Harly Benton 7 String

von Mr.13, 18.01.07.

  1. Mr.13

    Mr.13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.01.07   #1
    taugt das teil was? hat schon jemand erfahrungen damit gemacht?
     
  2. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 18.01.07   #2
    ich versteh etz net soo viel davon.

    aber harley benton is die hausmarke von Thomann und wie ich find stellt die billigzeuch her.

    ich würde dir raten, lass die finger davon, spar noch ein bisschen. vom preisleistungsverhältnis würd ich die folgende richtungen vorschlagen.
    (weiß natürlich net für was du die gitarre willst.)

    epiphone les paul les paul std. ca. 440euro
    ibanez Rg321 oder ähnliche ca. 320euro

    wenns aber ein 7-saiter sein soll käme evtl eine
    DEAN GUITARS VENDETTA 1.7 ca. 270euro infrage.

    für was willst du denn die gitarre?

    auf welchen erfahrungsstand bezüglich spielen würdest du dich einschätzen?

    außerdem wieviel willst du ausgeben?

    gruß aus franken
     
  3. Gaedda1

    Gaedda1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    10.08.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Ja, genau da! Genau da auf dem Monitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.01.07   #3
    Also ich hab schon einige Harley Bentons gespielt und kann sagen das sie einfach ihr Geld wert sind... nicht mehr aber auf keinen fall weniger...
    Wenn dein Budget für etwas anderes nicht reicht denke ich das die Harley Benton schon was für dich ist
     
  4. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 18.01.07   #4
    naja, letztendlich kommts drauf an wieviel er ausgeben kann und will.
    wenn er kann wären die euros mehr auf jeden fall zu empfehln und wenns net geht, dann wirds für den anfang wohl reichen (müssen).
     
  5. Gaedda1

    Gaedda1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    10.08.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Ja, genau da! Genau da auf dem Monitor!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Wollte ich auch nicht unterstellen das das falsch wäre, aber lassen wir da eine Diskussion aus^^
     
  6. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 18.01.07   #6
    ALso ich hatte mal die Harley benton 7 String in der Hand....


    Naja also erwarten kann man für die "paar" Euros ja nicht wirklich viel.......

    ich kann nur soviel sagen das Instrument ist bis auf die Tonabnehmer und das Floyd Rose System.....schon brauchbar, am besten Tremolo Festsetzen und Pick Up tauschen..

    (wenn es sich lohnt) meines Wissens kosten gute Pickups auch schon nen Haufen Asche:great:

    Die Tonabnehmer kommen meines Erachtens nicht mit den tiefen Tönen klar ich hatte die Tiefe Saite auf A.....und es war nur noch undifferenziert und matschig...das Floyd Rose war auch nicht sonderlich stimmstabil.......................

    hier mal einen Test...aber geniße diesen mit Vorsicht: ist halt Planet Guitar:great:

    PG Test Harley Benton 7-String Gitarre HRB7 - 450

    wenn du auf pseudo "Floyd Rose" verzichten kannst empfehl ich dir die 7-Strings von SChecter

    PPC Music GmbH - Alles was der Musiker braucht....
    PPC Music GmbH - Alles was der Musiker braucht....

    Damit wirst du sicherlich wesentlich mehr Spaß haben als mit der Harley Benton:great:

    ich sag immer
    WER BILLIG KAUFT KAUFT ZWEIMAL(Leider hab ich viel zuoft nicht dran gedacht:rolleyes: )

    MFG
     
  7. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 18.01.07   #7
    Ganz ehrlich : Geh für die 160 € in den Puff. Die Gitarre ist Schrott.

    Spare lieber noch ein wenig und kauf dir etwas Vernüftiges.
    Schecter bieten ab 360€ die Omen 7 an, für 100€ mehr gibts schon die Damien 7 oder eine Ibanez RG7321, davon hast du dann was.
     
  8. peaveyst7

    peaveyst7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.09
    Zuletzt hier:
    9.05.11
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Leeste
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 21.01.09   #8
    um zu gucken ist sie net schlecht für alles weitere gibt es ibanez
     
Die Seite wird geladen...

mapping