*HILFE* Welche Boxen für Powermixer Proberaum/Gesang *dringend*

von wetty, 07.06.07.

  1. wetty

    wetty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    21.05.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #1
    Hallo

    Ich suche gute günstige Boxen für nen Powermixer PMH 2000 die als Gesangsanlage genutzt werden sollte! Es sollte fürn Proberaum sein! Die andern sind sehr laut mir ihren Marshalls und Engl Boxen also sollte es schon laut sein! Was würdet ihr mir empfehlen? Sollte man evtl. noch eine Aktive Box dazu machen für mehr power? reicht eine oder müsen es 2 sein?

    PowerMixer
    Technische Daten:
    2x 250 Watt/ 4 Ohm
    2x 180 Watt/ 8 Ohm

    Kanaleingänge 14
    Monokanäle 6
    Stereokanäle 4
    INVISIBLE MIC PREAMPS 9
    EQ (alle Kanäle) 3-Band
    Aux Sends 2 (1 interner FX, 1 Monitor)
    Power Amp-Eingänge 2
    Vorverstärkerausgänge 3 (L/Mono, R, Monitor)
    Lautsprecherausgänge 3 (L, R, Mono gebrückt)
    2-Track-Eingang/Ausgang 1
    Phantomspeisung +48 V
    14 KG

    Danke
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.06.07   #2
    Hallo ,Hallo bleib doch mal ganz ruhig.
    Nur weil in 2 Stunden noch keiner geantwortet hat,brauchst du doch nicht gleich einen neuen Tread aufmachen.
    Es wird sich schon noch einer finden der sich um dein Problem kümmert.
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 07.06.07   #3
    leider kannst du mit deinen 2x 180 Watt keine Wände einreissen
    hier die Standard-Empfehlung für sowas
    Yami Club-Serie 12er

    sofern die PMH-Büchse auch noch Line-Ausgang/Ausgänge hat, kannst du natürlich auch noch aktive Boxen dazuhängen
    obs das allerdings bringt ist die andere Frage, weil da kommt man dann vorher auf den üblichen Ansatzweg im Proberaum: Lautstärke runter
     
  4. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 07.06.07   #4
  5. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 07.06.07   #5
    ja - auf die Samson hab ich bewusst nicht verwiesen, weil ich weiss, dass die Yamis LAUT sind
     
  6. wetty

    wetty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    21.05.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.07   #6
    Ich dachte einfach gleich ne Aktive noch an den Powermixer ranhängen! Weil da ich des Teil jetzt schon hab! Oder brinbgt das ned mehr Power? Was haltet ihr von den peavey pro 12 mit 4 ohm bringen die bei meinem mehr? Oder Aktive DB Basic 200 serie?

    Danke
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 08.06.07   #7
    mit der Basic 200 reisst du leider auch keine Wände ein - diese Box spielt zwar soundmäßig ganz ordentlich, aber relativ leise.
    Das bringt also nichts.
    Und dass die Peavey-Böxchen lauter sind als die Yamis möchte ich mal ganz stark bezweifeln.
     
  8. wetty

    wetty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    21.05.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.07   #8
    Ok ich dachte halt dass mir des an Vorteil verschafft wenn das 4ohm Boxen sind! Die Yamis sind mir ehrlich gesagt zu teuer wenn ich 2 kauf! Aber Vielen Lieben Dank
     
Die Seite wird geladen...

mapping