ibanez oder epiphone ? oder noch anders? kaufberatung bitte!

von whatever..., 25.12.04.

  1. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #1
    Hallo

    bitte steinigt mich das zu blöd zum suchen war :screwy: , aber hier mein problem. ich spiele seit 2 jahren e-gitarre (ganz ok)(equipment ca 600€) und kam jetzt durch einen künstler (akustik emo) auf den trip doch mal akksutik gitarre zu spielen,so jetzt habe ich durch weihnachten dank omi etwa 200 € max über und möchte mir da mal was "feines" zulegen. der genannte künstler spielt übrigens laut seiner aussagen ein ca 200 € ibanez modell was mir vom klang wirklich gefiel ! (klarer trockener sound) so dann sagt mir mal bitte ob es so eine ibanez für 200 mükken gibt oder ob ich da lieber was anderes kaufen sollte(ebay geht natürlich auch).

    dankeschön

    stephan
     
  2. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #2
    hehe hier ein paar bilder, keine dummen kommentare der veranstaltung wegen bitte :twisted:
     

    Anhänge:

  3. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #3
    ich meine die westerngitarre ^^ , würde aber prinzijell auch eine konzertgiatrre nehmen
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.12.04   #4
    Ich würd schon noch ein bisschen was drauflegen.

    Lieber länger sparen, wär einmal billig kauft, kauft zweimal.



    PS : Wenn du noch etwas hinzufügen möchtest, kannst du auch den EDIT button benutzen
     
  5. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #5
    aber wieso kommt das mit den 200 talern nicht hin? ich hatte mal so eien 60 taler klampfe in de rhand und das warschon schrottig... (undifferenziert, schlechte saitenlage) :D .. sie muss vorallem leicht zu bespielen sein (ähnlich einer e-gitarre)

    ja ja danke danke
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.12.04   #6
    für 200 € bekommst du auch ne brauchbare gitarre.

    Aber grade in der unteren Preisregion spürt mann jeden Hunni den man drauflegt mehr oder weniger deutlich.

    Kommt halt drauf an welche Ansprüche du hast.
    Je teurer, desto besser ists halt leider meistens.
     
  7. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #7
    ja so mehr hunnies kann ich wohl nciht drauflegen... armer student und so :(
    naja ich will aksutik emo ,spielen nciht besonder anspruchsvoll wenig barree akkorde, viele grundakkorde , ein paar powerchords...

    also ibanez kaufen - nicht kaufen ? :rolleyes:
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.12.04   #8
    1. In Musikladen gehen, und beraten lassen
    2. die ibanez anspielen
    3. viele andere gitarren anspielen
    4. Die gitarren miteinander vergleichen
    5. Mit dem Verkäufer verhandeln
    6. Die Gitarre aussuchen, die dir am besten gefallen hat und in deinem preislichen rahmen liegt.

    7. Kaufen :twisted:
     
  9. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
  10. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
  11. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.12.04   #11
    zum anspielen hab ich leider keine möglichkeit , wohne in der pampa... und hab kein auto um in die big town zu reisen :D , also bitte sagt mir mal ganz freundlich und unverbindlich :D , welche von den oben wohl die beste in punkto bespielbarkeit sein müsste ( ja ist schwer zu sagen ohne anzuspielen...) aber halt so aus modell erfahrungen heraus...
     
  12. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.12.04   #12
    Ohne Anspielen kann das keiner behaupten, welche das besser ist.

    Das geht schon garnicht,
    weil

    - wahrscheinlich keiner alle von denen gitarren in der hand gehabt hat
    - es oft serienstreuung gibt.
    soll heissen eine gitarre ist sehr gut, die andere ist nicht so toll
     
  13. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 25.12.04   #13
    @ Jimmy Pop: Lass Ihn doch wenn er kein Möglichkeit dazu hat...

    @ whatever...: Wenn Du 200 zur Verfügung hast und auch nicht mehr ausgeben möchtest - dann würde Dir zu dieser hier raten:

    Yamaha FG-403 MS 199,- Euro - massive Sitka Fichtendecke :great: - allerdings ohne Tonabnehmer!

    Wenn es eine Gitarre mit Tonabnehmer sein soll musst Du schon was tiefer in die Tasche greifen! Oder halt später nachrüsten lassen...
     
  14. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.12.04   #14
    Ne schon klar,

    aber er meinte welche wohl die beste von den oben genannten ist.
    Und das kann mann ohne anspielen würde ich sagen nicht beurteilen.
     
  15. izzy

    izzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Long Island, New York
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    250
    Erstellt: 27.12.04   #15
    also wenn du dich noch nicht nur auf Ibanez oder Epiphone festgelget hast dann gibt es ja auch noch eine seht gute ( wenn auch western ) Gitarre von Collins also made by Musik Produktiv....................weiß aber nicht wie die heißt.
    Ist mit integriertem Pickup.
    Kostet so um die 100€
     
  16. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.12.04   #16
    ich werd bekloppt! das is ja LUBO!!! :eek:

    ich hab seine webseite designt (www.der-spiegel-deiner-seele.de) und bin absoluter fan seiner musik :)

    der is auch als Lubo hier aufm board registriert ;)
     
  17. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.12.04   #17
    ich bin nicht lubo ... wohl eher ein bekannter / fan von ihm ;)

    bist du im bleak/ maluma / emopopverlag forum registiert?

    ich schreibe da ein wenig unter too_may_Humans :screwy:



    @ alle anderen , vergesst es...
     
  18. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 28.12.04   #18
    ich sag doch gar nich, dass du lubo wärst :rolleyes:

    nö, in dem forum bin ich nich ... ich kenn dich aber vom NFC ... daher solltest du mich eigentlich auch noch kennen ;)
     
  19. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.12.04   #19
    hehe ja hab deine aussage da etwas falsch verstanden :D *dumm*, na egal
    naja nfc ist ja wohl dicht...aber wenn du lubos seite schon gebastelthast , könntest du da ein forumreinbasteln vielleicht..

    kannst ja auch mal in icq (insofern du hast) adden ... 317237020 (ja scrict kiddies , hackt das *lol*)

    so dann..
     
  20. whatever...

    whatever... Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 28.12.04   #20
    *noch dümmer* du hast ja icq ! und kannst meine nummer auch lesen *muha*
    NA EGAL :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping