"Ibanez Demonaxes" (Demonaz, Immortal)

von DemonAxe, 17.04.06.

  1. DemonAxe

    DemonAxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #1
    Servus!

    Muss ich doch glatt mal passend zu meinem Nick einen Thread aufmachen :)

    Ich bitte mal die Immortal-Hörerschaft (und natürlich auch alle anderen die etwas zum Thema beisteuern können/wollen) mich etwas aufzuklären!


    Vorneweg: Ich habe das "Pure Holocaust" Album nicht daher weiß ich nicht welche Informationen dort vllt vorhanden sind die von Bedeutung sein könnten!

    Zu Thema: Im Booklet des "Battles In The North"-Albums (bei dem Demonaz noch an der Gitarre war) steht, dass er eine "Ibanez Demonaxes" spielt!

    Ich habe nirgens irgendwelche Informationen zu einer solchen Gitarre gefunden! Wisst ihr vllt näheres?

    Ein weiteres Rätsel ist folgendes:



    Bild vom "Battles In The North"-Cover

    [​IMG]



    und hier die Videos zu Grim And Frostbitten Kingdoms

    http://www.youtube.com/watch?v=7nyXYpJkMCM

    und Blashyrkh (Mighty Ravendark)

    http://www.youtube.com/watch?v=fdFUGHzGCvs&search=blashyrkh


    Man kann sehen dass Demonaz jedenfalls was die Form des Korpus anbelangt eine völlig andere Gitarre spielt :mad:

    Was zum Geier soll das ganze? Auf allen Bildern im Battles In The North Booklet hält er übrigens (vermutlich absichtlich) seine Hand so auf den Kopf der Gitarre dass man das Herstellersymbol nichtmal sehen kann :(

    Ich finde dieses Thema jedenfalls sehr interessant diese Gitarre ist ein regelrechtes Mysterium :D

    Also Leute macht euch auf! Recherchiert! Oder rückt einfach damit raus wenn ihr's schon wisst!

    Greetz,
    DemonAxe
     
  2. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.04.06   #2
    Also für mich sieht die in beiden Videos ziemlich gleich aus. Hat für mich Ähnlichkiet mit einer älteren Epiphone mit etwas kleinerem Korpus. ein 7/8 Korpus oder ähnliches.

    [​IMG]

    Das logo auf der Kopfplatte sieht auch irgendwie Epiphone mäßig aus.
    Das ist aber auch alles was ich dazu sagen kann.

    edit: Wusste ich doch:
    [​IMG]
     
  3. DemonAxe

    DemonAxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #3
    Ja in den Videos ist es offensichtlich diesselbe Gitarre!

    Ich meinte den Unterschied zu der Gitarre die er auf dem Cover von "Battles In The North" hält!

    Das Bild wurde oben erst angezeigt aber dann verschwand es komsicherweise wieder also hier ein Link zum Bild!

    https://elbenwaldshop.de/produkte/E40115.jpg

    danke für die schnelle Antwort! :great:

    [edit]: hat die Form einer Randy Rhoads
     
  4. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.04.06   #4
    Achso das Bild hatte ich nicht gesehen. Also der Headstock ist schon sehr Ibanez like. Ich sag jetzt einfach mal das er sich eine Ibanez Rhoads hat bauen lassen und die eben nach sich benannt hat.
     
  5. DemonAxe

    DemonAxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #5
    will auch sowas :eek:
     
  6. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 17.04.06   #6
    Diese Rhoads Form wurde letztes Jahr wieder von Ibanez auf der Namm vorgestellt und sollte bei 400$ liegen.
    Die Bezeichnung lautet RVX-220. Hier ein Bild:

    [​IMG]

    Bei eBay gehen des öfteren mal Rhoads like Ibanez Gitarren weg. Die Preisspanne liegt zwischen 180-400€. Die genaue Modellbezeichnung lautet

    Ibanez PR 1660

    €dit:
    Warum verdeckt der Typ auf dem Pic denn den Headstock. Hat der angst, man kann das Ibanez Logo sehen :screwy:
     

    Anhänge:

  7. DemonAxe

    DemonAxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #7
    genau das ist es ja!
    das macht er auf jedem Foto! :o

    @gabber-gandalf: kennst du die modellbezeichnung für die epiphone?
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 18.04.06   #8
    Villt ist es ja ne Lawsuite Copy und man darf den Namen Ibanez nicht mehr öffentlich mit dieser Form in Verbindung bringen?! Ich meine wäre ja nicht das erste mal das was total absurdes in der Welt der Gitarrenhersteller passiert *g*
     
  9. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 18.04.06   #9
    nix nach sich benannt, es gab von Ibanez die EX Series und die X Series, in beiden gab es auch ein Randy Rhoads Modell, das aus der EX-Series hab ich ca. 1 1/2 meter hinter mir stehen.
    Imho ist die auf dem Cover aber die gleiche die Abbath später spielte da er auch meinte er spielt Demonaz's alte Gitarre, wie man bei neuen Sachen sieht ist dies aber keine Ibanez sondern eine Washburn Randy Rhoads welche schon ewig nicht mehr hergestellt wird.
    Sie zeichnet sich durch 2 Single Coils, einen Humbucker und ein spezielles Floyd Rose artiges Vibratosystem aus welches auf Grund von Rollensätteln das Reissen von Saiten verhindern sollte.
    Hab auch nie Bilder gesehen von Demonaz auf dem man explizit erkennt, dass es eine Ibanez ist aber ich sah Bilder auf denen man eine Washburn Randy Rhoads erkannte.
    Naja egal.
     
  10. DemonAxe

    DemonAxe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #10
    nix da, "egal" !
    danke für deinen post!

    wird ja immer interessanter hier! :great:

    aber wenn das alles stimmt: welchen grund hätte Demonaz auf den ganzen pics das herstellerlogo zu verdecken.... also den fotos nach zu urteilen ist jedenfalls für mich offensichtlich dass er nicht wollte dass man das sieht :screwy:

    [edit]: und warum hält er auf dem cover von "battles in the north" eine andere gitarre als er in den videos spielt? müsste doch alles etwa zur selben zeit entstanden sein!
    hat den jemand vllt mal live gesehn?
     
  11. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 18.04.06   #11
    Es soll ja durchaus vorkommen, dass Gitarristen mehrere Gitarren verwenden ;) Vielleicht fand er, dass die andere Gitarre im Video cooler aussieht. Da könnte man jetzt wild drauflos spekulieren.
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 18.04.06   #12

    Nennt man die Dinger nich auch Kahler-Tremolos? :D Ne Krankheit waren die Dinger . . .


    @DemonAxe:

    Vielleicht weil er ein Ibanez(oder sonstwasauchimmer)-endorser ist und es verdammt uncool kommt wenn dann Washburn auf der Klampfe aufm Cover steht? :D
     
  13. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 18.04.06   #13
    es war kein Kahler Trem sondern eine eigene Variante die nur bei Washburn Gitarren vorhanden war, zwar dem KahlerTrem ein wenig ähnlich aber es war keins.
    Desweiteren Sind Kahler Vibratos toll.
     
  14. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 18.04.06   #14
    Hat jemand infos zu der neuen ibanez rhoads, ich finde die in keinem onlineshop!
    und gibts die mit und ohne diesem spiegelschlagbrett?!
     
  15. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 18.04.06   #15
    Würd mich auch mal dringlichst interessieren. Als Ibanez Fanboy bin ich schon recht heiß auf die Äxte... :twisted:

    @ -s!ckn3ss-: Kannst mir mal nen Link geben? Hab auf die Schnelle nix @ eBay Dtld. gefunden(beendete Angebote)... THX!
     
  16. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.04.06   #16
    Mir haben die ibanez häsle und die verarbeitung schon immer sehr gefallen nur konnte ich mich nie mit den vorhandenen Formen identifizieren! Diese Rhoadsinterpretation finde ich aber (ohne diesem wirklich "gayem" spiegelschlagbrett) sehr geil und noch dazu ist sie sehr günstig!
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.04.06   #17

    Ok, jetzt sag mir mal was an den Teilen so toll war, außer dass sie absolut nicht die stimmung gehalten haben und die Saiten manchmal von den scheuß rollen gefallen sind?^^ Und dass es außerdem den sound gefressen hat . . .



    @DC:
    Woher willse wissen ob die günschtig isch oder net? Oder hab ich hier was überlesen? :D
     
  18. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 19.04.06   #18

    Seit wann haben Schlagbretter sexuelle Vorlieben? Und seit wann ist es legal, jemanden oder etwas deswegen zu diskriminieren und herab zu werten? -.-

    Schuldigung, nur sowas geht mir aufn Senkel.
     
  19. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 19.04.06   #19

    Spiegelschlagbretter braucht man (laut Glenn Tippton) um dicktittige Weiber im Publikum herauszu picken... daher alles andere als Gay ;) :D
     
  20. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 19.04.06   #20
    Hab mich wohl falsch ausgefrückt, war ja nicht ernst gemeint...naja mir gefallen sie halt nicht, also hat hier keiner infos?
     
Die Seite wird geladen...

mapping