Harley Benton Bassboxen

von EddyK, 19.06.05.

  1. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 19.06.05   #1
  2. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 19.06.05   #2
    Also ich habe sie noch nicht angespielt, aber ich sage mal trotzdem was dazu:
    Ich finde es gut, dass Thomann solche Teile verkauft, denn fürs rumgedüdel in ner kleinen Anfängerband reichen die allemal genauso wie behringer...
    Zumindest für arme Schüler... Da geht ja Lärm meist vor klang :eek:

    Nicht hauen bin selber einer...


    Gruß Selbermacher
     
  3. fummi

    fummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.05   #3
    Aber die 4*10er hat auch ne Impedanz von 8 Ohm, da kann ich mir doch auch ne 2*10er von Behringer holen, vorallem wenn es nur für den Proberaum sein sollte. Oder ist der Unterschied zwischen 2*10er und 4*10er allgemein so groß?
     
  4. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 19.06.05   #4
    hm da steht auch "2 speakon anschlüsse". warum zwei?! zweiter für parallelen anschluss?

    aber ansonsten machen die nen netten eindruck. rein optisch.

    300watt rms. hm ginge das ding auch mit einer anderen 8ohm box parallel an einen 400watt amp?
     
  5. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    10.539
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.424
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.06.05   #5
    2 Speakonanschlüsse sind Standard, um eine zweite Box parallel anzuschließen, genau wie Du geschrieben hast.
    2 8-Ohm-Boxen kann man parallel an einem Top betreiben, der mit minimal 4 Ohm (oder weniger) belastbar ist. Allerdings solltest Du, je nachdem mit welchen Schutzschaltungen das Top gesegnet ist (bzw. eben nicht), bei höherem Gain genau hinhören, ob der Amp anfängt zu verzerren, da er ansonsten Clippen und dabei die Lautsprecher zerstören könnte.
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 20.06.05   #6
    vorallem find ich toll das da kein schriftzug vorne drauf is
     
  7. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 20.06.05   #7
    :D :D :D :great:
     
  8. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 20.06.05   #8
    ...vielleicht weil Sie sich Schämen??? :D
    ...für Ihr Produkt? :eek:


    Ach nee, alles Kosten, die man sparen kann, so ein Schriftzug... :great:
     
  9. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 20.06.05   #9
    Würd mich ja mal interessieren, wie die Boxen gegenüber Behringer abschneiden. Ich persönlich würde mir keine kaufen, aber wäre doch mal ganz interessant.
     
  10. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 21.06.05   #10
    hy zusammen!

    ich spiel mit dem Gedanken mir einfach mal so ein Teil zu bestellen. Man kann es ja wieder zurückschicken wenn es scheisse ist und bei dem Preis kann man ja fast nix falsch machen, notfalls die DosenMusik bei der nächsten PArty drüber laufen lassen.

    Ich hab schon ne 4x10er Box (Amp: GK 800 RB), sollte ich dann das 4x10er Modell nehmen (dann könnte ich besser vergleichen) oder die 15er? Ich nehme an, dass das 4x10er Modell gegen meine SAD etwas blass aussieht, von daher wäre es vielleicht sinnvoller den 15er zu nehmen? Oder doch die 4x10er um sie notfalls auch besser als Not-PA Box nutzen zu können?

    Was haltet ihr davon? Vielleicht auch mal allgemeine Erfahrungen zur Kombination von 4x10 und 1x15 vs. 2 mal 4x10? (mir ist klar, dass zum allgemeinen Teil bestimmt schon ein thread existiert)
     
  11. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 21.06.05   #11
    Meine Fresse,die sind aber echt billig.

    Möchte ja mal gern wissen,ob die was taugen!?!?!?!
     
  12. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 21.06.05   #12
    @ Dr. Evil:
    Bestell Sie beide!
    Dann kannste ein bishcen vergleichen und ´rumexperimentieren. Generell soll ja die Kombi 4x10 plus 1x15 DIE Killerkombination sein, aber wahrscheinlich hat die HB Box nicht die Qualität, um auch nur ansatzweise mit Deiner SAD mitzuhalten. Wenn doch - um so bässer :D .
    Mann Mann Mann ich hab für meine Hartke VX410 alleine 330€ bezahlt und das war vor eineinhalb Jahren schon saubillig. Heute kriegste für den Preis gleich 2! Boxen.:eek:
    In zwei Jahren kostet ein Stack mit 1200 Watt und 2 8x10er Boxen 400€...und Du kriegst noch 5 Sätze Basssaiten dazu...:great:
     
  13. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 21.06.05   #13
    will eigentlich nur eine bestellen, da der Rückversand ja doch sicherlich nicht ganz billig ist und wahrscheinlich fast so teuer ist wie die Box selbst :)

    Vielleicht erkundige ich mich auch erstmal was das kostet. Weiss das zufällig jemand?
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.06.05   #14
    musst du nicht bezahlen!
     
  15. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.06.05   #15
    hmm die 15er box wäre für mich verlockend, ne 4x10er hab ich ja, und sone 15er kann ja nich schaden, also für den preis... das is ma 1 wochenende keine party machen :screwy:
     
  16. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 21.06.05   #16
    aargh!! Ich hab's getan! Beide bestellt. Jetzt kann ich nur hoffen, dass der Verbraucherschutz in Deutschland auch wirklich gut funktioniert, wenn der Kram der letzte Schrott ist! wenn das mal gutgeht....

    Werde in jedem Fall die Boxen ausgiebig testen und dann hier Ergebnisse posten.
     
  17. Hoppus182

    Hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Andernach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 21.06.05   #17
    Da bin ich gespannt drauf, ich will will mir ja jetzt auch endlich ne box holen und die 410er währe für mich als armen teenager :D echt nit schlecht, das sie net so überragend klingen werden kann ich mir denken aber fürn anfang sollte es reichen, bei dem Preis.
     
  18. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 21.06.05   #18
    hm mit den preis is das sone sache, wenn einen der sound gefällt..

    ich mein ich find den sound eines 69 euro johnson amps saugeil !!! oder den einer 100 euro billig schrott strat, das hat halt was, wobei bei boxen is das was andres, machen die nich genug druck dann bringt natürlich nix
     
  19. fummi

    fummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.05   #19
    Was meint ihr denn, was das Worstcasescenario wäre bei so nem Ding? Die 410 wird doch mehr Druck machen, als ne Behringer BA210, oder vllt. nicht?
     
  20. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 21.06.05   #20
    oder eventuell auch nicht
    zumindest scheut sich Behringer nicht, mit den Bassboxen Workshops vor einem mehr oder weniger erlauchten Publikum durchzuführen.
    Ich hoffe sehr, dass ich niemand verunsichere - aber diesen Deal hätte ich ungehört und ungetestet niemals gemacht - never. Da hätt ich den Samstag invenstiert und wär die 200 km zum thomann gefahren.
    Und wenn du dazu aufgrund der Entfernung keine Möglichkeit hast, dann hätt ich eher die Behringer bestellt.
    Sorry, ich wollte wirklich niemand verunsichern, der Deal ist ja schon gelaufen - daber das musste ich dann doch loswerden.

    Meistens wollt ihr doch nur eines : Druck - Druck - Druck (möglichst gepaart mit einem Höllensound)
    Und jeder der 600 oder 800 oder 1000 Euro für eine amtliche Box ausgibt, der müsste ja doof sein, wenns für einen Bruchteil des Geldes ähnliche Leistungsdaten geben würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping