gute Kombi: Les Paul + ...?

von Atomwolle, 21.12.06.

  1. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 21.12.06   #1
    Hallo leute,
    ich spiele ne Gibson Les Paul Standard Double Cutaway und da die ja nen ziemlich fetten Klang hat, möcht ich mir als 2. Gitarre etwas gemäßigteres anschaffen.
    Ich persönlich hab mir die Telecaster mal ins Auge gefasst. Was meint ihr dazu?!
    Ausgeben möchte ich maximal um die 1300 €
    Mfg
    wolle:)
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 21.12.06   #2
    Die Tele gilt bei den klassischen E-Gitarrenfans als die ideale Zweitbesetzung zur Les Paul. Auch wenn Deine DC keine richtige Les Paul ist (anderer Korpus, Hals).

    Eine Strat wäre auch eine Alternative.

    Auf jeden Fall kriegst Du um 1.300,- schon was sehr feines bei der "Fender-Abteilung", die normalen USA Modelle kosten ab 900,- mit allem Schnickschnack (inkl. Koffer).
     
  3. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.06   #3
    HI!
    Na, ja. Eine Art "Gegenpartei" zu Gibson und speziel Gibson LP ist Fender, besonder Stratocaster, Tele liegt nicht viel weiter. Also, meiner Meinung nach, gar nicht schlecht gewählt. Wobei ist es auch Geschmacksache und hängt davon ab was du als fett oder dünn bezeichnest, hauptsache du bist mit deiner Wahl zufrieden.
    Ich persönlich würde Stratocaster nehmen, weil ich Tele von der Form (nicht vom Ton) überhaupt nicht leiden kann:mad: , wirklich nicht. Also, wie gesagt Geschmacksache.
     
  4. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 21.12.06   #4
    Hi,

    mit einer Tele liegst Du eigentlich immer richtig, wenn Du halt mit so einem Brett zurecht kommst. Aber da die LP ja auch nicht gerade der Maßstab für Komfort ist (Gewicht und Shaping) würde das schon passen.
    Soundmäßig ist das natürlich etwas total anderes. Aber ich finde, dass die Tele eine klasse Ergänzung zu LP-Modellen ist. Ich selbst spiele z.B. eine Hagstrom Deluxe 2-F (LP-ähnlich) und eine Telecaster von Blade, beide während des Auftritts jeweils zu ca. 50 %. Man deckt damit stilistisch schon eine ziemliche Bandbreite ab. Und seien wir mal ehrlich: was wäre ein gutes Stones-Riff ohne eine Telecaster.
    Ich würde Dir übrigens empfehlen, neben den sehr guten Fender American Teles durchaus auch mal eine Blade Delta Classic T 2 (nicht die Standard T 1) ins Auge zu fassen. Das ist für den Preis (ca. 750.- Euro) eine absolute Klasse-Tele, die für mein Dafürhalten jede American Standard toppt. Sie hat bei allem Tele-Twäng vor allem auch die nötige Portion Rotzigkeit und vor allem einen sehr guten und brauchbaren Halstonabnehmer.
    Bild habe ich Dir mal drangehängt.
     
  5. traveller

    traveller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    11.07.08
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 21.12.06   #5
    Nicht jede Tele ist das geschilderte Brett.Meine jedenfalls schmiegt sich schön an :-)
     
  6. burny

    burny Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Suebia Mainland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    482
    Erstellt: 21.12.06   #6
    Ooooch, das Shaping einer LP Standard ist schon o.k., nur Customs drücken ein bißchen, weil die Abrundungen der Rückseitenkanten fehlen.
    Gewicht? Breiter Gurt!

    Zur Zweitgitarre: ich würde das davon abhängig machen, was man soundmäßig mag.
    Ich mag Strats mehr als Teles und würde mir eher ne Strat holen.
    Wer den Tele-Ton lieber mag, sollte sich ne Tele krallen.
    Ciao
    Burny
     
  7. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 21.12.06   #7
    breite schultern reichen auch ;), ich find die garnicht so schwer. vllt liegts daran das meine peavey predator plus ca. gleichviel wiegt, und ich es garnicht anders kenn:)

    ich würde wirklich mal gern mehr über die tele erfahren. ich find die zwar nicht hübsch, doch soll sie ja ein sehr beliebtes werkzeug sein.
     
  8. Noodles90

    Noodles90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.06   #8
    Das Aussehen einer Gitarre is ja so ne Sache... Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, aber die Telecaster is doch echt die hässlichste Gitarre der Welt.... Sorry aber das is so... Kauf dir ne Stratocaster!:D
     
  9. k.zwo

    k.zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.13
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.06   #9
    Ich empfehle dir auch den Kauf einer schönen Usa-Fender Strat. Die Kohle scheinst du ja zu haben, also am besten sofort in den nächsten Gitarrenladen ein paar Pfannen anspielen.

    Mit Fender bist du da neben deiner LP gut bedient.
     
  10. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 22.12.06   #10
    Da stimme ich absolut zu.
    Und wer will schon eine Gitarre spielen die vom Aussehen her einem nicht zusagt , da kann die noch so gut klingen .
     
  11. Jun1986

    Jun1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    1.01.12
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #11
    Hey, Gibson hört sich doch schon mal gut an. Spiele auch eine, allerdings keine Standard, sondern eine Smart Wood. Bin von dieser allerdings schon schwer begeistert. Ich an deiner Stelle würde mir aber keine Telecaster, sondern ein Strat zulegen. Mag diese einfach lieber und in kombi mit einer gibson kannste so die meisten musikstile abdecken. Wenn du allerdings den sound einer tele besonders magst, liegt es natürlich nahe sich eine solche anzuschaffen. Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück bei der rictige Entscheidung. MfG Jun
     
  12. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 23.12.06   #12
    Ich würd auch sagen eine Strat/Tele wär eine gute Ergänzung.
    Ich muss sagen ich war bis vor kurzem Fender-Gegner, optisch und vom Sound gefallen sie mir immer noch nicht so recht, aber dann spielte ich die USA Strat eines Freundes und muss sagen der Spielkomfort war echt sehr hoch.

    Hast du vielleicht auch mal an eine Semiakustik a la Gretsch gedacht? Vielleicht gefällts dir ja.:)

    Achja und Schönheit liegt im Auge des Betrachters, wenn euch eine Tele nicht gefällt und ihr sie für euch die hässlichste Gitarre der Welt haltet, ist das noch lange kein Grund dass Atomwolle, dem sie ja gefällt, sie sich nicht kauft.
    Also lasst die Kommentare bitte
     
  13. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 23.12.06   #13
    aber aber Leute ihr wisst doch: Strat und Les Paul oder Tele und SG!
    Jeder der in dieses Schema nicht reinpasst ist nicht normal! :D

    Okay jetzt mal im Ernst, ich brauch auch ne neue Gitarre und muss auch die Entscheidung Strat oder Tele treffen. Vom Sound gefällt mir die Tele besser aber die Strat ist einfach viieeel gemütlicher :) Ich weiss leider immernoch nicht wies ausgehen wird.. Aber vielleicht sollte man den Grundsatz: "Wer schön sein will muss leiden" auch auf Gitarren anwenden: "Wer Sound haben will muss leiden" :D
     
  14. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 23.12.06   #14
    so...
    erstmal danke für zahlreichen beiträge!
    Dass die Telecaster von vielen als nicht so toll (Aussehen) bewertet wird hab ich schon mitgekriegt, aber mir persönlich spricht sie zu :-) Strat hat doch jeder ;-)
    Und wegen dem Prinzip Start und LP oder Tele und SG...
    warum?? wegn den Fräsungen?? Weil wenns dannach geht würds wegen meiner DoubleCutaway LP wieder aufgehen :p
    ich denke ich werd einfach mal ein paar Gitarren anspielen, das wird wohl das beste sein...
    aber danke, jetzt hab ich schon mal ein paar nähere Empfehlungen.
    thx @ all
    mfg
    wolle
     
  15. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 23.12.06   #15
    Teles sind für mich persönlich eher so ziemlich die schönsten Gitarren, total schlicht und mit viel Chrom, mir gefallen die optisch weit besser als Strats, aber das ist jedem die eigene Meinung und sollte hier keine so große Rolle spielen...
    Die Tele finde ich vom Spielgefühl her z.B. angenehmen als die Strat, sie hängt meiner Meinung nach einfach passender im Gurt und Palmmutes fallen mit mit der u.a. leichter als mit einer Strat. Naja, am Anspielen wirst du wohl nicht rumkommen. Aber bevor du hunderte Euronen umsonst raushaust ohne das du große Unterschiede hast, die dieses Geld rechtfertigen würden, würde ich auf jeden Fall auch die Rockinger und Diego Telecaster Gitarren antesten, zu G&L etc. kann ich persönlich nichts sagen - mit meiner Diego bin ich jedenfalls immer noch zu 100% zufrieden und es gab bis jetzt noch keinen Moment, an dem ich da gezweifelt habe...macht einfach Spass das Teil.

    Grüße!

    P.S.: mir gefallen keine Gitarren, die sich zu sehr anschmiegen, eine Tele ohne den Bauchparkplatz ist mir da weitaus lieber - hier musst du auch rausfinden, was dir besser liegt...
     
  16. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 24.12.06   #16
    Keine Ahnung obs an den Fräsungen liegt, es ist nur so das wirklich oft Leute Strat und LP oder Tele und SG bevorzugen. Natürlich ist es irgendwie völliger Blödsinn aber irgendwann wird sich diese Theorie noch als wahr herausstellen! :p
     
  17. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 24.12.06   #17
    lol...;) :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping