ich such eine passende einsteigergitarre für mich

von La.Cocinera, 08.12.06.

  1. La.Cocinera

    La.Cocinera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    9.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #1
    Hallo erstmal :) bin hier noch nen ganz Frischer :p
    Also ein paar Angaben zu meiner Person... ich spiele seit ca. 4-5 Monaten Gitarre. Habe mit einer klassischen Gitarre begonnen und wollte mir jetzt eine E-Gitarre zulegen. Bin also ein blutiger Anfänger :)

    Man hat mir diese Gitarren empfohlen:

    Fender Squier Standard Fat Strat HSS RW Black Metallic


    YAMAHA Pacifica 112 Black Rosewood, White Pickguard

    beide so ca. um die 210 bis 230 €

    Ist mir eigentlich schon fast ein bisschen zu teuer... und wollte deshalb mal fragen ob ihr evtl. eine günstiegere Variente kennt welche in etwa das niveau der oben genannten gitarren hat oder wenn nicht welche von den beiden ihr mir dann empfehlen würdet.

    ich freue mich auf eure antworten :)

    mfg
    La.Cocinera


     
  2. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 08.12.06   #2
    hi willkommen im board als weiter runer würd ich net mehr gehen man hat mit der pacifica ein super einsteiger klampfe
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.12.06   #3
    das einzige wat natürlich geht es aufm gebrauchtmarkt zu versuchen, mehr gitarre für weniger geld, is einfach so. ahjo ibanez klampfen in der preisklasse sind auch sehr beliebt und für nen einsteiger wahrscheinlich auch ne gute wahl
     
  4. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 08.12.06   #4
    jaja ich weiß, es is harley benton, aber mein klampfenlehrer hat gesagt das diese HB für das Geld wirklich eine sehr gute ist für 159 https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbs300tbl_egitarre.htm
    haste auch alles dabei, floyd rose, 2 Humbucker, Single Coil

    ich mein halt nur wenn du nicht unbedingt 230 Euro ausgeben willst (die sich imo aber lohnen würden für ne pacifica, weil du da noch länger dran spass hast;) )
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 08.12.06   #5
    hb wird ja schon seit langem nicht mehr verrissen aber mit dem ding wär ich ma vorsichtig. die persönliche erfahrung hat gezeigt dat die lizensierten floyds auf klampfen unter 300 euro markenunabhängig nich grad viel taugen ;)
     
  6. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 08.12.06   #6
    @threadersteller: brauchst du überhaupt ein tremolo?
     
  7. La.Cocinera

    La.Cocinera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.06
    Zuletzt hier:
    9.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #7
    Danke erstmal für eure Hilfe :great: . Ihr würdet mir also die Yamaha Pacifica empfehlen? Könnte mir vielleicht noch einer den Unterschied zwischen den von mir genannten Gitarren erklären. Man sagte mir bei Yamaha seien die Tonabnehmer besser. Wahrheit oder Gerücht?

    mfg
    La.Cocinera
     
Die Seite wird geladen...

mapping