Guitar Rig 2 funktioniert nicht!

von Stephan R., 29.05.07.

  1. Stephan R.

    Stephan R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hallo,

    ist mein erster Beitrag in diesem Forum!:)

    Also ich habe mit letzten Guitar Rig geholt und wenn ich meine Gitarre an Line-In der Soundkarte anstöpsele und alles in Guitar Rig einstelle kommt nichts wieder raus.
    Manchmal kommt nur ein lautes Piepsen.
    Ich habe schon davon gehört, dass ich mal einen ASIO-Treiber installieren sollte und es damit noch einmal versuchen sollte, hat aber auch nicht funktioniert.

    Kennt vielleicht jemand das Problem und kann mir sagen woran das liegen könnte?

    Gruß,
    Stephan
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Willkommen im Board !
    In wiefern hast du denn einen Asio Treiber Installiert ?

    Den hier ???
     
  3. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 29.05.07   #3
    und welche soundkarte hast du - der asio4all-treiber geht bei vielen karten aber leider nicht bei allen.

    hast du in guitarrig die richtigen einstellungen vorgenommen?

    z.b.:

    guitar rig öffnen,
    dann oben links auf file klicken und dann auf audio und midi-settings,
    dann z.b.
    interface - audio
    samplerate 44100
    output device - asio4all

    routing:
    Input - input 1
    Output - output 1
     
  4. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #4
    Ja, ich habe den ASIO4All-Treiber.
    Meine Soundkarte ist die MUSE LT 4.1 Sound Card.
    Ich habe aber auch noch eine andere eingebaut, dessen Namen ich gerade nicht weiß.

    Die Einstellungen habe ich schon alle einmal ausprobiert. Auch schonmal ohne ASIO-Treiber.
    Hat aber alles nicht geklappt.

    Achja, mit der anderen Soundkarte hat es außerdme auch nicht funktioniert. Das gleiche Problem.:(
     
  5. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 30.05.07   #5
    wieviel geld würdest du denn für eine soundkarte/interface ausgeben?

    oder du schreibst native instruments an ob du die rig-control einzeln nachkaufen kannst.
     
  6. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #6
    Meinst du damit, dass das mit meiner Soundkarte nicht gehen wird?

    Eigentlich will ich nicht mehr so gerne weiteres Geld ausgeben.

    //Edit
    Kann man eigentlich auch mit Guitar Rig spielen, ohne die Rig Kontrol angeschlossen zu haben?
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.05.07   #7
    Klar, wo wäre der Sinn, von Guitar Rig eine reine Software-Version anzubieten, wenn diese nicht funktioniert :confused:
     
  8. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #8
    Ok!^^
    Aber wie genau muss ich meine Gitarre dann an den Computer anschließen, wenn ich ohne Kontrol spielen will?
    Ich habe es bisher immer so gemacht:

    Gitarre - LineIn (Soundkarte) - Guitar Rig2 - LineOut (Soundkarte) - Verstärker

    Ich hoffe das war falsch und ihr könnt mir sagen wie ich es richtig machen muss, sonst muss ich mein Problem ja erst nochmal finden.:D
    Ich habe gehört, man solle noch einen Vorverstärker nach der Gitarre anschließen. Den habe ich aber nicht. Gibt es dazu eine andere Lösung?

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!:great:
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 30.05.07   #9
    Du hast es schon richtig angeschlossen. Na ja, eigentlich benötigt man einen speziellen Gitarreneingang, da die Gitarre für den Line In zu leise ist. Das könnte man eben umgehen, indem man einen Vorverstärker davorlegt. Aber prinzipiell sollte da was ankommen, auch wenn es zu leise ist. Alternativ kannst du auch mal den Mic In probieren und etwas runteregeln. Natürlich musst du in den Soundkarteneinstellungen auch den Mic In oder den Line In als aufnahmequelle wählen; je nachdem, wo du deine Gitarre eingestöpselt hast.
    Ohne ASIO-Treiber müsste auch was kommen, man hat dann halt nur Probleme mit der Verzögerung. Kannst du denn die Gitarre sonst irgendwie aufnehmen? Also mit dem Windows audiorecorder oder sonst einem Aufnahmeprogramm? Falls das der Fall ist, dann solte auch GuitarRig funktionieren (wenn auch in schlechter qualität, zu leise, mit vezögerungen etc...)
     
  10. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.07   #10
    Ok.

    Also ich habe mal die Demo von GuitarFX ausprobiert (bin ganz und gar nicht zufrieden) und damit hat alles geklappt. Ich konnte meine Sounds ohne weiteres Verändern. Angeschlossen habe ich dabei alles genauso.

    Ich habe hier noch einmal die Einstellungen, die ich bei Guitar Rig 2 unter Audio+MIDI Settings einstellen kann und welche ich eingestellt habe (fett gedruckt).

    Interface:
    - ASIO
    - DirectSound
    - MultiMedia

    SampleRate:
    - 44100
    - 48000

    OutputDevice:
    - ASIO4ALL v2
    - NI Rig Kontrol 2

    Unter Routing (Outputs, Inputs) habe ich alles gelassen, wie es war. Genauso wie unter MIDI.
    Ist das denn dann so richtig?

    //Edit
    Wenn ich meine Gitarre anschließe sieht man bei Guitar Rig 2 auch nicht, wie die Anzeige In ganz oben auschlägt, sondern zeigt, egal was ich mache, nur einen Strich an...
     
  11. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 30.05.07   #11
     
  12. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #12
    Unter Routing/Inputs habe ich bei GuitarRig2 In1+2 L DS C-Media Wave Device ausgewählt und bei GuitarRig2 In1+2 R habe ich das gleiche stehen.

    Habe aber mal einen Anhang angehangen... (Farbverlust versteht sich;-))

    Bei Outputs steht genau das gleiche.

    Ohhhh...Jetzt fällt mir gerade auf, dass ich nicht mehr ASIO als Interface eingestellt hatte. Jetzt steht bei Inputs/Outputs nur noch Not connected!

    Mir ist gerade aufgefallen, dass ich beim Klopfen von ICQ gesehen habe, wie der IN Regler (ganz oben bei Guitar Rig 2) ausgeschlagen ist.(ABER bei Interface-Einstellung: DirectSound...) Ich schätze, dass das heißt, dass das Problem bei der Verbindung zwischen Gitarre und Computer liegt...

    Dann habe ich damit auch gleich noch eine Frage:
    Könnte ich das Signal, das in den LineIn geht nicht mit meinem Verstärker verstärken?
    Also, dass ich meine Gitarre zum Beispiel an den InPut des Verstärkers anschließe und mit einem weiterem Kabel den Verstärker über den Emulated Headphones Stecker mit dem LineIn der Soundkarte verbinde.
    Dabei schlägt der In Regler bei Guitar Rig 2 aber leider nicht aus, was ich mir aber auch nicht erklären kann...:confused:
     

    Anhänge:

  13. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 31.05.07   #13
    Geh mal bitte auf das kleine Lautsprechersymbol in der Taskleiste und führe folgende Schritte aus:

    - Option
    - Eigenschaften
    - Aufnahme
    - Line In auswählen
    - Line In hochregeln
    - Anschließend Guitar Rig öffnen und noch mal probieren

    Wenn Guitar Rig auf das klopfen von ICQ reagiert, kann es möglich sein, dass die Soundkarte auf Stereo Mix gestellt ist. Also einfach mal ausprobieren, ob es daran liegt.

    Ja, wenn es ein Gitarren-Amp ist und der einen Line Out hat, geht das. Aber nicht über den Speaker Out in die Soundkarte. Ganz Wichtig, ansonsten gibt es brocken im Computer.
     
  14. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.05.07   #14
    Offebar das alte, immer wieder auftretene Problem :)
    In Guitar Rig wählst du halt nur die Soundkarte an sich aus (unter Windows übrigens genauso), aber nicht konkret, was nun von der Soundkarte aufgenommen werden soll. Das musst du in den Einstellung der Soundkarte machen. Doppeklick auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, Optionen->Eigenschaften->Lautstärkereglen für Aufnahme, Alle Häkchen setzen, Ok drücken. Nun siehst du den Mixer für die Aufnahmesektion. Dort kannst du ankreuzen, ob über den Mic In, den Line In, [...sontsiges, je nach Soundkarte vielleicht unterschiedlich], oder eben der "Stereomix" aufgenommen soll. Der Stereomix ist bei dir wahscheinlich aktiviert, das heißt nämlich, dass alles aufgenommen wird, was du auch aus den Boxen hörst (z.B. das Klopfen von ICQ). Du musst aber eben Line IN auswählen (falls da die Gitarre drinsteckt), sonst am besten nichts, und halt den Fadr aufdrehen.
     
  15. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #15
    Ok, dafür schonmal vielen Dank!:great: Jetzt schlägt die In Anzeige bei meiner Gitarre aus!

    Jedoch kommt nichts wieder raus.Also ist bei Out die Anzeige noch vollkommen leer. Woran kann das jetzt liegen?
     
  16. Burndown

    Burndown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    801
    Ort:
    São Paulo
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    2.222
    Erstellt: 02.06.07   #16
    Jetzt schreib' ich auch in diesem Thread:

    Als ich mir meine Soundkarte geholt habe, hat mir der Verkäufer direkt gesagt, dass ich ein Mischpult (mit Vorverstärker) dazwischen schalten müsste. Aus diesem Grund meinte ich, Okay, dann gib' mir bitte das kleinste und billigste Mischpult was ihr im Laden habt, und er bot mir das Behringer 502 an. Das kostet echt nicht viel Geld und tut sein Dienst hervorragend.

    Ach ja: bevor ich eine Asio betriebene Soundkarte ohne Mischpult hatte, hatte ich nicht nur minutenlange Latenz, sondern auch übelste Mikrophonie... fast hätte ich Guitar Rig zurückgegeben wegen ungebräuchlich... jetzt vertsaubt mein Amp!
     
  17. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #17
    Aber wenn ich ein Mischpult dazwischenschalte, heißt das doch nicht, dass dann etwas aus dem Output kommt?!
     
  18. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 02.06.07   #18
    Das ist richtig. Warum jetzt nichts aus dem Output kommt, kann ich nicht nachvollziehen. Am besten du prüft noch mal die Outputs in Guitar Rig. Schaust noch mal in die Systemsteuerung, ob die Soundkarte bei Ausgabe ausgewählt ist und regelst auch noch mal im Windows Mixer alles was mit Soundausgabe zutun hat, hoch.
     
  19. Stephan R.

    Stephan R. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.07   #19
    Habe alles geprügt und es war alles in Ordnung.
    Außerdme ist mir aufgefallen, dass die Output Anzeige bei Guitar Rig 2 ausschlägt, wenn das Klopfen von ICQ kommt.
    Aber nicht wenn ich in die Saiten meienr Gitarre haue...:(
     
  20. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    455
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 02.06.07   #20
    Habe kein GR, aber was hat ICQ auf einem Rechner mit Musiksoftware zu suchen?:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping