Hilfe bei der Auswahl meines Valvetronix?!

  • Ersteller gitarrendiak
  • Erstellt am

gitarrendiak
gitarrendiak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
02.07.04
Beiträge
304
Kekse
1.007
Ort
Eutin
Moin moin,

ich habe vor mir nen neuen verstärker zuzulegen, Ich hatte bisher nen Peavey Bravo 112 (Vollröhren-Combo) den ich an einer 4x12 Marschall-Box betrieben habe. Klingt insgesamt nicht schlecht, liefert mir jedoch in meiner neuen coverband zu wenig flexibilität.
also will ich mir nen digitalamp zulegen. war heute bei amptown und habe meine favoriten den vox valvetronix und den h&K zenamp angespielt, die line 6 sachen lagen mir weniger. leider gabs den zenamp nur als top, so daß ich den an einer 4x12 box von peavey laufen lassen mußte. allerdings fand ich den zenamp gar nicht so dolle, klang künstlich und dünn; ganz im gegenteil zum vox, der "crunchte" mit ordentlich punch so vor sich hin und gefiel mir echt gut. also war die wahl der marke getroffen, leider fällt mir aber die wahl des modells so schwer. konnte nur den 120 vtx im vergleich zum 60 vt hören, leider nicht zum 120 vt.

nun das problem, bei mir in lübeck bieten sie gerade ne vox aktion an, das heißt man kann den 120 vt für 690 euro bekommen. nun habe ich zwar gelesen dass der vtx besser klingen soll, aber der kostet dann auch stolze 1400 euronen. da stellt sich einem die frage , ob der angeblich bessere sound nen preisunterschied von 700 euronen rechtfertigt oder ob dieser gar nicht so gravierend ist. andere idee, die mir gerade kam, wäre das topteil 120 vth zu kaufen und dieses vorerst mit meiner marschall box zu betreiben und später ne vox-box mit neodog speakern nachzukaufen.

wäre dankbar für erfahrungswerte von euch. ich will hier auch keine neue diskussion wegen digital vs röhre entfachen, da ich um die vor- und nachteile beider systeme weiß.

besten dank und gute nacht
gruß dirk
 
Eigenschaft
 
gitarrendiak
gitarrendiak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
02.07.04
Beiträge
304
Kekse
1.007
Ort
Eutin
keiner hier, der nen ad 120-vt hat und mal ausgiebig was dazu sagen kann, bzw. später sich mal nen vtx angehört hat?
 
hoschi
hoschi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.21
Registriert
20.08.03
Beiträge
366
Kekse
2.081
Ort
Nürnberg
gitarrendiak schrieb:
keiner hier, denn ad 120-vt hat und mal ausgiebig was dazu sagen kann, bzw. später dann mal nen vtx sich angehört hat?

He ?? :confused:
 
gitarrendiak
gitarrendiak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.22
Registriert
02.07.04
Beiträge
304
Kekse
1.007
Ort
Eutin
rechtschreibung und deutsche sprache kann so schwer sein, wenn man die nacht durchgemacht hat, sorry, habe den satz noch mal verbessert
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben