Ibanez GSR 180

von mkertz88, 17.10.06.

  1. mkertz88

    mkertz88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.06   #1
    hi leute,

    wenn ich den bass für 120€ bekommen würde, ginge das in ordnung als anfänger? habe nämlich noch keinen bass und will endlich anfangen


    danke
     
  2. Juicy.Juice

    Juicy.Juice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Q
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.10.06   #2
    Wenn du den IbaneZ GSR 180 gebraucht für 120€ bekommst hast du den Vorteil das du am Ende genug Geld um dir einen besseren Verstärker zu leisten...

    Alles in allem ist der GSR ein grundsolider Einsteigerbass mit akzetabler Verarbeitung und gutem Sound und Handling....

    mfG FloW
     
  3. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 17.10.06   #3
  4. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 18.10.06   #4
    Wenn man unentschieden ist, ist ein Ibanez GSR 180-200 schon die richtige Wahl. Ich finde vor allem als Bassanfänger hat man keine Ahnung, welcher Sound einem gefällt, das entwickelt sich dann mit der Zeit. 120€ scheint mir auch nicht zuviel wenn der Bass denn keine Mängel bis auf ein paar Kratzer hat, also wie gesagt wenn der Bass ok ist, würd ich da grünes Licht geben :D
     
  5. Vortex

    Vortex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vlotho
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 19.10.06   #5
    Is so mit abstand der beste einsteigerbass für rock/metal.

    Für MEtal der B.C.Rich warlock Bronze series :p
     
  6. Kinath

    Kinath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    27.02.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.06   #6
    Ich habe selber den GSR-180 in sunburst und bin zufrieden damit... und nachdem mein Musiklehrer mal das Ding in die Hand genommen hat und mir gezeigt, was man auf diesem Bass so machen kann (wenn man es denn kann) , werde ich wohl so schnell keinen anderen brauchen...

    Wie schon gesagt: Für das gespaarte Geld lieber einen ordentlichen Verstärker, Stimmgerät und einen angenehmen Gurt: Der Orginal Ibanez ist etwas "schmal" und schneidet schnell ein.

    Und an der Stilrichtung sollte man es nicht festmachen: Ich spiele als alter Sack eher Blues/Jazz/Swing und es groovt auch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping