Ibanez Stegeinlage

von Sammy_Scharf, 28.01.08.

  1. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.08   #1
    Mahlzeit zusammen!

    Ich hab mal wieder ein Problem. Und zwar ist bei meiner schon alten Ibanez die Stegeinlage hin. Die war fast 20 Jahre alt und ist einfach gebrochen.

    Jetzt mein Problem: Stegeinlagen hab ich bis jetzt immer nur mit maximal 3mm Dicke gefunden. Die Fräsung für den Steg ist aber 3,5, eher 4mm breit.

    Die Länge sind auch nur 72mm. Alle, die ich gesehen habe waren 76 oder 80mm. Das wäre ja nicht sooo das Problem.

    Aber hat jemand ne Ahnung wo ich so eine Stegeinlage herkriege?! Oder gibts andere Lösungen?

    Danke schon mal.
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 28.01.08   #2
    Geh in deinen örtliche Gitarrenladen. Die sollten eigentlich sowas anfertigen können.
     
  3. Slideblues

    Slideblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    555
    Kekse:
    2.556
    Erstellt: 01.02.08   #3
    Hallo,

    du kannst bei z. B. Rockinger.de Stegeinlagen – Rohlinge bestellen…und selbige dann nach dem Maß der alten (gebrochenen) anzeichnen, aussägen und zurecht feilen. Das ist mit etwas Übung nicht zu schwehr.

    Schau mal hier…..(http://www.rockinger.com/index.php?view=SearchResult) :great:

    Gruß, Peter
     
  4. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #4
    ömmm bei deinem link kommt nix.

    nach was muss ich denn suchen? wenn ich nur "stegeinlage" suche gibts nur die
    "Vintage Bone Stegeinlage". die gibts nur bis 3,2mm Dicke. Das ist zuwenig....
     
  5. bee

    bee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    16.08.11
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
  6. Sammy_Scharf

    Sammy_Scharf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.08   #6
    ja gut. 3,25mm is schon mal nicht schlecht.

    aber was hab ich denn für andere möglichkeiten? das ding müsste eher 4mm breit sein. 3,8 - 3,9mm um genauer zu sein.

    einfach nen 3,2er reinpacken und irgendwas dazwischenpacken will ich nicht. wäre es vielleicht möglich 2 Einlagen zubestellen, die 2,4mm dick sind, sie zusammen zukleben und dann schmaler zu schleifen? oder is das zu instabil?

    ne andere idee hab ich nicht. hab auch mittlerweile überall im internet gesucht und nichts dickeres als 3,2mm gefunden. wär schade um die gitarre wenns daran scheitern würde und ich sie nicht wieder fit bekäme....
     
Die Seite wird geladen...

mapping