Ist dieser Violin Bass etwas wert?

von Ben1983, 27.12.05.

  1. Ben1983

    Ben1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 27.12.05   #1
    Hi,
    ich habe gerade ein wenig Geld Probleme. Anders ausgedrückt will ich mir eine neue Gitarre kaufen und habe kein Geld dafür.
    Deswegen habe ich vor einen Bass, der schon Jahre bei mir im Zimmer hängt und den ich mal von meinem Vater bekommen habe, zu verkaufen.
    Ich habe aber selber keine Ahnung wieviel so ein Bass wert ist. Deswegen wollte ich mal fragen, ob jemand so was ungefähr einschätzen kann?

    Es ist ein Ibanez Violin Bass der schon einige Jahre auf dem Buckel hat....über Modell usw. kann ich leider nichts finden.

    Hier ein Paar Bilder vom Bass:
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Ich würde ihn vor dem Verkaufen noch mal ein wenig aufpolieren und die Elektronik reparieren, da sie einen leichten Wackelkontakt hat.

    Vielen Dank

    EDIT: Sorry für die großen Bilder, ich weiss nicht wie man eine miniaturansicht hier postet vielleicht könnte das ein Mod machen. Danke
     
  2. Estranged

    Estranged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.12.05   #2
    Für fans ist er sicher was wert
     
  3. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 27.12.05   #3
    Hi!
    Also ich würd dir ca. 150€ dafür geben
    Bei interesse PM
     
  4. Plassi

    Plassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    136
    Erstellt: 27.12.05   #4
    hmm, ich will dir ja nicht reinreden, aber willst du den wirklich verkaufen, wenn du ihn von deinem vater bekommen hast? sowas hat doch erinnerungswert und ich weiss nicht, ob mir da das geld mehr wert als die erinnerungen die dadran hängen...
    das wollte ich dir bloß gesagt haben, vll überlegst du dir des ja noch mal
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.12.05   #5
    hehe, netter versuch.

    ich glaube, der ist einiges mehr wert, wenn die elektronik frisch ist und der wieder bestmöglich auf "hochglanz" poliert ist. angenommen, der hat 25 jahre aufm buckel, dann ist schon ein vintage-teil. wenn die bünde noch in ordnung sind, und man den nicht nur an die wand hängen kann, dann wirds noch etwas teuerer. sicherlich wird der auch in japan gefertigt sein, was noch mal ein plus wäre. so wie ich die sache in letzter zeit beiu ebay verfolgt habt, gehen solche vintage-teile für gut geld ab.

    vllt kannst du ja mal von nem experten schätzen lassen, der nicht unbedingt interesse an dem teil hat... ;)

    dennoch würde ich plassi beipflichten. mag der ruhig geld wert sein. der ist von deinem vater und du hättest auch in 20 jahren ncoh ein sehr sehr schönes andenken!!!!

    Rock On.
    Ced
     
  6. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 27.12.05   #6
    Ibanet hat den Bass glaub ich von 1976-1981 gebaut
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.12.05   #7
    dann hab ich ja gut geschätzt ;)
     
  8. Ben1983

    Ben1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.12.05   #8
    da habt ihr schon recht dass das ein gutes Andenken ist. Ich würde den Bass auch nur verkaufen wenn es sich lohnt (so ab 500 €) Wenn er weniger wert sein sollte würde ich ihn behalten.
    Habe auch noch eine alte E-Gitarre von meinem Vater, die nix wert ist...und deshalb als andenken immer bei mir bleiben wird. Achja und nen Echolette Verstärker aus den 60ern

    trotzdem schonmal danke

    PS: Mit Japan haste recht steht hinten drauf
     
  9. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 28.12.05   #9
    Behalte das Teil, denn 500 Oironen ist er imho absolut nicht wert! -Aber vielleicht findest Du ja ´nen Dummen ... Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen.
    Aber die Bildformate empfinde ich ehrlich gesagt als Frechheit. Man kann Bilder auch bearbeiten, so dass sie bequem "im Stück" auf Standardmonitoren wiedergegeben werden können! Drehen lassen sich Bilder übrigens auch ...
     
  10. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 28.12.05   #10
    für 500€ krigst du nen original Höfner aus den 60s/70s
     
  11. Ben1983

    Ben1983 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.05
    Zuletzt hier:
    22.10.12
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 28.12.05   #11
    hab ich mir schon gedacht das er nich so viel wert ist wie ich haben will :-)
    dann bleibt er halt bei mir.
    das mit den bildern hab ich doch oben schon entschuldigt. Ich habe zur zeit kein Bildbearbeitungsprogramm. Sorry dafür
     
  12. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 28.12.05   #12
    wo? dafür mach ich doch mal 500€ locker....
     
  13. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.12.05   #13
    Nie im Leben!
     
  14. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    155
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 29.12.05   #14
    *** OT on ***

    Häh?!? :screwy:
    Du hast ´nen Computer und offensichtlich auch Internet. Also saugst Du Dir eine einfache Freeware wie beispielsweise IrfanView und schon hast Du alles, was Du dazu benötigst.
    <kopfschüttel>

    *** OT off ***
     
  15. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 29.12.05   #15
    Bei ebay gehen sie immer zwischen 500 und 650€ weg.:D
     
  16. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 29.12.05   #16
    Der Form der Pickups nach zu urteilen, soll das wohl eine Kopie des 63er Modells von Höfner sein, allerdings eine ziemlich jämmerliche, zumindest optisch.
    Da gibt es haufenweise bessere von Jay Turser oder Epiphone, Kopien an sich gibt es ungefähr 60-70!!
    Was man allerdings nicht weiß, ist wie das Teil klanglich ist, da hängt es bei Billigfabrikaten wie Johnson oder Career doch manchmal erheblich. Die frühen Ibanez waren da erheblich besser, wenn sie auch damals recht billig waren, weil sie in den Markt wollten.
    Einen 63er Höfner für 500 Euro habe ich in bespielbarem Zustand noch nicht gesehen. Zur Zeit gibt es bei ebay zwar einen, der behauptet, ein 63er Modell zu sein
    http://cgi.ebay.de/Hoefner-Bass-Bea...377313829QQcategoryZ87492QQrdZ1QQcmdZViewItem
    was aber definitiv falsch ist. An den Pickups und der Kontrollplatte sieht man klar, daß es ein 70er Modell ist und selbst der nähert sich bereits der 500 Euro-Marke obwohl noch 2 Tage Rest sind.
     
  17. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 29.12.05   #17
    er hat auch sicherlich ganz einfach paint brush und damit auch schon alles was er braucht bob...

    @threadersteller: also das nächste mal weisst du was du zu tun hast... :)
     
  18. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 30.12.05   #18
  19. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 30.12.05   #19
    naja, wenn er da jetzt bei seinem bass den lack nochmal auf hochglanz bringt (so gut wie's geht), neue saiten drauf, nebenbei noch das griffbrett mit öl eingecremt, das alles für sagen wir mal 60€, dann siehts bestimmt schon besser aus mit dem wert. was allerdings ein kleines problem werden könnte, ist die elektrik, oder? ein violin-bass hat ja am korpurücken kein elektrofach, wo man so ohne probleme an die technik kommt. hier müsste man erst den defekten pickup ausbauen (in der hoffnung es lkiegt am pickup und nicht an der technik unter den potis) um, da was reparieren zu können...
     
  20. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 30.12.05   #20
    Das ist auch der Music shop, der ein Fender Pickguard um 3000€ verkauft:D
    Außer dem hat der als Standort Germany und verkauft nur in GB.
    Behalt deinen Bass lieber als erinnerung an deinen Vater
     
Die Seite wird geladen...

mapping