Humbucker in der Tele?

von rock'n'roll, 17.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. rock'n'roll

    rock'n'roll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 17.11.08   #1
    Ist es überhaupt empfelenswert?? In meinem Fall würde ich gerne einen "Dimarzio DP-184 BK" Humbucker in eine Tele Affinity von Sqieer einbauen. Hinten am steg. Ist das sinnvoll ?? oder klingt das überhaupt gut??


    Würde mich für eure Hilfe bedanken :D

    Keep rocking!:twisted:
     
  2. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.677
    Kekse:
    8.987
    Erstellt: 17.11.08   #2
    Wenn dir der Steg Pickup zu dünn klingt, ist das durchaus sinnvoll.
    Das muss man immer selbst entscheiden.
    Trotzdem darfst du einen normalen Humbucker nicht mit einem im Singlecoil-Format vergleiche.
    Die klingen doch sehr unterschiedlich.
    Aber der Humbucker würde schon eine Ecke mehr Output bringen. ;)
     
  3. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.17
    Beiträge:
    3.092
    Ort:
    Bielefeld
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 17.11.08   #3
    Warum sperrst du einen Ferrari in eine Hundehütte?
     
  4. Fungi

    Fungi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    317
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.08   #4
    Ich habe bei meiner Tele einen Gibson Tony Iommi an der Bridge und kann sagen, es geht gut ab.

    Bis harten Rock kann man damit alles machen. Und jedenfalls bei mir hat man dann in Verbindung mit dem Neck Pickup einen sehr coolen hohlen Sound, der einer Akkustik nahe kommen kann, je nach Einstellung.
     
  5. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 17.11.08   #5
    der Neckpickup ist aber noch singlecoil oder ??
     
  6. Fungi

    Fungi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    317
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.08   #6
    eeehm nein, ich hab die 1972 Deluxe Reissue, die ist Stadard mit 2 Humbuckern ausgestattet. Aber der Humbucker am Neck ist recht Outputschwach.

    War auch nur so ein Ausschweifen ;)
    Was willst du denn genau mit dem Humbucker erreichen? Ich seh grad, du hast eine Affinity Tele... da solltest du wirklich überlegen, ob sich das lohnt. Wär ja doof, wenn du hinterher für einen Umbau mehr bezahlst, als für deine aktuelle Gitarre.
     
  7. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 17.11.08   #7
    Ich spiele extem gerne auf dem Neck-Pickup und da mir der bei der tele etwas zu " dünn oder flau" oder wie man das aich immer nennen will ist. Will ich lieber einen Humbucker
     
  8. Lama

    Lama Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.11.08   #8
    Moin,

    hab in einer Tele den Häussel KlingenPU in der Hot Version verbaut. Der ist splitbar, so dass man auf den SC Sound nicht verzichten muss.
    Im HB Modus klingt es am Hals schön warm und als SC genauso wie eine Tele klingen soll.
    Der Steg HB twängt gut, trotz der Doppelspulen.

    Gruß
    Geli
     
  9. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 17.11.08   #9
    Jo mögen ja toll sein aber das sprengt dann doch den preisslichen Rahmen von ca.7o Euronen
     
  10. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    4.528
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    26.346
    Erstellt: 17.11.08   #10
    Dünn und flau passt aber gar nicht zu ner Tele am Neck :confused: Da würde ich ja an Deiner Stelle erst mal in den Gitarrenladen gehen, meine Gitarre mit einer etwas besseren Tele vergleichen und dann ganz ernsthaft über einen hochwertigeren Single Coil nachdenken. Ab 20 € gebraucht bei ebay. Oder geht Dir der twangige Grundsound auf die Nerven (jetzt mal von den schwachbrüstigen Affinity-PUs abgesehen), und Du möchtest es generell etwas brubbeliger?

    Der Tele-Twang entsteht ja vor allem durch die Stahlplatte an der Bridge, an der der Pickup hängt, und das ist normal weder dünn noch flau, sondern eigentlich eher elegant und schneidig ;) Mit nem Humbicker aber vermutlich futsch.
     
  11. jimmypage_Rocks

    jimmypage_Rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    26.06.20
    Beiträge:
    761
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Kekse:
    1.697
    Erstellt: 18.11.08   #11
    was willst du nun? steg oder neck? beides für 70 wird sehr eng...

    hm? welche humbucker stehen zum vergleich?
    der unterschied z.b. von einem jb zu einem jb junior ist nicht gerade so groß, dass man von "sehr" sprechen kann.


    exakt. ich werfe mal den neck pick-up von rockinger in die runde. der hat eier unten rum ;)

    man muss sich halt immer bewusst sein, dass bei einer mischbestückung der output beider pick ups je nachdem deutlich unterschiedlich sein kann. darum würde ich abwägen, ob es nicht auch ein single coil am steg tut, der etwas mehr output bringt.
     
  12. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 18.11.08   #12
    sry ich meite nicht neck sondern steg als ich vom spielen faselte
     
  13. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 18.11.08   #13
    ok aber was gibts da an output reicheren PU's die aber trotzden SC sind??
     
  14. kypdurron

    kypdurron Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.12.07
    Zuletzt hier:
    24.09.20
    Beiträge:
    4.528
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    26.346
    Erstellt: 18.11.08   #14
    Spontan fällt mir da der Mudd Cat von Leosounds ein. http://www.leosounds.de/oscommerce/...id=59&osCsid=ab357a6aaea4c3d6f3a16f3a73069b0b

    Aber eigentlich bietet jeder Hersteller eine "hot" Variante für Tele an. Ich würde wie gesagt vorher trotzdem einfach mal schauen, ob Dir "normale" Tele-PUs schon mehr entgegenkommen (wie gesagt: Gitarre im Laden testen ...) gerade Mexiko-Tele-PUs kriegt man zB sehr oft 2nd Hand. Ich meine, ein gutes Set Tele-PUs kostet ab 100 €, Deine Gitarre 150 ... und ihr Wiederverkaufswert steigt nicht signifikant mit besseren PUs. überlegs Dir ;)
     
  15. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 18.11.08   #15
    mhm das heißt ich soolte im prinzip eher in ne neue klampfe investieren als mehrere euronen in neue PU's zu stecken. oder verstehe ich das falsch??
     
  16. Lama

    Lama Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.11.08   #16
    Wenn es an der Bespielbarkeit und dem Trockenklang nix zu meckern gibt, würd ich das nicht sagen.
    Ne teure Klampfe ist nicht gleich ne gute Klampfe und was kratz Dich der Wiederverkaufswert? Bist doch Musiker und nicht Betriebswirt, oder?

    Gruß
    Geli
     
  17. rock'n'roll

    rock'n'roll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    2.10.10
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Nähe Friedberg
    Kekse:
    530
    Erstellt: 18.11.08   #17
    Recht haste mmmmmm.... wenn ich jetzt aber lange spare und mir ne orginal fender kaufe is das dann auch gleich ne bessere tarre als meine affinty?? oder kommt es aufs selbe raus wenn ich in die affinty gute pu's reinhaue und evt. noch div. andere dinge verbessere?? :gruebel:
     
  18. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Muenchen
    Kekse:
    6.721
    Erstellt: 18.11.08   #18
    tach
    also ich würds ja einfach mal ausprobieren, wenn du die 70 euro hast und nicht dringenst für etwas anderes brauchst, dann ist das doch mal ein weg um ein wenig auszuprobieren und seine erfahrung zu bereichern.
    nimm dir onkels 'guitar' letters zur brust, da gibst noch viele, vor allem billigere veränderungsmöglichkeiten
    man muss ja nicht sofort ne neue gitarre kaufen...(und das aus meinem mund schande über mich)

    https://www.musiker-board.de/vb/technik-modifikationen-diy/58799-guitar-letters.html

    https://www.musiker-board.de/vb/tec...die-lautst-rkeeinstellung-elektrogitarre.html

    gruss david
     
  19. Wolfskin

    Wolfskin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.06
    Zuletzt hier:
    14.09.15
    Beiträge:
    24
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.08   #19
    Moin,

    also ich habe in meiner Tele den Rockinger Blade Screamer verbaut :great:.

    Also ich kann die Pick up's von Rockinger nur empfehlen .

    Er Hat für nen Humbucker in Sc Format ausreichend Druck :cool:.

    MfG Andree
     
  20. Lama

    Lama Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.11.08   #20
    Stimmt, der ist nicht nur für Metalmucke brauchbar, aber eigentlich nur für die Bridgeposition.
    Beim splitten bringt der auch noch reichlich, aber nicht so viel wie der Häussel.

    Gruß
    Geli
     
Die Seite wird geladen...

mapping