ich brauche hilfe von kennern...

  • Ersteller schenny2105
  • Erstellt am
S
schenny2105
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.11.15
Registriert
15.11.09
Beiträge
1
Kekse
0
hallo..
ich bin neu hier und ich habe selbst überhaupt keine ahnung von flöten oder anderen instrumenten, darum dacht ich mir, frage ich leute die sich auskennen.

meine frau hat, als sie kind war, ziemlich lange zeit flöte gespielt, diese flöte ist allerdings bei einem umzug abhanden gekommen.
meine frau wurde krank und leidet heut noch ein bischen unter depressionen usw.
irgendwie habe ich von einer kellerräumung eine flöte mit nach hause gebracht und meine frau hat ein bischen drauf gespielt und anscheinend wieder freude daran gefunden

nun versuche ich so eine flöte zu finden, wie sie sie als kind gespielt hat. die einzigen infos die wir noch zusammen tragen konnten sind,

die flöte war dreiteilig
mit einer klappe ganz unten
warscheinlich eine alt flöte (dunkle töne gespielt)

nun zu meiner frage..
gibt es viele flöten, die diese eigenschaften haben und gibt es eine geringe chance mit solchen infos die flöte zu finden, die meine frau als kind gespielt hat?
ich würde ihr gern helfen, da sie denk ich echt wieder freude an etwas gefunden hat.


ich hoffe jemand kann mir vielleicht einen kleinen rat geben und sag schonmal im voraus danke dafür...
 
Eigenschaft
 
Fluty
Fluty
HCA Querflöte
HCA
Zuletzt hier
04.10.14
Registriert
28.08.08
Beiträge
426
Kekse
778
Hallo,

ob ich wirklich helfen kann, weiß ich nicht, aber ich gehe nach deiner Beschreibung mal davon aus, dass es sich um irgendeine Art von Blockflöte handelt? Dreiteilig sagt nicht ganz viel aus, da gibt es einige. Die Klappe unten am Fuß findet sich häufig bei Alt- und Tenorflöten. Da deine Frau sie als Kind gespielt hat, würde ich jetzt allerdings aufgrund der Größe (Kinder haben ja kleinere Hände) schon eher auf eine Altflöte tippen.

Mein Rat wäre, einfach mal zusammen mit deiner Frau in ein Musikgeschäft zu fahren, um verschiedene Flöten anzuschauen und auszuprobieren (evtl. vorher anrufen, ob sie entsprechende Instrumente auf Lager haben, um Enttäuschungen zu vermeiden). Wenn Sie eine vergleichbare Flöte in der Hand hält, ist doch wahrscheinlich die Chance, dass sie sagen kann, ob es sich um so eine Flöte handelt, ziemlich groß, oder?

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche und alles Gute für deine Frau!
 
S
**Sarah**
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Registriert
20.11.09
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo schenny2105,
also ich spiele seit meiner Kindheit Block- und Altflöte, mir ist allerdings bisher keine Altflöte mit Klappen vors Auge gekommen. Dreiteilig fängt es *meist* erst bei Altflöten an, das stimme ich zu. Allerdings nach der Beschreibung mit Klappen würde ich eher auf eine Tenorflöte tippen!! Ich rate dir auch einfach mal in einem guten Musikgeschäft zu fragen, die helfen dir bestimmt weiter!
lg Sarah
 
moniaqua
moniaqua
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.12.22
Registriert
07.07.07
Beiträge
8.033
Kekse
22.558
Ort
Bayern
also ich spiele seit meiner Kindheit Block- und Altflöte, mir ist allerdings bisher keine Altflöte mit Klappen vors Auge gekommen. Dreiteilig fängt es *meist* erst bei Altflöten an, das stimme ich zu. Allerdings nach der Beschreibung mit Klappen würde ich eher auf eine Tenorflöte tippen!! Ich rate dir auch einfach mal in einem guten Musikgeschäft zu fragen, die helfen dir bestimmt weiter!
Doch, ich hatte als Kind eine Alt mit einer Klappe fuer's f. Fuer Leute mit sehr kleinen Haenden kann eine Alt schon schwierig zu greifen sein. Es gibt sogar Alt mit Doppelklappe, dass man auch das fis spielen kann.
 
Axel S.
Axel S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.11
Registriert
24.08.05
Beiträge
2.112
Kekse
3.537
Ort
Heimat der Heckschnärre
Hat Deine Frau nach Noten gespielt?
Dann frag sie mal, ob sie sich noch an den gespielten Notenschlüssel erinnert?
Die Altflöte gehört zu den F-Instrumenten (-> F-Schlüssel), die Tenorflöte zu den c-Instrumenten (-> Violinschlüssel)
 
IcePrincess
IcePrincess
Vocals
Ex-Moderator
Zuletzt hier
03.12.10
Registriert
17.10.05
Beiträge
5.593
Kekse
17.834
Ort
Kernen im Remstal
Ist leider kein fixer Anhaltspunkt - die ganzen Altflöten-Konzert-Noten die ich habe, sind im Violinschlüssel geschrieben.
 
G
Ginas
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.11
Registriert
22.08.07
Beiträge
14
Kekse
0
Hallo,

"lange Zeit" wie lang ist das?

Reichen da 25 Jahre? Denn vor 25 Jahren hatte ich auch alle Stücke im Violinschlüssel.

LG Ginas
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben