Ibanez Talman

von The-Hero, 05.01.08.

  1. The-Hero

    The-Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hallo leute,

    also, ich will mir demnächst ein westerngitarre zulegen. Ich hab mal angefangen mich umzusehen und bin dabei auf Talman Ibanez Westerngitarren gestoßen... welche ich vom design her wunderschön finde.
    Ich bin eher der E-Gitarrist spiele schon seit jahren in vielen Bands, und habe dadurch nicht so wirklich die ahnung von westerngitarren. Ich habe schon eine Talman angespielt und ffand auch das sie recht gut klang, aber jetzt wollte ich nach eurer (hofftl.) expertenmeinung fragen.

    Sind diese Gitarre gut?

    was würdet ihr mir eher empfehlen (design ist mir wichtig)?

    danke im Vorraus

    MFG Alex
     
  2. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 06.01.08   #2
    Ich habe vor kurzem eine Talman gespielt weil ich ne "Sofagitarre" mit kleinen Massen gesucht habe. Unverstärkt ist der Klang der Talman wirklich entmutigend finde ich, ich hab Sie dann nicht angeschlossen weil sie dadurch fuer mich uninteressant wurde. Der Verkäufer der dort rumstand sagte noch irgendwas über die Decke, und dass er das Teil auch nicht empfehlen würde, ich erinnere es nicht genau. Check mal ob die Decke evtl aus mehreren gesperrten Lagen ist, das könnt sein und waere ein weiterer Punkt dagegen.
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.01.08   #3
    Das ist aber noch nett ausgedrückt. Der Klang ist grauenhaft. Ich kenne nicht eine Gitarre, die unplugged schlimmer klingt. :D


    Am Amp isses aber ok. Für Bühnengitarristen also durchaus passabel, wenn man mal nen Akustiksong einschieben will. Klingt nicht schlechter als E-Gitarre mit Piezo-Steg.

    Aber wer auch ohne Strom spielen will, sollte von dem Sperrholz die Finger lassen.
     
  4. mjdee

    mjdee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #4
    Servus,
    habe auch eine Talman. Was soll ich dazu sagen? Die Git ist klingt unverstärkt eher nicht so toll. Unverstärk ist sie halt eine "Nachbarschaftsgitarre", welche man auch um zwei Uhr in der Früh spielen kann.
    Verstärk finde ich sie schon gut, schliesse mich Ray an, wer ohne Strom spielen will, sollte diese Git. nicht unbedingt nehmen


    lg
     
  5. The-Hero

    The-Hero Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    11.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #5
    hmm....

    ok... dann nicht die...

    was könnt ihr mir sonst empfehlen mimt nem budget bis aller höchstens 500€

    sollte nichts umwerfendes sein sondern was, was gut klingt ... mehr nicht

    freu mich über alle tipps bin echt ratlos... und wenn ich alles durchchecke birngts auch nicht... ich hör da noch nichts so genaues raus... weiß nciht wie ne gute klingt...
     
  6. mjdee

    mjdee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.08   #6
    Ich könnte dir folgendes empfehlen, haben beide auch ein gutes Design, was dir ja auch wichtig ist, es gibt zu diesem Thema unmengen Threads bzw. es wird dir auch ein jeder etwas anderes empfehlen aber von meinen Standpunkt her gesehen:

    Cort MR-730 FX -> http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/cort-mr730-fx-natural-p-2508.html

    Redwood J-6 CE Vintage Sunburst ->http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/redwood-j6-ce-vintage-sunburst-p-15770.html

    PS: Das ist alles subjetiv, ohne eine Gittare vorher angespielt zu haben...
     
  7. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.01.08   #7
    Moin!

    Auch ich schließe mich zunächst mal den Vorrednern an. Die Talman ist definitiv was für ´nen Amp. Die ist halt ganz nett, wenn man ansonsten E-Gitarren gewohnt ist. Auch vom verstärkten Sound her geht sie sehr in diese Richtung finde ich.

    Aber die ist ja vom Tisch. Allerdings finde ich Ibanez ansonsten in Sachen Preis/Leistung schon sehr interessant. Schau Dir doch z.B. mal die Exotic-Wood-Series an, z.B. hier...
     
  8. Chuaghan

    Chuaghan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.08   #8
    Moin, sorry dass ich das Thema nochmal ausgrabe.

    Ich wollte mir die Talman auch genauer ansehen, da ich eine Elektroakustik-Gitarre suche.
    Ich brauche sie, für eine rein instrumentale Gitarren-Band. Die Gitarre sollte sich verstärkt sowie unverstärkt gut anhören, und ein gutes Handling haben. Cutaway wäre auch nicht schlecht.

    Weiß jemand eine gute Gitarre dafür?
     
  9. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 06.06.08   #9
    damit scheidet talman schon mal aus. dein problem wird sein, dass der unverstärkt gute klang u.a. durch einen großen korpus produziert, der verstärkt dann wieder zu vermehrter rückkopplung führt.

    yamaha apx oder ovation ab cdx/cse wäre mein vorschlag.

    groetjes
     
  10. Chuaghan

    Chuaghan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.08   #10
    Die Yamaha APX-500 BL gefällt mir optisch schon mal sehr gut.
    Ist der Korpus extragroß oder normal?

    Was sagen die anderen?
     
  11. TimbeR

    TimbeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    7.07.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Sievershausen/Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 19.06.08   #11
    Die apx hat einen relativ kleinen und auch schmalen (nur 8-9 cm) Korpus, der schlecht mit den herkömmlichen Baureihen zu vergleichen ist. In keinem Fall so groß, wie eine Dreadnaught oder Grand Auditorium, obwohl die Form an Grand Auditorium :screwy: erinnert.

    Klang ist aber auch unverstärkt gut (10x besser als Talman), und Feedback-Verhalten verstärkt ist prima.:) m.E. gutes Preis/Leistungsverhältnis.
     
  12. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 19.06.08   #12
    Hier zum grössenvergleich: APX neben einer standard-konzertgitarre...
    [​IMG]

    Gruss, Ben
     
  13. Tobi91

    Tobi91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #13
    Wenn du auf das Aussehen der Talman stehst, dann hab ich die perfekte Lösung für dich!!
    Schon mal von der Fender Stratacoustic gehört??
    https://www.thomann.de/de/fender_stratacoustic_deluxe_bk.htm
    Sieht aus wie eine Fender Strat, nur eben bisschen dicker und akustischer ;)
    Am Amp klingt sie meiner Meinung nach richtig gut!! Und auch "unplugged", rein, hat sie einen 10mal besseren Sound als die Talman. Andere Ibanez-Reihen wie die AEL-Reihe kann ich dir auch empfehlen, haben halt ein "normaleres" Aussehen.
    Wenn du noch ein bisschen mehr ausgibst dann wäre auch die neue Ibanez Montage eine Überlegung wert. Acoustic und Electric in einem und der Sound am Amp ist grandios!! (aber ohne Amp siehts schlecht aus)
     
  14. TimbeR

    TimbeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    7.07.11
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Sievershausen/Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 19.06.08   #14
    Ich kann zum guten Schluss nur eines sagen: ausprobieren und in die Hand nehmen!:rolleyes: Zeit lassen beim Testen. Unplugged und plugged testen.:screwy:

    Ich habe nur einmal eine Gitarre bei Ebay bestellt, und ich sage: Nie wieder!!!:evil:

    Es gibt doch so viele Faktoren, die wichtig sind. Wenn sich Deine Hand einfach nicht wohlfühlt, was soll dann die Optik? Das kannst Du selbst nach den Berichten bei Thomann oder hier nicht abschätzen.

    Und zu guter letzt: Jeder Gitarrist ist einzigartig in eigenem Stil und eigenem Gefühl.;)

    Und deshalb gibt es auch nicht DIE EINE LÖSUNG...

    Gruß
    TimbeR
    Singer-Songwriter since 35 years
     
  15. Chuaghan

    Chuaghan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #15
    Vielen Dank für die zahlreichen und kompetenten Antworten.
    Ich wollte demnächst (wenn ich genug Geld habe ;] ) nach Ibbenbüren zum Musik Produktiv fahren und mal mehrere antesten.

    Wenigstens konnte ich meine Auswahl so schonmal ein wenig eingrenzen :)
     
  16. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 20.06.08   #16
    wenn du zu mp fährst, vielleicht nicht unbedingt am samstag.

    für ne kompetente beratung frag mal nach christoph köhler. ein äußerst empfehlenswerter mitarbeiter des hauses. bob rast ist auch so einer.

    schau dich vor allem mal nach crafter um.

    groetjes
     
  17. Chuaghan

    Chuaghan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.08
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.08   #17
    Danke für die Empfehlung.

    ich kenne MP schon von meinem Drums-Equipment. War schon 3 mal dort und habe online bestellt.

    Crafter soll gut sein.
    Ich werde mal sehen.

    Schönen Abend noch :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping