Hihat bis max- 250,-

von MB-West, 25.10.05.

  1. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.10.05   #1
    Sers alle miteinander. Also ich habs folgendes Anliegen. Und zwar habe ich mir ein Cymbal-Set (Sabian XS Pro) gekauft.
    Allerdings gefällt mir die Sabian XS Pro 14" Hi-Hat so ziemlich garnicht mehr.
    Sie klingt mir einfach zu aggressiv und hart. Zu sehr nach Metal.
    Vergleichbarer Sound (Intro von Rammstein - Bück Dich) ^^

    Jedenfalls bin ich nun auf der Suche nach ein paar neuen Hi-Hat Becken, die nich unbedingt über 250,- kosten. Qualitativ sollten sie jedoch schon hoch angesetzt sein.

    Größe: 14" oder 13"

    Sie sollten mehr eine Art warmen, sanften klang haben. Halboffen sollten sie angenehm klingen und nicht so arg rumscheppern.

    Was die Marke betrifft, bin ich in erster Linie für alles offen. Hatte bisher Paiste-, Zildjian-, Sabian-, und Meinl-Becken gespielt.

    Bitte um Antwort



    Danke im Voraus!!
     
  2. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 25.10.05   #2
    Hi!
    Hmm also ich an deiner Stelle würde einen Musiladen aufsuchen und die Becken selbst anspielen. Nur so kannst du rausfinden, ob dir Becken gefallen.
    Ansonsten könnte ich dir Die K-Zildjians empfehlen oder die eins aus der Avedis Serie.

    MfG, Flo
     
  3. MB-West

    MB-West Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.10.05   #3
    Naja die K-Customs sind schon was feines. hat sich nen Kollege gestern gekauft. Für satte 340,- und naja das wollt ich nun nicht gerade ausgeben.

    Was die Sache mim Anspielen betrifft, naja is schon kalr, dass ich den kram anspiele nur wenn ich schonmal nen kleines Vorwort oder sowas hab, dann brauch ich net alle drölf Hi-Hats anspielen die dort im Laden stehen.
     
  4. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 25.10.05   #4
    Für 250 € kannst du bei Ebay nach Herzenslust gebrauchte Hats einkaufen und bei Nichtgefallen ohne Verlust wieder verticken.
    Mein Tip geht in Richtung K, K Custom, eventuell auch A New Beat. K gehen in Ebay bei etwa 170-190, New Beats sind ein Stück billiger.
     
  5. wiesenknecht

    wiesenknecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.10.05   #5
    meine empfehlung sind die paragon hats. neu müsstet du noch knapp 30€ drauflegen, sprich um die 280€....
    aber testen musst du so oder so
     
  6. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 25.10.05   #6
    Jetzt nicht beste Qualität, aber ein Meinl 14" Amun (Soundwave) Medium Hihat.

    Was es kann:
     
  7. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.10.05   #7
    Also ich hab' mir das Zultan Rockbeat Set bestellt.
    Das Ride habe ich wieder zurückgegeben, aber die HiHat rockt wirklich total!

    Heute war wieder ein Kumpel bei mir, der total von der Hihat begeistert war!
    Klick mal Hier!

    Ich habe schon öfters gelesen, dass diese Becken in Zildjian K richtung gehen sollen.
    Von nem anderen in Sabian AA.

    Ich gehe Morgen in den Rockshop nach Karlsruhe, da werde ich die Becken wohl mal schnappen und mitnehmen!

    Dann werde ich die Teile ein bisschen vergleichen!
    Ich will mir noch ein passendes, bzw. gut klingneds Ride dazuholen!
     
  8. MB-West

    MB-West Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.10.05   #8
    Ok Ok, danke. Somit hab ich ja schonmal 2 Hats, die ich meiner Liste hinzufügen kann ^^ Danke schonmal
     
  9. MB-West

    MB-West Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.10.05   #9
    Also rein optisch gesehn sieht die Meinl Amun Medium (Soundwave) garnit mal schlech aus.

    http://www.musik-produktiv.de/bilder2/00/46/06/004606333l.jpg

    gibts es bei dieser Form der Hi-Hat denn auch die Möglichkeit sie zu 100% z uschließen, weilo die gehämmerten kannten nicht unbedingt so aussehen.

    Denke ihr wisst was ich meine
     
  10. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.10.05   #10
    also ich hab die handgehämmerten zildjian k-costum dark hats. die entsprechen genau deinen sound vorstellungen. naja aber net ganz deinen preis vorstellungen...
    ich würde auch als alternative zultan rockbeat hats emfehlen..

    naja viel glück bei der suche :D
     
  11. chris22

    chris22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #11
    Habe auch die K-Custom Hihats, als es bei mir darum diese anzuschaffen hatte ich auch so deine preisvorstellungen, habe diese dann bei ebay entdeckt und für 155 Steine bekommen!! Bei nem Neupreis von ca 360€ n guter Deal

    der vorbesitzer hat leider mit beckenreiniger das K - Logo des Top-Beckens wegpoliert (er nannte das dann gute pflege der becken), aber is ja schnuppi, also die dinger sind schon sahne.....also halt einfach die augen auf, solche angebote gibts es ab und zu

    ansonsten kann ich dir leider nur noch die paiste 2002 sound edge empfehlen, die hatte ich vorher mal und haben mir auch sehr gut gefallen, wo die mittlerweile preislich liegen kann ich leider nicht sagen, aber allgemein denke ich das du mit 250€ schon locker was vernünftiges bekommst wenn du nicht unbedingt auf absolute neuware bestehst!!!

    viele grüße
     
  12. MB-West

    MB-West Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 26.10.05   #12
    Naja bin auch offen für gebrauchte Artikel, solange sie qualitativ gut sind.
    Sind die Paiste 2002 in der Richtung was ich suche ?

    also warm, sanft und so weiter ?? Wird denk ich nochn bissl dauern bis ich wieder was antesten kann.:(
     
  13. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 26.10.05   #13
    Bei mir geht das! :cool:

    Du kannst genau das selbe wie mit einem anderen Hihat spielen. Die "Wellen" sind vorhanden, weil dann beim schließen des Hihats die Luft schneller entweichen kann. -> schnellere Ansprache. Du bekommst auch denselben trockenen Sound eines jeden stark getretenen Hihats!

    Falls die das trotzdem nicht gefällt, hier die Variante ohne Soundwave:
    Klick: http://www.musik-produktiv.de/bilder2/00/46/06/004606238l.jpg
     
  14. MB-West

    MB-West Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 26.10.05   #14
    was würdst du denn eher empfehlen ?? Die mit den Wellen oder nicht, scheinst dich da ja schonmal rüber informiert zu haben :)

    muss nämlich langsam was neues her, hals mit den metaldingern nimmer aus :)
     
  15. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 26.10.05   #15
    Ich war heute ein paar Becken testen!

    Eigentlich nur Ride, war aber nicht das passende dabei :(

    Ich hatte meine Hihats dabei (Zultan Rockbeat).
    Nebendran waren noch ein paar andere Hihatständer mit Hats drauf aufgebaut.
    Unter anderem auch mit Zildjian K (welche genau weiss ich nicht - waren auf jedenfall dunkel).
    Meine Rockbeats haben mir viiiel besser gefallen.
     
  16. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 26.10.05   #16
    Ich finde, gerade die Amuns klingen relativ scharf und alles andere als warm...
    Besonders die Soundwave Modelle (gewellter Rand) klingen noch ein wenig schärfer, finde ich.
    Da dies auch mein bevorzugter Klang ist, habe ich mich nicht wirklich mit warmen Hats beschäftigt.. Kann also da leider nicht helfen
     
  17. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 26.10.05   #17
    Jetzt hat dir doch jemand schon zweimal die Zultans wärmstens empfohlen....Dann nimm sie doch endlich. Sie gehören zur großen Türken-Familie (der Kollege mit der schwarzen Badehose hatte mal den Türken-Stammbaum hier vorgestellt..)
    Paiste 2002 haben diesen warmen Klang nicht. Und ob die Wellen am unteren Becken den Klang beeinflussen, möchte ich bezweifeln. Sie solllen ja nur dazu dienen, dass die Luft schneller entweicht. Einen gewissen Unterschied hört man natürlich, ist aber schwer zu beschreiben.
    Bei Turkish, Istanbul und auch Ufip gibt es HiHat-Modelle mir 3 Löchern im unteren Becken. Die sollen diesen Zweck auch erfüllen. Ich hatte schon welche und kann das im Prinzip bestätigen.
    Also: Zultan kenne ich persönlich nicht, aber wenn sie zur "Istanbul/Turkish/Anatolian-Familie gehören, dann haben sie diesen warmen Klang:great:
    DRUMS ONLY hat noch Pasha zu bieten (sind wohl auch weitläufig mit den Anderen verwandt...). Die haben eine Vintage-Serie, und da kosten die 14" genau 250 € (laut Katalog). Aber wie testen?? Verlasse dich also einfach auf die o. a. Empfehlung!
     
  18. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 26.10.05   #18
    So sieht es aus Watts!

    Als ich heute die Becken beim Rockshop ausgepackt habe meinte er gleich, die sehen ja aus wie Anatolians.

    Du kannst die Becken ruhigen Gewissens bestellen, wenn sie dir doch nicht gefallen sollten, kannst du sie innerhalb 14 Tagen umtauschen.
    Die Jungs von MS sind wirklich super freundlich und total hilfsbereit.
    Bei mir hats sogar ein bisschen länger als 14 Tage gedauert bis die Becken wieder bei ihnen waren, bzw. nur das Ride!

    Trotzdem alles umgetauscht.
     
  19. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 26.10.05   #19
    Ich habe erst vor kurzem alle möglichen Hihats (ca. 25) angespielt und bin zu dem Schluss gekommen, dass für mich die Meinl Amun Soundwave Medium am besten geeignet sind. Dagegen klang alles andere relativ blass, zu dunkel, zu schmierig, verwaschen. Die Soundwave Hihats finde ich auch deutlich differenzierter als die "normalen" ohne Welle. Meine alten Hihats, normale Paiste 2002, ca. 20 Jahre alt, benutze ich jetzt als Zweihihat, und sie ergänzen sich sehr schön. Im direkten Vergleich verlienen die Paiste Hihats aber deutlich.
    Für ca. 200 Euros gibt es derzeit wenig Alternativen.

    Dies ist eine Meinung und daher SUBJEKTIV!
     
  20. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 27.10.05   #20
    Da geht das Gehör mal wieder auseinander... :rolleyes:
    Ih spiele selbst ein 14" Amun Soundwave Hihat und ich, für meinen Teil, finde es nicht zu scharf.

    @MaschineWest: Vom Preis her kosten beide gleich! Natürlich gilt hier aber auch zu vergleichen (antesten). Vor allem aufgrund der hier unterschiedlichten Meinungen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping