Hi-Hat falschrum - Schlimm??

von BöhserOnkel, 10.11.07.

  1. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #1
    Hey!
    Ich habe eben als ich mal nach meiner Hi-Hat geguckt habe, gemerkt, dass ich das Hi-Hat Becken, das eigentlich oben hin kommt, unten hatte! Und halt andersrum.
    Ist das Schlimm? Ich habe die jetzt getauscht, so wie sie eigentlich richtig gehören. Kann ich das jetzt so lassen oder sollte ich es besser so lassen wie es vorher war?


    mfG
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 10.11.07   #2
    Das untere Becken ist meist dicker als das obere. Das hat klangliche Gründe.
    Grundsätzlich würde ich dennoch immer dazu raten, die Becken richting herum aufzubauen. Dann klingen die Becken besser. Immerhin sind sie in dieser Position auf einander abgestimmt.

    Dennoch kannst du es halten wie ein Dachdecker, denn es ist dein Geschmack der zählt.

    Qualitativ solltest du keine Bedenken haben. Die Becken halten es so oder so aus, oder halt auch nicht aus. :D
    Macht also von der Haltbarkeit keinen Unterschied wie rum du sie hängst.

    Mein Schlagzeuglehrer hat mal 2 Crash Becken als Hi Hat genommen. Das klingt bei den entsprechenden Crashs echt geil! Welche Becken er genommen hat, kann ich leider nicht mehr sagen. Aber interessiert jetzt hier in diesem Fall eh net. ;)
     
  3. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Ahso, ok danke ;)
    Wo wir grad bei Haltbarkeit sind... gehen Cymbals von Carbon-Sticks echt kaputt?? =(

    lg
     
  4. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.11.07   #4
    Ja, gehen sie.
    SChlagzeug ist ein verschleiß Instrument.
    Weiche Sticks -> Deformation findet bei den Sticks statt(gehen kaputt)
    Harte Sticks -> Andere Materialien Deformieren, sprich Becken und Felle.
    Also der weichere gibt sozusagen nach :D
    Daher lass ich die finger von so sticks.

    Grüße!
     
  5. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.07   #5
    Ja. Ich spiel mit den Carbon nur so ruhige Sachen...für Metal und so nimm ich eh Holz :p
     
  6. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 10.11.07   #6
    also ich hab auch ein paar carbon sticks... und, klar die halten länger, aber ich finde das die manchmal bei becken echt scheiße klingen.... da nehm ich lieber holz sticks, kauf mir alle 2 monate neue (musste ich zwar noch nie aber egal XD) und hab dann anständingen sound....
    könnte aber auch damit zusammenhänen, das ich ziemlich billige carbon sticks habe... keine ahnung XD
     
  7. BöhserOnkel

    BöhserOnkel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #7
    hm...meine warn eig. ziemlich teuer... 30€ oder so...
    aber bis jetzt hab ich die noch net durch bekommen, holz sticks brauch ich voll oft neue... heute (bzw gestern) sind mir wieder welche durchgebrochen -.-^^
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
  9. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 12.11.07   #9
    Für weitere Stickdiskussion bitte den von derMArk verlinkten Threads folgen....

    @ Topic:

    Noch als Ergänzung ist zu sagen, das z.B. Soundwave Hihats, also welche mit gewelltem Bottom (soetwas) wenn möglich richtig herum gespielt werden sollte - versteht sich aber denk ich mal von selbst. ;)


    Grüße,
    mb :)
     
  10. Pain in Shadow

    Pain in Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 12.11.07   #10
    Zum Thema Ich hatte mal ZBT Becken andersrum aber extra, das klang ganz intresannt bei langen HH Parts hier zählt aber wieder der Geschmack.

    Liebe Grüße Michael
     
Die Seite wird geladen...

mapping