Hannes Wader

von Erzi, 03.10.06.

  1. Erzi

    Erzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 03.10.06   #1
    Jops hannes wader ist für mich der genialste musiker deutschlands. Was haltet ihr von ihm? Welches ist euer Lieblingslied? schreibt mal alles was euch so zu Hannes Wader einfällt. Achja und irgendwie siehts bei mir ziemlich lau mit tabulaturen vom Hannes aus. Wenn ihr welche habt dann postet die doch bidde;)
     
  2. GKL

    GKL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Schneverdingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    136
    Erstellt: 19.10.06   #2
    Hast du Hannes mal live gesehen? Der ist wirklich genial!
    Bei uns im Norden Niedersachsens gibt er regelmäßig kleine Konzerte, hab ihn vor einigen Jahren in Toststedt erlebt: In einer Schulaula, vor nur ca 100 Leuten.
    Mein Lieblingslied: Es ist an der Zeit (eigentlich die ganze CD).
    Aber auch die Stücke in denen er mit Lämmerhirt zusammengespielt hat, finde ich sehr gut.
    Kennst du die CD "Liebe, Schnaps, Tod" auf der er zusammen mit Klaus Hoffmann und Reinhard Mey Sauflieder des schwedischen Dichters Bellman singt? Einfach Klasse!!!
     
  3. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Das kann ich nur bestätigen.

    Ich muß ehrlich sagen, dass mir viele alte Sachen besser gefallen als das, was Hannes aktuell macht.
    Die Bellman Platte und Wader/Wecker sind sicher nicht schlecht - für mich reicht es aber an viele alte Platten nicht so ganz heran.

    Bemerkenswert finde ich sein Gitarrenspiel, die Texte und seine stilistische und thematische Vielfalt.

    Das geht los beim Tankerkönig, über Volkslieder und Traditionals bis hin zu Karikaturen aus dem täglichen Leben (Ankes Bioladen...) und hört bei "Arbeiter- und Kampfliedern" noch lange nicht auf.

    Meine absoluten Favoriten (viele):
    - Rohr im Wind
    - Tankerkönig
    - Schon morgen
    - Schlaf, Liebste
    - The green fields of France
    ...
     
  4. gitarre-Heilbronn

    gitarre-Heilbronn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    18.02.07
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.07   #4
    Hi,
    hab vieles von hannes wader an lps und cds. die anfänglichen LPs wurden hauptsächlich gitarrenmässig von werner lämmerhirt eingespielt, deshalb gibts da kaum tabs. wenn du dieses fingerstyle lernen willst kann ich dir tabs-bücher von werner lämmerhirt empfehlen, aber vorsicht, ist harter tobak. bei lämmerhirt lehrbücher sind leider keine wadersongs drin..:great:
     
  5. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 03.02.07   #5
    Hi Erzi,

    schön, daß es hier im Forum auch Wader-Fans gibt! Ich bin einer seit der "2.Stunde". Habe ihn mit der LP "7 Lieder" kennengelernt, aber mir danach auch dann gleich die erste LP "Hannes Wader singt ... eigene Lieder" besorgt. Die "7 Lieder" ist auch heute noch mein Favorit (liegt natürlich mittlerweile als CD bzw als MP3 auf dem Mediaserver vor). Eigentlich war er derjenige, der mich so richtig zur Gitarre gebracht hat. "Heute hier, morgen dort" war so eines der ersten Lieder, die ich auf der Gitarre "konnte", und die ich auch heute nach wer-weiß-wievielen Jahren immer noch gerne spiele. Ein weiteres Highlight war auch immer der "Talking-böser-Traum-Blues". Später habe ich durch ihn und andere Musiker aus der Folkszene (u.a. Zupfgeigenhansel) auch die deutschen Volkslieder schätzen gelernt. Danach kamen dann Brecht, Bellman etc. dazu.

    Ich habe ihn in den 70ern mehrmals live erleben können. An ein Konzert erinnere ich mich noch sehr gut. Konzert im Mainzer Unterhaus, ich ganz aufgeregt in der ersten Reihe, direkt vor ihm. Er fängt an - war aber an diesem Abend nicht gut drauf, stimmte sehr lange (was er, glaube ich, heute noch "gerne" macht), fing einen Song an und brach mehrmals ab, weil ihm der Text nicht mehr einfiel. Ich konnte seine Texte im Schlaf hersagen und habe ihm das eine oder andere Stichwort hochgegeben. Er kam aber immer wieder raus und wollte dann das Konzert abbrechen. Wir (das Publikum) haben ihm dan zugeredet, bis er schließlich einwilligte, eine Pause zumachen, und es dann nochmal zu versuchen. Nach ner halben Stunde gings dann weiter und es wurde noch ein wunderbares Konzert!

    Für mich ist und bleibt Hannes Wader einer der wichtigsten Einflüße für die deutsche Volks- (nicht volksdümmliche!) Musik und Gitarrenmusik der 70er.

    Soviel zu Hannes, mit Tabs kann ich leider nicht dienen aber ich teile deine Bewunderung für ihn!
    Greetz

    PS: Manchmal träume ich schwer und dann denk ich, es wär, Zeit zu bleiben und nun was ganz andres zu tun...
     
  6. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 03.02.07   #6
    Hab Hannes auch mal Live gesehen.
    Hier in Leer (Ostfriesland). Schönes Konzert.
    Genialer Musiker, durchaus.

    Extrem bewundernswert finde ich seine Zupftechnik!
    Ich blick da absolut nicht durch, wie der Mann das hinkriegt, zumal man auch nirgends Tabs zu seinen Liedern findet :)

    Kennt jemand die "Arbeiterlieder" CD? Klasse Stücke!
     
  7. Holger Danske

    Holger Danske Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Soltau, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.06.07   #7
    Alles vom Feinsten, was er anpackt; spiele ich gern. Bin immer noch auf der Suche nach Tankerkönig 1 - TABs, schwer zu finden...sollte jemand Interesse an "Kokain"-haben- einfach mal nach dem "Cocaine-Blues" suchen, der sollte irgendwo zu finden sein, ich hatte mal eine gut ausarrangierte Version vorliegen für eine Gitarre (Solo-Fingerstyle), die dem Original sehr nahe kommt.

    Bin im Prinzip riesiger Fan, doch kann ich mich mit jüngsten Texten nicht mehr so recht identifizieren; mir fällt der Name des Songs gerade nicht ein, hab´reingehört und die Platte dan stehenlassen.
     
  8. Indy_aner

    Indy_aner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 04.07.07   #8
    Hallo,
    schön das Hannes Wader noch bekannt ist :great:
    Hab ihn auch mal Live erlebt - da brauchte er allerdings 25 Minuten um seine Klampfe zu stimmen :eek:

    Hab zum Glück einiges an Tabs und Noten von ihm aufgehoben - bin auch der Meinung der frühere Hannes ist der BESTE
     
  9. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 04.07.07   #9
    Hi Indy_aner,

    ja, ich glaube, das macht er heute noch so beim Livekonzerten ...
    Man sieht es ihm nach ... :D

    Greetz :)
     
  10. Holger Danske

    Holger Danske Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Soltau, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 13.07.07   #10
    Der "frühe Hannes" zusammen mit Werner Lämmerhirt- unschlagbar! Meine Helden. ;)

    @Indy_aner: Du hast noch Partitur aufgehoben?! Gab´s sowas damals? *g* Da ist heute schwer ranzukommen bzw. man findet nur Müll, unbrauchbares Gedöns. Würde mich ja mal interessieren- in welchem Verlag ist das denn damals erschienen?
     
  11. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 13.07.07   #11
    Ich bin völlig eingenommen von seinem Lied "Rosen im Dezember". :eek:

    Wenn davon jemand brauchbare Tabs/Akkorde/oderso hat,
    wäre ich sehr froh darum. :great:
     
  12. Holger Danske

    Holger Danske Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Soltau, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.07.07   #12
    @Matkra: Das ist allerdings ein schickes Lied. Ich kenne nur die Version von der Live-Doppel-CD zu seinem 60. Geburtstag- einfach klasse. Leider habe ich da nix an Material zu. :( Einschlägige Songbooks haben gewiss nur die vereinfachten Harmonien notiert; das alte Leid...doch ich halte mal Augen und Ohren offen.
     
  13. Holger Danske

    Holger Danske Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Soltau, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.07.07   #13
    Gestern Abend war Hannes im Fernsehen und hat "Es ist an der Zeit" gespielt- wow! Richtig gut, war mal spannend, dieses doch recht fixe Gezuppe zu sehen.
     
  14. Uweausköln

    Uweausköln Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    6.11.13
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 02.01.08   #14
    Hallo

    Bin auch ein grosser Freund von Hannes Waders Gitarenkunst,
    hänge ich schon seit Jahren dran, texte sind oft nicht das Problem findet man
    überall.
    Tabs sind echt selten und kaum zu finden.
    Zwei Gitarren spieler haben einig gute Tabs gesammelt, das ist meineserachtens
    das einzige was es im NETZ gibt.


    also hier klicken, ist ein echter Quantensprung !!!
    www.bleise.de/hdbtb/hannes_wader/hannes_wader.html

    wenn ihr auch noch etwas an Tbs habt bitte an

    Uwe.grosskurth@uk-koeln.de

    schicken , cu Uwe
     
  15. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.117
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 02.01.08   #15
    Hallo Uwe,

    vielen Dank für den Link zu den Wader-Tabs!

    *bewert*

    Greetz :)
     
  16. Indy_aner

    Indy_aner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 13.01.08   #16
    Wenns interressiert - Ich hab das Liedernotenbuch vom Zweitausendeins Versand, gibt es mittlerweile auch als PDF
     
  17. Deutschmann

    Deutschmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 29.08.08   #17
    Leider bin ich bis jetzt immer nur ganz knapp an den Konzerten von Wader vorbeigeschruppt .... ich finde Wader in seiner Art, der Musik und den Texten einfach genial ....

    Lieblingslied? Nicht wirklich, aber "Der Unsichtbare" (Album 10 Lieder, 1995) ist einfach nur klasse .....

    Ich liebe den Sarkasmus in vielen seiner Texte (Tankerkönig, Frau Klotzke etc.).
     
  18. don pepe

    don pepe Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    23.09.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    CCAA
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    697
    Erstellt: 10.09.08   #18
    Hallo,
    kann ich nur unterschreiben!
    Ich hatte mir noch so viel vorgenommen, aber jetzt denk ich wohl besser daran, wie ich mir noch einen guten Abgang verschaffen kann.
    Gruß
     
  19. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    13.803
    Erstellt: 11.09.08   #19
    Ich finde die "Arschkriecher Ballade" genial. Auch die kleinen Geschichten, z.B. "Nach Hamburg" sind klasse. Der "Tankerkönig" ist natürlich sowas wie ein Markenzeichen und Standardwerk von Hannes Wader.

    Gruß

    Andreas
     
  20. RayMunchies

    RayMunchies Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.08   #20
    Hannes Wader ist einfach nur klasse. An Tabulatoren sieht es selbstverstänlich schlecht aus ^^ Was ich von ihm so gespielt habe waren nur "Cocain" und andere kleine Stücke.
    Was mir am besten gefällt ist: Nochn Lied... weiß nicht warum aber das könnte ich Tag und nacht hören

    Bis die Tage
    Ray
     
Die Seite wird geladen...