HUGHES&KETTNER TOUR REVERB - wofür?

von bAnANaO, 18.11.06.

  1. bAnANaO

    bAnANaO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 18.11.06   #1
    Hey ho!
    Bin auf der Suche nach einem neuen Amp.
    Spiele eher so Metal und Rockiges Zeug, hab mich jetzt mal ein bisschen umgeschaut aba irgendwie bin ich nicht schlauer geworden :D Ich hatte z.B. an diesen hier gedacht
    https://www.thomann.de/de/hughes_kettner_tour_reverb.htm
    Könnt ihr mir sagen ob der gut is und auch für mehr so böse Musik zugebrauchen ist ;)

    Thx im vorraus
     
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 18.11.06   #2
    für diese musikrichtung und fast zum selben preis sollte der peavey bandit um einiges besser geeignet sein. peavey bandit

    der tour reverb hat zwar einen überzeugenden clean-kanal, aber für "böse musik" ist die zerre meiner meinung nach nicht wirklich geeignet :rolleyes:

    zum tour reverb sowie zum bandit solltest du mal die suchfunktion nutzen.
    da gabs schon viele threads drüber.
     
  3. bAnANaO

    bAnANaO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 18.11.06   #3
    Ok! Danke für die Info! Ich schau mich dann mal ein bisschen um!
     
Die Seite wird geladen...

mapping