Harley Benton DNAfx GIT - Multieffekt mit IR

von OliverT, 14.08.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 14.08.20   #1
    Hi,

    eben gerade entdeckt.

    55 Amps, 151 Effekte, 9 gleichzeitig , 26 mitgelieferte IR

    Und das ganze € 139 :eek::eek::eek::eek:

    Wer in Modelling einsteigen möchte, vielleicht das optimale Gerät dazu.

    Looper & Drumcomputer auch dabei :D


     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  2. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Kekse:
    1.981
    Erstellt: 14.08.20   #2
    Ja gibt's denn sowas, es ist doch tatsächlich ein neues Gerät rausgekommen! Und es könnte vielleicht sogar gut sein - und es kostet so wenig. Das reißt mich ja richtig vom Hocker .... :coffee:


    Wie wär's, wenn Du einen kleinen Testbericht schreibst und Deine Eindrücke schilderst? Dann wäre mit der Info etwas anzufangen, und sei es nur die Unterscheidung "billig oder preiswert?".
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 14.08.20   #3
    Wo steht denn das ich das gekauft habe :D

    Aber für das Geld sollte sich einer meiner Gitarrenschüler finden der das vielleicht kauft :D

    ..... dann vergleiche ich es mit dem Helix ;)
     
  4. Xander84

    Xander84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    15
    Erstellt: 14.08.20   #4
    Ein Video oder Klangbeispiele scheint es noch nicht zu geben. Bewertungen sind auch noch keine vorhanden. Mal schauen, was in den nächsten Wochen an Infos noch kommt.
     
  5. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 14.08.20   #5
    .... so habs bestellt, auch wenn ich ein Helix habe will ich wissen was das kann :D

    Brauche eh außerhalb des Musikzimmers was kleines flexibles ....
     
  6. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    4.223
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    16.840
    Erstellt: 14.08.20   #6
    Ähnlichkeiten mit diesem Gerät sind wohl eher zufällig und nicht beabsichtigt...;):D
     
  7. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 14.08.20   #7
    Ja, frei nach dem Motto, lieber gut kopiert als schlecht selbst gemacht :D
     
  8. JanLieb

    JanLieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Saarburg
    Kekse:
    5.309
    Erstellt: 14.08.20   #8
    Ich gehe davon aus, dass es einfach das Mooer in einem anderen Gehäuse ist.
    Anzahl und Bezeichnung der Potis, Leds und Knöpfe sowie alle anderen technischen Daten und Anschlüsse sind zu 100% gleich dem Mooer.

    Wenn es tatsächlich komplett im Alugehäuse kommt, kein schlechter Deal.
     
  9. notbad

    notbad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.12
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    722
    Erstellt: 14.08.20   #9
    Aber bei Harley-Benton wird das doch normalerweise nicht kopiert, sondern lizensiert. Da gibt es doch diverse Geräte, die es unter verschiedenen Namen zu kaufen gibt...
     
  10. Charvelniklas

    Charvelniklas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    1.415
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    2.128
    Erstellt: 14.08.20   #10
    Ich wusste doch, dass ich das Ding irgendwo schon mal gesehen hab! :D Ich würd sagen, die 15 € Preisunterschied machen den Kohl nicht fett. Da kann man sich dann ganz einfach zwischen nur silber und silber + grün entscheiden :D
     
  11. Hauself Zwo

    Hauself Zwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.17
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Kekse:
    1.981
    Erstellt: 15.08.20   #11
    Nirgendwo, das ist (für mich) ja das Lustige: Einen Thread zu eröffnen, der keinen anderen Inhalt hat als den Hinweis: "Leute, es ist ein neues Gerät auf dem Markt!"
    .... und die fehlende Mitteilung: Ich habe es nicht, weiß auch nicht, wie es klingt und ob es was taugt, aber es ist neu und kostet nicht viel."

    an die Mods: Sollte das zu sehr OT sein, kann's gerne gelöscht werden.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. shadok

    shadok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.11
    Beiträge:
    4.223
    Ort:
    Braunschweig
    Kekse:
    16.840
    Erstellt: 15.08.20   #12
    Dein Beitrag ist schon a bissl deplaziert.
    Ein User wird doch wohl noch auf ein neues Produkt aufmerksam machen dürfen, das u.U. für manch anderen von Interesse ist.
    Und ob er das nun selbst besitzt oder nicht, das ist doch vollkommen wumpe.
    Außerdem dürfte es eine Vielzahl ähnlicher Threads zu neuen Produkten geben.

    Ich finde das Gerät interessant, habe jedoch schon ein MultiFX, deshalb kommt Kauf für mich nicht in Frage. Ansonsten hätt ich's wohl mal geordert...
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  13. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 15.08.20   #13
    So, das Teil ist heute schon gekommen und nach einem 2 Stunden Kurztest bin ich positiv überrascht.

    Eigentlich war ich wegen dem Preis sehr skeptisch und da ich ja als Vergleich auch einen Helix habe.

    Ob Clean, Crunch, Hevay oder Vollbrett, klingt richtig gut.

    Sounds können sehr schnell erstellt werden und klingen auch gleich gut. Da brauche ich am Helix deutlich länger, für ein ähnliches Soundbild.

    Ob Roland, Marshall, Engl - Top

    Hier mal die Amp und Cap Liste
    Amp 1.jpg Amp 2.jpg Amp 3.jpg Amp 4.jpg Amp 5.jpg Cab 1.jpg Cab 2.jpg Cab 3.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  14. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 15.08.20   #14
    Hier gehts weiter mit den Distortions / Overdrives:

    Overdrive Distortion 1.jpg Overdrive Distortion 2.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  15. Xander84

    Xander84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    15
    Erstellt: 15.08.20   #15
  16. Enkin Fled

    Enkin Fled Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.16
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    975
    Kekse:
    2.235
    Erstellt: 15.08.20   #16
    Ich finde solche Kommentare einfach unangebracht. Es steht doch jedem frei mitzulesen oder nicht. Viele Threads hier im Board interessieren mich auch nicht. Na und, muss ich da gleich motzen, ich denke nicht.

    Ach ja, mich interessiert das Gerät und ich bin für die Informationen durchaus dankbar.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  17. michaelsen

    michaelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.18
    Beiträge:
    13
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.20   #17
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. OliverT

    OliverT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    1.795
    Kekse:
    13.494
    Erstellt: 15.08.20   #18
    Stimmgeraet funktioniert einwandfrei und die Drums genügen um ein wenig zu Ideen zu spielen.....

    Bin begeistert von dem Teil. Wer mit Modeling startet oder ohne zig Parameter wie beim Helix, schnell zu Guten Sounds kommen möchte und dem ein up und down Taster genügt sollte das HB mal testen. Sein Geld ist es von der Qualität her auf jeden Fall wert.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  19. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    3.011
    Kekse:
    11.126
    Erstellt: 15.08.20   #19
    Ich habe 2 Fragen an Dich:
    1. Wenn man das Gerät über USB mit dem PC verbindet und als Audio-Interface nutzt, muss man dann zusätzlich das Netzteil anschließen oder wird es über den USB-Anschluss mit Strom versorgt?
    2. Im Handbuch steht etwas von einer zusätzlichen Software, die zur Bedienung verwendet werden kann. Ich finde dazu aber keine weitere Beschreibung bzw. einen Download-Link. Um welche Software handelt es sich und wo bekommt man diese her?
     
  20. Xander84

    Xander84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    14
    Kekse:
    15
    Erstellt: 16.08.20   #20
    Auf der Thomann Webpage gibt es auf der Produktseite Software für Mac und Windows als Download, weiß aber nicht ob für Aufnahme oder Steuerung etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping