Guitar & Vocal recording

von Maddin90, 03.11.07.

  1. Maddin90

    Maddin90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.07   #1
    hallo,

    ich bin neu im recording bereich, hab mir aber die FAQ durchgelesen ;)

    ich möchte in erster Linie Gitarre und Gesang aufnehmen.
    Kann mir einer ein Recorder/ Audiointerface empfehlen?
    Was haltet ihr von denen?
    - Presonus Firepod
    - TC Electronic Konnekt-24D
    - Native Instruments AUDIO KONTROL 1 // klingt doch nicht schlecht oder? aber nur 1kanal
    - Phonic Helix Board 12 Firewire MK II
    - Focusrite Saffire Pro 10 // gefällt mir am besten, leider keine software dabei

    vorerst brauch ich nur 2 kanäle, jedoch mehr ist besser. wer weiß was kommt:)

    danke schonmal im voraus für deine antwort
    Maddin
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 03.11.07   #2
    Wenn mehr Kanäle, dann würde ich das Presonus Firepod, Alesis I|O 14 bzw. 26 empfehlen. Von der Preis-/Leistung sind das recht gute Produkte, was man auch auf amazona.de nachlesen kann.

    Ob nun weniger oder mehr Kanäle sollte man jetzt schon wissen, da man sich später ärgert, wenn man nur 2 Mikrofon Eingänge hat. Ansonsten kann man sich das Mackie Onyx Satellite ansehen, was über recht gute PreAmps verfügt. Billiger geht es natürlich auch, aber dafür müsste man erst mal wissen, wie viele Eingänge du genau brauchst.
     
  3. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 03.11.07   #3
    wenn du auch mal gitarre direkt ohne mikrofon einspielen willst und dir 2 kanäle auf einmal erstmal zu "ausprobieren" reichen, kannst du auch über den toneport von line 6 nachdenken. Der hat eine recht anständige simulationssoftware dabei.

    Grüße, florin
     
  4. Maddin90

    Maddin90 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.07
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.07   #4
    was haltet ihr von dem Focusrite Saffire Pro 10 ? hat doch paar kanäle mehr.
    ich brauch ein gerät das einen guten grundstein für den recording beriech legt!

    hab nen effektgerät(g-major) für die gitarre mit Digitalen S/PDIF Ein- und Ausgängen, und nen preamp(tech 21 sansamp) mit XLR output.
    Für nen Mic brauch ich ja keinen preamp, da der Focusrite Saffire Pro 10 und Co. welche integriert haben oder?
    mfg
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.11.07   #5
    Ja, genau. Wo man XLR Eingänge sieht, sind auch PreAmps vorhanden. In diesem Fall eben 8 Mikrofon Eingänge am Focusrite Saffire Pro 10. Schlecht ist das Gerät sicherlich auch nicht, aber der Preis !? Mich würde zum Beispiel stören, dass man das Gerät nicht über ADAT auf weitere 8 Eingänge erweitern lassen kann. Das wäre zum Beispiel mit dem Focusrite Saffire Pro 26 (max. 26 E) - MOTU 8Pre (max. 16 E) - Presonus Firestudio (max. 24 E) - Alesis IO-26 (max. 26 E) möglich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping