe mal ihr wisst da Näheres zu.
     
  2. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 14.11.06   #2
    Aja das müsstest du doch am besten wissen :p. Ne im Ernst intallier es doch einfach mal neu, und achte dann drauf, dass RSE ausgewählt ist. Ansonsten kannste ja mal bei deiner Festplatte bei Guitar Pro 5 gucken, ob der Ordner größer als 300 MB ist. Wenn ja, dann ist der Fehler wohl wo anders, wenn er nur so 15 MB ist, hast du RSE wohl net installiert.
    Naja ich persönlich mag RSE net... Hab mein GP5 ohne RSE installiert. Aber jedem das Seine.

    Gruß
    Adam
     
  3. verHohner

    verHohner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Ok, der Ordner ist tatsächlich nur 44mb groß. Dann habe ich wohl RSE vergessen mitzuinstallieren. Topic wäre damit geklärt!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping