^Guitar Rig 2/Amplitube 2 -> HighGain-Rauschen

von buesing_de, 13.01.07.

  1. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Moin zusammen!

    Ich evaluiere gerade sowohl Amplitube 2 als auch Guitar Rig 2, habe aber bei beiden Programmen das Problem, dass HighGain-Presets rauschen und Nebengeräusche ohne Ende erzeugen.

    Klar, das bringt die Sache mit sich, aber das ist wirklich echt extrem und per Noisegate nur schwerlich aufzufangen :mad:

    Extrembeispiel: Das GR2-Preset "T-Brett" gefällt mir sehr gut, ist aber absolut inakzeptabel in Sachen Rauschen/Nebengeräusche. Gerade der "Cat" macht Krach ohne Ende...

    Hat jemand einen Tipp dazu?

    Hardware: Athlon 3800+, 2GB RAM, M-Audio Evolution mit M-Audio-ASIO-Treiber, Jackson DXMG
     
  2. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 13.01.07   #2
    Hm benutzt du nen TFT oder nen Röhrenmonitor, wenn du vorm PC Gitarre spielst? Röhrenmonitore können dir auch noch einiges an Rauschen reinpfeffern. Einfach mal während des Spielens den Monitor abschalten, vielleicht tut sich ja was.
     
  3. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 13.01.07   #3
    Ne, ich nutze schon einen TFT...;)
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 15.01.07   #4
    ich hab das selbe Problem. Bei Higainsimulationen rauscht es fürchterlich, auch wenn die Gitarre runtergedreht ist. Wenn man aussteckt is still. muss also an irgendeiner elektromagnetischen Einstrahlung liegen...
    Ich benutze einen Laptop, also auch kein Röhrenmonitor ;-)
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 16.01.07   #5
    versucht mal laptop ohne netzteil - evtl. macht das netzteil ärger oder stromkreistechnisch rebelliert was...

    ich hatte eine zeit lang probls im proberaum mit meinem laptop - netzteil ausgetauscht und dann ging es besser - aber: nach ein paar tagen wieder alles beim alten.
    dann hab ich den laptop mit akku laufen lassen und das probl war weg (war aber kein rauschen sondern brummen).
    hab dann einfach die neonröhren im proberaum wech und normale lampen rein und auch an einer anderen steckdose angedockt - seitdem läuft es...

    aber bei euch würd ich auch mal die kabel testen und eine andere klampfe anstecken...
     
  6. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 16.01.07   #6
    danke, hab ich alles ausprobiert... hilft leider nach wie vor nix. hab alle elektronischen Geräte rundum ausgeschaltet, sogar das Licht^^
    außerdem ist es ja ein Rauschen, kein Brummen (bei mir jedenfalls;) )

    kann es sein, dass der zugegebenermaßen dürftige Mikrofoneingang der Onboardsoundkarte meines Laptops von sich aus schon ein so hohes Eigenrauschen hat? und bei higain wird das dann natürlich wunderschön:rolleyes: verstärkt...


    Edit: Hab den Fehler gefunden. Lag an der Audioinput-Einstellung der Soundkarte:rolleyes:
    Hätt ich auch früher drauf kommen können.
    Man kann zwischen Mikrofoneingang und Audioeingang wählen. Jetzt ist das Rauschen schon eher in einem erträglichen Maß, wo mans dann später wenigstens einigermaßen mit nem Gate rausbekommt. Ein Häkchen für Mikrofonvorverstärkung hab ich anderer Stelle auch noch gefunden, bewirkt aber irgendwie so gut wie nix:D am besten auch ausstellen.
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.01.07   #7
    Soundkarte wäre eigentlich das erste gewesen, woran ich als Rauschquelle gedacht hätte. Habe aber dein Equipment nur überflogen und "M-Audio" gelesen. Da dachte ich mir "OK, an der Soundkarte kann es dann ja nicht liegen.."
     
  8. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 17.01.07   #8
    wenn du guitarrig mit dem mitgelieferten kontroller nutzt dürfte es eigentlich keine probls geben.
     
  9. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 17.01.07   #9
    Bei der Demo schwierig...:rolleyes:

    Ich habe mich mit dem Controller noch nicht beschäftigt, warum sollte das da anders sein?
     
  10. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 17.01.07   #10
    der kontroller ist zugleich das interface - evtl. ist ja deine soundkarte nicht kompatibel.
    probier noch wenn möglich die demo auf einem anderen rechner.

    HALT!!!
    hab oben nochmal nachgelesen:
    du benützt ja den mic-in.
    stell mal um auf line-in und teste nochmal.
     
  11. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Ich nutze Mic-In? No, no, never :screwy:
     
  12. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 18.01.07   #12
    sorry - falsch geschaut!
    nicht du sondern stifflers mom hat was in bezug auf mic-in geschrieben.

    ist es bei dir jetzt eigentlich besser geworden?

    liste mal deine komponenten nochmals auf.
     
  13. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 18.01.07   #13
    Leider nein :(

    Also, so läuft das Signal:

    Jackson DXMG mit EMG HZ-PUs -> Line-In der M-Audio Revolution -> Athlon64 3800+/2GB RAM/XP.
     
  14. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 19.01.07   #14
    EDIT: Was mir noch auffiel - das Rauschen tritt eigentlich erst dann auf, wenn ich die Saiten komplett abdämpfe, solange noch ein bischen Schwingung drauf ist, ist alles in Ordnung?! :confused:
     
  15. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 14.02.07   #15
    ich habe hier dasselbe problem, ich glaube es liegt daran, dass jeweils das noisegate beschissen ist. ich experimentiere gerade mit verschiedenen und melde mich wenn sich was ergibt.
     
  16. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 14.02.07   #16
    Sorry, ich hatte den Thread auch schon fast verdrängt - ich habe das Thema zu 85% gelöst. Neben der Learnfunktion für das Noisegate sollte man auch die Learnfunktion für den Input und dessen Threshold-Learn einsetzen.

    So habe ich das ganze fast eingedämmt. Nervig ist ist nur, dass bei kurzen Stops für den Bruchteil einer Sekunde kurz das Rauschen erklingt...:(

    PS: Sowohl NI als auch M-Audio (Hersteller meiner Soundkarte) haben drauf verwiesen, dass ich ohne Preamp keine vernünftigen Ergebnisse erwarten dürfe. Ich habe mir darauf hin mal eine M-Audio USB Pre-Lösung ausgeliehen, und, naja, klar - da ist jetzt ein höherer Inputlevel, aber das Rauschen ist genauso da. Unverständlich, was das dann soll, IMHO.
     
  17. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 14.02.07   #17
    muss man dann wohl mit dem cubase skalpell ran ;)
     
  18. buesing_de

    buesing_de Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 14.02.07   #18
    Yup, lässt sich nicht vermeiden...:rolleyes:
     
  19. denzel

    denzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.06
    Zuletzt hier:
    18.05.10
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.07   #19
    oder die gute alte 'stille' ;-)
     
  20. Höhlentroll

    Höhlentroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    942
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    882
    Erstellt: 23.02.07   #20
    :confused:, :screwy:

    hob I net verstanne
     
Die Seite wird geladen...

mapping