Hochtöner in aktiv PABoxen kaputt

von akustik, 28.05.07.

  1. akustik

    akustik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.07   #1
    Hi!
    Also ich Hatte zwei aktive Opera Boxen bei der einen ging alles und bei der aneren ging nur der hochtöner nicht. da hab ich die hochtöner mal getauscht jetz gehen beide nicht mehr. weder in der einen box wo vorher beides ging noch in der anderen. Das heist die hochtöner sind schrott und an der einen aktiv box ist irgendwas auf der platine kaputt das die hochtöner beim anschluss zertsört. nur was? Will nicht den nächsten anschliessen und ebenfalls schrotten.
    hoffe mir kann jemand helfen!
    gruß aku
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Poste doch bitte mal die genaue Bezeichnung der Boxen, dann ist es einfacher, eine Lösung zu finden.
    Danke! :)

    MfG
    Tonfreak
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 29.05.07   #3
    ich gehe mal davon aus, es handelt sich um db technologies opera
    ich würde die beide zum Service geben, im Bewusstsein, dass du wohl etwas Kohle locker machen musst
     
  4. akustik

    akustik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #4
    ja genau db technologies.
    hab gehofft das problem selber lösen zu können löten messen und so ist kein problem. Müsste halt nur nen ansatz haben nach was ich suchen kann?!
     
  5. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.05.07   #5
    hast du die richtigen (original) hörner erneuert oder hast du andere benützt. eventuell hast du dir die einfach zerschossen!?

    kurze ot-frage: wie hängt eigentlich d&b technologie (z.b.: J-serie, Q-serie) und db technologies (zb.: opera, dva, fourty line) zusammen? ist es die gleiche firma? es gibt ja zwei unterschiedliche homepages.
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 29.05.07   #6
    gar nicht
    die haben ähnliche Namen, das wars auch schon
    d&b stellt nahezu unerschwingliches HighEnd Equipment her
    db technologies ist ein italienischer Hersteller und liefert Equipment eher im unteren bis mittleren Preisbereich
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 29.05.07   #7
    ja genau das wars was mich so stuzig gemacht hat,

    ich mein ich kenn die Q-serie inzwischen (klanglich) ganz gut und die F-Serie gemischt mit der C-serie hängt in einer großraum Disko bei uns in Stuttgart. den sound was die fabrizieren ist kein kinderspass mehr :D danke für die aufklärung
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.05.07   #8
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :D
    akustik hat die HT untereinander getauscht um den Fehler einzugrenzen und
    keine neuen eingebaut.
    Leider ging das wohl nach hinten los, so das die Vermutung naheliegt, das
    die Endstufe einer Box ne Macke hat.
    Auch in meinen Augen ein Fall für den db Service.
     
  9. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 29.05.07   #9
    Als Anregung zum Messen:

    Durchgangsprüfung an beiden Hochtönern durchführen. Beide wirklich hin?
    Dann miss mal an den HT-Anschlüssen der Box, ob da bei der einen (die im Verdacht steht, Hochtöner zu töten) nennenswerte Gleichspannung messbar ist.
    Oszi ist von Vorteil.

    Weiterhin check mal, ob die Endstufen überhaupt Signal von sich geben (irgendein dickeres Chassis anschließen, einen 12"er bekommt man nicht so schnell kaputt wie einen Hochtöner...).

    Die nötige Vorsicht im Umgang mit netzspannungsführenden Teilen setze ich mal voraus...
    Ansonsten: Ab zum Service damit.
     
  10. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 30.05.07   #10
    hm hast wohl recht. akustik schreibt nur "getauscht". da hab ich gar nicht an untereinander gedacjt
     
Die Seite wird geladen...

mapping