INKEL CA-8240 Bedienungsanleitung

von Obituary, 01.12.07.

  1. Obituary

    Obituary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.07   #1
    Halli Hallo !!!

    Sachtmal Leutz......

    hat vielleicht jemand zu dem Powermixer:

    INKEL CA-8240

    ne Bedienungsanleitung ???? oder sogar nen Schaltplan ?

    Würde mich super freuen wenn mir das einer per E-Mail als PDF oder só zumailen könnte.

    Gruß der OBI

    Obituary@arcor.de
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 01.12.07   #2
    Ja.
    Hast Du zufällig ein Fax,wenn ja dann teile mir bitte die Nr. per PN mit.
    Ansonsten musst Du dich etwas gedulden,damit ich das in eine e-mail packen kann.
     
  3. Don Leslie

    Don Leslie HCA Hammond/Leslie HCA

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Düsseldorf Aachen Köln
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    2.117
    Erstellt: 17.06.09   #3
    Hallo,

    der Thread ist zwar 2 Jahre alt aber ich dachte, ich setze hier auf, um zu beweisen, daß ich im Forum die Suchfunktion benutzt habe.

    Ich habe einen CA-8240 (Inkel), der seit gestern nicht mehr tut.

    Nach Power ein geht das rote LED an und das grüne auch, aber nach 2 Sek. geht das grüne aus (ein Relais innen scheint zu klacken). Nichts geht, kein Ton aus den Lautsprechern.


    Für einen Schaltplan wäre ich riesig dankbar. Reparieren kann ich nach Schaltplan wahrscheinlich selber, wenn Standardbauelemente verwendet werden.

    --
    Don
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 17.06.09   #4
    Der letzte User hat nicht mal Danke gesagt,aber deshalb heisst das noch lange nicht das Du nicht die komplette Anleitung inklusive Schaltplan bekommen kannst..
    Wie immer wenn es schnell gehen soll dann Fax.Nr. per PN senden und ordentlich Papier einlegen.
     
  5. Don Leslie

    Don Leslie HCA Hammond/Leslie HCA

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Düsseldorf Aachen Köln
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    2.117
    Erstellt: 19.06.09   #5

    Rockopa,

    vielen vielen Dank für die Übersendung von 12 Seiten Fax! Wie kann ich das nur gutmachen?
    Der Schaltplan ist zwar nicht sehr gut zu lesen, und wenn's wirklich ans Reparieren gehen sollte, könnte ich Dich da noch mal um Details bitten?

    Mittlerweile soll der Verstärker angeblich wieder laufen. Ich war noch nicht im Bandraum und habe es selber ausprobiert aber es soll eine Sicherung geflogen sein, so daß zu der Zeit nur schwacher Saft auf der Steckdose gewesen sein soll, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann.

    Grüße
    Donald
     
  6. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 19.06.09   #6
    Dann schick mir mal deine Adresse per PN ich sende Dir dann noch mal eine ordentliche Kopie des Schaltplans zu.
     
  7. Don Leslie

    Don Leslie HCA Hammond/Leslie HCA

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Düsseldorf Aachen Köln
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    2.117
    Erstellt: 01.07.09   #7
    Hallo, Rockopa,

    vielleicht wird es doch bald akut mit der Anforderung des genauen Schaltplans.
    Aber vorher wollte ich eines noch wissen, falls Du Dich mit dem INKEL CA-8240 auskennen solltest:

    Mach' ich vielleicht nur was falsch mit der Bedienung des Teils? Das Symptom ist folgendes:

    Die Power LED geht nach Einschalten an. Ebenso geht die grüne (PROT) LED für ca. 2-3 Sek.
    an, dann macht es innen drin "Klack" und die grüne LED geht aus.

    Die Panel-Meter zeigen kein Signal, wenn ich alle die (lila) Level-Potis bis zum Anschlag aufdrehe.

    Die grüne LED soll doch dauernd an sein, oder? Oder ist das normal und nur eine
    Schutzschaltung, die während des Einschalten aktiv (grün) ist?

    --
    Don
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 04.07.09   #8
    Weiss ich jetzt aussem Hut herraus nicht,da muss ich erst in den Proberaum fahren und nachschauen.
    Das Teil wird nur noch recht selten benutzt.
     
  9. Don Leslie

    Don Leslie HCA Hammond/Leslie HCA

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.316
    Ort:
    Düsseldorf Aachen Köln
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    2.117
    Erstellt: 04.07.09   #9

    Danke. Wäre nett, wenn Du bei Gelegenheit mal dran denken könntest.
    --
    Don
     
  10. DJ Andy

    DJ Andy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.09
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.09   #10
    Hallo !!! Ich habe einen gebrauchten Inkel CA - 8240 Powered Mixer gekauft , kenne mich aber absolut nicht mit diesem Teil aus .Hat vieleicht irgend jemand noch eine Bezugsquelle wo man eine Anleitung herunterladen kann.
     
  11. onsons

    onsons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.09   #11
    hallo, ich schliesse mich der anfrage mal an....

    rockopa du hast eine PN :)
     
  12. FOF

    FOF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.08
    Zuletzt hier:
    30.05.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.09   #12
    Hallo,

    vielen Dank für den Thread...!
    Bei uns (Feierabendband 60/70-Cover) werkelt auch eine gebrauchte INKEL 8240 im Probenraum, mit der sich niemand richtig auskennt.

    Um die Anleitung habe ich den 'Rockopa' per PN schon gebeten, habe aber noch 'ne Frage
    wie man mit dem INKEL 8240 irgendiewe ein Stage-Monitoring hinbekommen kann.

    Wir stehen vor der Entscheidung entweder passive oder aktive (Th....The Box, ggf. aktive MA120) kaufen und anschließen zu wollen.
    Aktive Monitorboxen wollte ich an Line-OUT anschließen.
    Passive Monitorboxen könnte man an 'MON' (per Adapter Klinke auf XLR) anschließen?

    Frage: Hat das jemand Erfahrung und / oder einen Rat oder Tipp ggf. zu anderen Monitorboxprodukten?

    Gruß an alle hier im Thread

    Rock-on ..

    der FOF
     
  13. micheloderso

    micheloderso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.04.10   #13
    Hallo Alle, grüße Euch,

    HÜLLFÄÄ!!:eek:

    Ich habe einen Powermischer von Inkel Typ Ca-8240 geschenkt bekommen. JUHU, sieht eigentlich cool aus und eröffnet einer kleinen Anfängerband das Erlebnis des gleichzeitigen "Ich hör mich gut und Dich auch":)

    Leider ist einer der Klinkenmädchen am Amp out left (davon gibt es jeweils zwei ), entfernt worden.
    Der rechte Kanal ist korrekt verdrahtet/gebrückt. Nun suche ich einen Schaltplan und eine Bedienungsanleitung. Leider ist im Netz nicht viel zu finden über Inkel.
    Falls irgendjemand diese Schaltpläne hat und auch noch Lust hat das Zeug per pdf Datei an mich zu verschicken wäre ich sehr, sehr dankbar!!!

    Groove on und habt Spaß
    micheloderso
     
  14. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 30.04.10   #14
    So wirklich ins Netz hast Du nicht geschaut,denn wenn ja dann wärest Du auf diesenTread gestossen.

    Threads zusammengeführt - Wil Riker
     
  15. micheloderso

    micheloderso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.10   #15
    Klar hab ich den Thread gesehen, habe aber leider kein Fax, deswegen meine Bitte um einen Schaltplan und eine Bedienungsanleitung per pdf!

    Gruß und danke für die Antwort.

    michel

    Threads zusammengeführt - Wil Riker
     
  16. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.05.10   #16
    Tut mir leid ich kann die PDF nicht mehr finden.
    Entweder Du schickst mir deine Adresse per PN und ich schicke Dir dann die Kopie der Anleitung inklusive Schaltplan oder Du findest Jemand der ein brauchbares Fax hat (das geht dann am schnellsten,der Schaltplan könnte dann aber schwer zu lesen sein) oder Du wartest etwas und ich versuche aus der Kopie eine PDF zu machen,obwohl ich noch garnicht weiss wie das geht.
     
  17. micheloderso

    micheloderso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.10
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.10   #17
    Hallo, Großer, globaler Moderator,

    vielen, vielen Dank für Deine große Mühe und die Kopien. Ich denke meine Fachwerkstatt kann damit sicher etwas anfangen.:great::D
    Post kommt!!

    Gruß
     
  18. super_hein

    super_hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.11
    Zuletzt hier:
    21.09.11
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Iserlohn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.11   #18
    Hallo zusammen,bin neu an -BOARD- und habe schon eine riesige Bitte an den "ROCKOPA".
    Die Jungs unserer Kirchenband kamen die Tage mit einem Inkel CA 8240 an. Kannst'e mal gucken? Geht nicht mehr an. Ich sag auch noch jo-hätt ich mal besser nicht! :eek: Schraub das Teil auf und denk mich tritt ein Pferd. Abgekniffene Kabel, ab und umgelötete Stecker, und ,und...eigentlich ein Fall für den Schrott...aber die Jungs haben mich mal wieder weichgeklopft.
    Würde mir der Rockopa bitte die Bedienungsanleitung und den SCHALTPLAN per pdf. oder email-Anhang zukommen lassen? Vielleicht ist das Teil ja doch noch zu retten.
    PS: Habe kein Faxgerät:mad:

    lg
     
  19. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 07.03.11   #19
    Ist unterwegs.
     
  20. IdleTask

    IdleTask Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.12
    Zuletzt hier:
    4.11.13
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.12   #20
    Hallo RockOpa,

    bin neu hier im Forum, daher erstmal 'n ordentlicher Diener von mir und "Hallo allerseits, hallo Rockopa".

    Auch meine Band hat eine Inkel, die mal dringend zur Reparatur müsste. Allein, wer hat einen Schaltplan ? Wer eine Anleitung ?

    Da ich die Suchfunktion bedienen kann, stieß ich gleich auf diesen Thread. Kannst Du da noch was machen ?

    Zweite Frage (ich weiss, ist schon fast unverschämt für einen Neuling) : wenn man eine "moderne", adäquate Alternative für die Inkel kaufen möchte, gibt es da einen guten Tip von Dir? Zum Beispiel Behringer PMP 2000 (hihi) oder eben besseres?

    Vielen Dank im Voraus !
     
Die Seite wird geladen...

mapping