Heavy u. Medium kombinieren?

von Mightyphil, 06.05.06.

  1. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 06.05.06   #1
    Kann man Heavy Cymbals in einem Set mit Medium Cymbals kombinieren oder lieber alles Medium oder alles Heavy, etc.???

    In meinem Fall wäre es: (Paiste 2002)
    14" Heavy Hihat
    16" u. 18" Medium Crash
    22" Heavy Ride

    Oder ist es scheiß egal wie man es miteinander kombiniert, wenn der einzel Klang des Cymbals gefällt?
     
  2. santa

    santa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    15.01.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.06   #2
    wenn du es so gut findest und es zu dem passt was du spielst ist alles perfekt.. du kannst dir deine cymbals zusammenstellen wie du willst ob heavy oder light, paiste oder meinl.. scheiß egal hauptsache dir gefällt deine kombination
     
  3. Basti-Hessen

    Basti-Hessen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    28.03.10
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Mittelhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.05.06   #3
    Es ist doch immer das gleiche:
    AUSPROBIEREN .

    Man kann alles !
     
  4. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 07.05.06   #4
    Solang alles harmoniert sind die Stärken der Becken wirklich egal, der Knackpunkt hier ist die Lautstärke, denn wenn du dann mit offener Heavy-Hat durchs Unterholz röhrst und deine Medium Crashes sich dagegen nur noch nach Splashes anhören würde ich mir Sorgen machen.

    Bei Heavy und Medium sollte das aber noch gehen.

    Thins sind da was anderes, die sind dann auch gewissen physischen Belastungen nicht gewachsen.
     
  5. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 07.05.06   #5
    Soso, da hab ich also was falsch gemacht, als ich mit ner heavy HiHat, thin Crash und nem großen heavy Ride rumgerödelt hab. Für mich hat sich das ganz vernüftig angelassen.
    Haben dicke Becken denn automatisch was mit Holzfällertechnik zu tun?
     
  6. Mephistow

    Mephistow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    100
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.05.06   #6
    Nein, das war etwas missverständlich formuliert, man kann natürlich alles kombinieren wies einem passt, ich wollte nur darauf hinweisen dass man sich bevor man sich Thins anschafft überlegen sollte ob sie für die Spielweise geeignet sind die man vorhat zu praktizieren ;)
     
  7. Mightyphil

    Mightyphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 09.05.06   #7
    Würde ich mir Thins anschaffen, könnte ich einen Dauerauftrag bei Musik Produktiv aufgeben. Monatlich neue Crashes. ;)

    Ne Thins sind absolut nichts für mich. Eher Full oder Medium Crashs.
     
  8. Schattenspieler

    Schattenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 09.05.06   #8
    Also ich hab genau diese kombination..... bin sehr zufrieden damit. Wie gesagt.. das heavy Ride 22" hat viel ping... der eine mags.. der andre weniger ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping