Ist mein Setaufbau so ok?

von LeadGitarrist89, 26.03.08.

  1. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 26.03.08   #1
    Hi,
    wollte mal eure Meinung zu meinem Setaufbau hören und wissen, ob das so ok ist. Hab lange Zeit auf einem ziemlich "falschen" Aufbau gespielt und experimentiere jetzt gerade herum (unter Berücksichtigung des "Ergonomischer Setaufbau-Threads").
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      111,8 KB
      Aufrufe:
      298
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      114,6 KB
      Aufrufe:
      203
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      112 KB
      Aufrufe:
      273
  2. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 26.03.08   #2
    Mir wäre das Ride zu nah am Tom aber Hauptsache du kommst so zurecht ! Erlaubt ist was gefällt !
    Machst du bei den Toms nicht unfreiwillig Rimshots ?
    BTW: Wie sind die Agean Becken so ? Die HiHat macht mir ja fast schon Angst ;)
     
  3. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 26.03.08   #3
    Von den Becken ist das ein bisschen ungewöhnlich. Spielst du mit 2 Rides?
    Ansonsten sieht das ganz gut aus. Ich würde nur das kleinste Tom noch ein bischen nach links verschieben und das mittlere Tom ein bisschen zu dir, so dass die 3 Toms mehr einen Bogen bilden und nicht so eine Ecke. Für mich wär das mittlere Tom auch ein bisschen zu hoch, bzw. das kleine zu niedrig. Aber wenns dir so gefällt, ist das völlig ok.
     
  4. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 26.03.08   #4
    Sieht so weit ganz gut aus. Kann ich bestätigen. Nur schiebt sich deine Bassdrum - und somit auch alles was darauf befestigt ist - nicht bei jedem kick ein kleines Bisschen nach vorne?

    Deine fließen sehen so glatt aus.
     
  5. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 26.03.08   #5
    ok ich versuch mal alles in einem post zu beantworten^^

    @Benschi
    ne das mit den rimshots geht eigentlich (also kommen nicht oft vor) nur sollte man die toms nicht so waagerecht hinstellen? würde sie persönlich auch etwas mehr kippen nur ist das nicht schlecht für die felle?
    das sind keine Agean becken :D sondern Zultan becken der rockbeatserie ... nur mit falscher beschriftung (=>billiger)

    @sh0tgunpaule
    ja die eine ride ist über und schaden tut sie nicht^^ das mit den toms ist ein guter tip dem werde ich nachgehen

    @MB-West
    das mit der bassdrum kann nicht passieren da hinter ihr eine bank ist gegen die sie beim spielen drückt :D aber bald ziehe ich eh in einen raum mit teppich um ;)
     
  6. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 26.03.08   #6
    Kannst die ruhig noch etwas neigen, aber nur nicht zu sehr ! Also wenn du mit den Sticks mehr stichst als schlägst, dann sind die Toms zu steil ;)

    Auf den Zultan steht Agean :confused: Also ist das die selbe Schmiede ?
    Dachte immer, die machen ausschließlich B25 Becken aber ok, wieder was gelernt :)
     
  7. Bonesplitter

    Bonesplitter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    28.06.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #7
    wenn du damit zurecht kommst, ist doch alles in Ordnung, wenn du z.b. mit dem ride links (oder20"crash?) so tief klarkommst.
    Schließlich verbietet dir keiner den Aufbau so oder so zu gestalten.
    Vllt. nen kleiner Tip: Das rechte crash mit dem linken splash tauschen, bei splashes näher zusammen und tiefer.
    Die drums sind ganz standartmäßig ageordnet
    Viele Grüße
    Felix
     
  8. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 26.03.08   #8
    so habe die toms jetzt etwas verändert (siehe anhang) .. so kann ich gut drarauf spielen, ich denke so lass ich es

    also die splash nach rechts? das in der mitte ist aber ne crash ne ;) aber ich glaube ich lass es so und werde mir noch eine splash für rechts dazu kaufen weil links brauche ich auch eine :D

    @Benschi
    also ich habe die becken bei musik-service gekauft und sie waren runtergesetzt weil sie falsch bedruckt waren, warum weiß ich auch nicht aber habe 150€ gespart ( http://www.musik-service.de/Drums-C...kbeat-Cymbal-Set-14-16-20-prx395752148de.aspx )

    edit: ja es ist eine 20" crash die ich als ride benutze
     

    Anhänge:

    • 2.JPG
      Dateigröße:
      114,7 KB
      Aufrufe:
      131
    • 3.JPG
      Dateigröße:
      108,2 KB
      Aufrufe:
      98
  9. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 26.03.08   #9
    Ja, wenn du damit zurecht kommst und so echt gut spielen kannst ist der Setaufbau okay.

    Wenn es mein Set wäre würde ich folgendes machen:

    Toms:
    Die beiden Hängetoms würde ich, wie schon erwähnt wurde, ein bisschen nach links versetzen und ein klein wenig neigen.... vor allem die rechte von beiden...aber wenn nur die, sähe es halt ein bisschen blöd aus.... das muss aber nicht sein... wäre halt auch gut um nicht auf die Kanten zu hauen.... sonst echt gut!

    Becken:
    Ich würde das rechte Ride ein wenig weiter nach links stellen, rechts daneben das, glaub ich, größere Ride (sofern es ein Ride ist, ist es eins... nun die Frage: brauchst du es?, weil sonst könnte man dies auch weglassen.. ist aber dein Ding), dass gerade auf der linken Seite steht.

    Dann anstelle des linken Rides das Crash, dass im Moment rechts neben dem linken Ride steht an die Position des Rides stellen, und natürlich niedriger machen als es jetzt ist. Und das mittlere Crash weiter nach links machen und auch niedriger machen. Und das ganz rechte Crash auch weiter nach links stellen und auch bisschen niedriger machen, da die Crashs doch sehr hoch sind.

    Sodass also die Rides auf der gleichen Seite sind, die können sich auch ein wenig "überschneiden".

    Das ganz rechte Crash würde dann über der mittleren Tom sein, das links daneben über der ersten Tom und das daneben, da wo jetzt das linke Ride ist. Das rechte Ride dann da hin wo das ganz rechte Crash ist ungefair (nur niedriger) und das linke rechts daneben.

    Oje das klingt jetzt alles ein bisschen kompleziert, is natürlich auch dein Ding wie dus aufbaust, war nur ein Tipp und das ist jetzt meine Meinung, reißt mir nicht den Kopf ab =).

    Liebe Grüße
     
  10. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 26.03.08   #10
    Oh okay, du hast schon was dran gemacht, is dann auch egal mein Post, war ja nurn Tipp =)
     
  11. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 26.03.08   #11
    :D etwas schwer verständlich aber ich glaube ich verstehs :) das mit der höhe der becken sieht glaub ich nur auf den fotos so aus, weil wenn ich normal sitze sind sie etwa kopfhöhe ...
     
  12. Truth Drummer

    Truth Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    28.03.16
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bei KA und PF in BW
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    836
    Erstellt: 26.03.08   #12
    aso, okay =)
     
  13. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 27.03.08   #13
    Mit zwei Rides spielen würde mich auch sehr reizen, daher finde ich das linke zwar verflixt nahe an der HiHat, aber tendenziell trotzdem gut. Die mittleren Splashes/Crashes sind dagegen sehr hoch plaziert.
    Das Einzige, was mich richtig stören würde, ist die sehr hohe Position der großen Tom. die sogar etwas höher als die anderen beiden sitzt. Aber Du mußt damit klar kommen, daher gilt wie immer: Es gibt keinen "perfekten Aufbau" - außer Deinem eigenen!
     
  14. pucho

    pucho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.08
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    95
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #14
    jedem nach geschmack... hab selber zig mal umgestaltet bis ich zufrieden war^^
     
  15. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.950
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.481
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 01.04.08   #15
    Wichtig ist halt immer, dass DU zurecht kommst.

    MIR persönlich wäre das (Haupt)-Ride zu weit rechts. Ich würde es da hin machen wo das 2. Crash hängt. Das linke (Zweit)-Ride ist ein bischen nahe am Hihat. Funktioniert das Hihat dann noch einwandfrei? Da würde ich das Ride etwas höher hängen und notfall etwas schräger damit du es gut erreichen kannst. Ansonsten passt das schon.

    ich würde mir noch einen anderen Sitz holen.
     
  16. Tizii

    Tizii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.08
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Kisslegg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #16
    ne andere fragen zu deinem pedal: welches is das von yamaha? ist das nicht das direct drive? wenn ja, wie spielt es sich so?

    greez
     
  17. Selanne8

    Selanne8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    10.08.13
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Eitensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 01.04.08   #17
    Laut den "internationalen Setaufbauregeln" ist dein Set leider falsch aufgebaut, nee quatsch. Kanns nur noch mal wiederholen: Wenn dir das passt, isses richtig. Würd die Toms etwas mehr zentrieren, vor allem wegen der DoFuMa sieht es ein bisschen unbequem aus.
     
  18. manicdepression

    manicdepression Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Anröchte
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    510
    Erstellt: 02.04.08   #18
    also das linke zweitride find ich komisch... hängt die nicht zu hoch um die fläche zu bespielen, und wenn dann kommst du dir doch mit den armen in die quere oder? und 'ancrashen' geht jawohl auch schlecht wenn du nich zwangsläufig gleichzeitig die hihat anspielen willst... ansonsten gilt das was schon gesagt wurde...
    ich hab zwar wenig ahnung von akustik, aber ich würd das set noch umdrehen, sodaß du beim spielen nicht gegen die wand guckst... ausm bauchgefühl heraus würd ich sagen wenn die bd in den raum rein wummert hört sich das voller an. korrigiert mich wenn ich falsch liege
     
  19. Flemming M.

    Flemming M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.07
    Zuletzt hier:
    14.06.13
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.08   #19
    Es gibt kein richtig oder falsch.



    Wenn du so gut spielen kannst ist es OK!!!
     
  20. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.537
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.04.08   #20
    Grüss dich!

    Wie schon oft gesagt: Einen falschen Aufbau gibt's eigentlich nicht. Doch es die, die einem das Spiel unnötig erschweren, was ganz bestimmt nicht sein sollte. Ausserdem gibt es, wie auch schon angedeutet den Aufbau, der dein Material etwas mehr leiden lässt.

    Dein Aufbau find ich soweit eigentlich ganz okey. Splashes wurden angesprochen, die Schräge der Toms eigentlich auch. Dass die Toms schön tief hängen find ich toll. Spielt sich angenehm. Nur die Standtom wär mich persönlich viel zu hoh positioniert. Die müsste bei mir dringlichst tiefer hängen.

    Und, noch ne Frage zur BD: Klingt die noch? ;)


    Alles Liebe,

    Limerick
     
Die Seite wird geladen...

mapping