gutes Festplatten Backup/Image/Recovery Tool als Freeware?

von Captain-P, 04.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Captain-P

    Captain-P HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    2.345
    Kekse:
    19.775
    Erstellt: 04.08.10   #1
    Hallo,

    kennt jemand ein gutes Freeware Tool mit dem es möglich ist ein Image der gesammten Festplatte zu erstellen (mit Boot Sektor udn allemetc...).
    Dieses wiederum würde ich gern auf eine extrene Festplatte legen und dann die Möglichkeit haben bei Bedarf dieses wieder auf die "feste" festplatte zu überspielen (müsste die externe dazu bootfähig sein und quasi ein Recovery Menue von der Software starten? :gruebel: ?)
    Naja... jedenfalls hoffe ich mich verständlich ausgedrückt zu haben ;).

    LG - CP
     
  2. Narsil

    Narsil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Darmstadt
    Kekse:
    482
    Erstellt: 06.08.10   #2
    Für welches Betriebssystem denn?
    Ich würde ein Live-Linux von USB oder CD booten und einfach per dd kopieren.
     
  3. Captain-P

    Captain-P Threadersteller HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    2.345
    Kekse:
    19.775
    Erstellt: 06.08.10   #3
    "Live Linux" (hör ich zwar zum 1. mal, aber) sollte machbar sein .. aber was ist "dd"?
     
  4. shrotty

    shrotty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.09
    Zuletzt hier:
    14.11.20
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nömmberch
    Kekse:
    3.664
    Erstellt: 06.08.10   #4
  5. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    23.11.18
    Beiträge:
    10.556
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 06.08.10   #5
    Ich persönlich nutze dafür PartImage (klick1, klick2) auf der PartedMagic-LiveCD. Man muss mit Linux-Dateipfaden klarkommen, aber das ist bei dd ja genauso.

    TrueImage habe ich unter Windows genutzt, als ich PartImage noch nicht kannte. Ist User-freundlicher (schöne klick-klick-Oberfläche), aber je neuer desto überladener, imho.

    MfG, livebox
     
  6. Captain-P

    Captain-P Threadersteller HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    2.345
    Kekse:
    19.775
    Erstellt: 06.08.10   #6
    Schonmal Danke für die weitere Hilfe! :)
     
  7. JensHE

    JensHE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.10
    Zuletzt hier:
    22.09.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    76
    Erstellt: 06.08.10   #7
    Hallo Captain,

    also das beste Imaging Tool für Windows ist meiner Meinung nach Acronis (z.Zt. Version 2010). Ist zwar leider nicht ganz umsonst, schlägt aber mit ca. 25€ nicht wirklich heftig zu Buche.

    Ich arbeite im IT-bereich und kenne das jetzt schon aus zwei Firmen im Einsatz, auch für Server Imaging usw..

    Besten Gruß, Jens.
     
  8. spud

    spud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NBG
    Kekse:
    2.024
    Erstellt: 08.08.10   #8
    Ich denke Clonezilla wäre da eine Möglichkeit.


    Grüße

    spud
     
  9. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Beiträge:
    1.706
    Ort:
    daheim
    Kekse:
    14.596
    Erstellt: 08.08.10   #9
    Wie ist eigentlich die allgemeine Meinung zu "Norton Ghost" ?

    Gruß - Löwe :)


    [PS: Gibt es i.d.R. nicht für lau !]
     
  10. sundown

    sundown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Saarlouis
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.10   #10
    Würde auch Clonezilla empfehlen.
     
  11. Merowinger110

    Merowinger110 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    1.371
    Kekse:
    5.438
    Erstellt: 08.08.10   #11
    In der aktuellen PC-Welt gibt es Paragon Backup & Recovery 11 Kompakt als Vollversion.

    Ich persönlich verwende Acronis True Image Home 10, das ich mal gekauft habe, als es günstig zu haben war.
     
  12. ninanna

    ninanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 11.08.10   #12
    True Image gibts öfters auf den Cds von Pc Magazinen.

    Wenn ich ehrlich bin, lehne ich sämtliche Programme von Norton an, da sie für meinen Geschmack zu tief in die Registry eingreifen... (norton ist mir einfach unsympathisch. aus prinzip :D)
     
  13. Captain-P

    Captain-P Threadersteller HCA Gehörschutz HCA

    Im Board seit:
    24.10.06
    Zuletzt hier:
    23.01.21
    Beiträge:
    2.345
    Kekse:
    19.775
    Erstellt: 11.08.10   #13
    jetzt gehts hier ja ab :)
     
  14. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.21
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.08.10   #14
  15. ninanna

    ninanna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Wo Wagner und Liszt sich gute Nacht sagen.
    Kekse:
    3.742
    Erstellt: 13.08.10   #15
    da siehste mal :great: