CRASH BECKEN für extrem hartes drumming

von MaxPain187, 12.09.07.

  1. MaxPain187

    MaxPain187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    12.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #1
    Hallo Freaks,
    ;)

    Ich hab da seit Jahren ein großes Problem:

    MIR FRECKEN ALLE MEINE CRASH-BECKEN (haltbarkeit ca. 1 Jahr!!!)....

    Habe folgende schon ausprobiert:

    2x 16" byzance Meinl ( klingt geil, hält nen scheiss)
    2x 16" zidjian k-serie dark crash (thin........:screwy:hehe ich weiß, aber nur weil es einmal 6 Jahre gehalten hat, habe ich es mir nochens gekauft!!!)
    1x 16" meinl soundcaster (klingt auch geil, reisst schnell)
    1x 16" Paiste Formula (nach ein paar wochen schon fritte)

    So,jetzt die Preisfrage::confused::confused::confused:

    Welche Becken klingen geil (für hartes metal-drumming), liegen so um die 200 Euro Marke (günstiger wäre natürlich super!!!), und sind sehr sehr robust????!!!!:twisted:
    (wäre klasse wenn eines als crash-ride benutzbar wäre!!!ich brauche 2)
    Ich mag gerne warme,volle sounds
    (gibt ja auch crash-cymbals die hören sich an , als würde man auf dem bottom-cymbal der hi-hat rumholzen:mad: .......sowas schon mal gar net!!!!!!!!!!!)

    Da ich einmal ein sabian aax-studio crash über 7 Jahre benutzt habe, und es dann erst gerissen ist ( net am rand, sondern am keyhole) und mir die sabian aax hi-hat auch seit Jahren gute Dienste leistet, bin ich an Sabian:) sehr interessiert (vielleicht die Hand-hammered serie oder die aax serie):great::great::great:



    Mit allen anderen habsch nie Probleme gehabt, die halten seit vielen Jahren::D

    24" China von Paiste SIGNATURE
    14" Meinl China Classic
    14" aax Hi-Hat Sabian
    8" sabian aax splash
    8" zildjian edge splash
    22" Meinl Profile Ride



    party on!

    Max Pain
     
  2. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 12.09.07   #2
    An deiner Schlagtechnik feilen und mal grosse Becken ~18-20" kaufen.
    Ich spiel auch Thin Becken und pruegel teilweise ganz gut aber trotzdem halten sie... ;)
     
  3. 1408

    1408 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #3
  4. MaxPain187

    MaxPain187 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.07
    Zuletzt hier:
    12.09.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Hi,

    wie sieht den die optimale beckenaufhängung aus????


    gruß
    Max Pain
     
  5. duke:drum

    duke:drum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    1.062
    Ort:
    Gossau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    731
    Erstellt: 12.09.07   #5
    *hier* gibt es einige sehr gute ratschläge.
     
  6. tippkickmeister

    tippkickmeister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.07   #6
    Hi

    Wie wärs mit den Paiste Rudes oder der Zildjian Z-Custom Serie??
     
  7. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 13.09.07   #7
    ...vor allem is das Lautstärkelimit eines Beckens weit vor Ende der Kraft, die man zum "draufhauen" hat, erreicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping