Jazzinstrumentalisten

von Robus, 01.02.06.

  1. Robus

    Robus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #1
    Hi ihr,

    Ich plane mit einem freund ne hp zu machen. Zweck bleibt noch geheim ;)

    Wir brauchen dazu von allen instrumenten bekannte und vor allem gute vertreter des jazz.

    Klavier: ray charles, oscar peterson
    gitarre: eric clapton (?), jimi hendrix (?)
    trompete: louis armstrong

    mehr haben wir noch nciht^^
    welche gibs da noch zu den instrumenten und dann andere, also bass, saxophon, schlagzeug usw. ?
     
  2. quantenteilchen

    quantenteilchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    25.01.16
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Offenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 01.02.06   #2
    posaune: kid ory
    saxophon: john coltrane, coleman hawkins, charlie parker
     
  3. U.Funk

    U.Funk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    18.04.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #3
    Hallo Robus,

    die Auswahl die Du und Dein Freund getroffen hast, ist ja nun wirklich dürftig. Wenn Ihr eine Homepage aufbauen wollt, dann googelt doch einfach mal ein wenig. Zum Beispuel Jazzmusiker , Blasinstrumente, Saiteninstrumente, Schlaginstrumente etc..

    Da werdet Ihr hunderte von Musikern finden, Euch bleibt nur die Qual der Wahl.
    [Gitarristen zum Beispiel: John Mclaughlin, Joe Pass, Wes Montgomery, George Benson.

    Viel Erfolg

    U.Funk
     
  4. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 01.02.06   #4
    Trompete: Miles Davis

    Klavier: Helge Schneider (Saxophon übrigends auch)


    Clapton und Hendrix würde ich jetzt aber bis auf weiteres dem Blues zuordnen.
     
  5. Lord Worm

    Lord Worm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    26.03.15
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    245
    Erstellt: 01.02.06   #5
    Bass: Jaco Pastorius , Victor Wooten
     
  6. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #6
    Aber blues gehört doch zum jazz oder?
     
  7. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.02.06   #7
    nene!!! das darfst du nicht falsch verstehen jazz ist aus dem blues in langer entwicklunszeit und vielen zwischenstilen entstanden!

    im übrigen darf bei der gitarre jim hall nicht fehlen

    beim klavier würde ich unbedingt noch thelonious monk dazu nehmen
    und auf ray charles würde ich verzichten weil er eher sang als klavier spielte und vorallem setze ich ihn teilweise mit jamie cullum gleich weil er auch jazz mit pop kombinierte (das ist natürlich meine meinung...)
     
  8. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.02.06   #8
    ...vielleicht solltet ihr besser keine HP machen mit Themen, die ihr nicht kennt! gibt schon genug Schrott im Web...
     
  9. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #9
    Auf der einen Seite hast du nicht unrecht, aber da wir noch nicht sehr alt sind ( Jahrgang 90' und 91') ist ja noch nix verloren ;-) Und wenn man sich mit diesem Thema beschäftigen möchte, dann sollte man schon irgendwann anfangen oder?

    Ich und mein Kumpel kennen uns nur übers Web, richtig gesehen haben wir uns bis jetzt nur auf Fotos. Wir hatten halt mal lust eine Website zusammen zu amchen, da wir beide Jazzfans sind dahcten wir uns, machen wir mal ne Seite mit einer Sammlung bekannter Jazzartists.
     
  10. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 02.02.06   #10
    Man stellt Sachen ins Web damit sie andere Leute sehen können. Man sollte sich also überlegen was die Welt von der Seite hat.

    Oder reizt euch das Designen?
     
  11. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #11
    So in etwa :)

    Ich habe Spaß an solchen Dingen, Websiten machen und mit Vektorprogrammen oder Grafikprogrammen zu arbeiten. Verliere nur immer die lust alleine. Und wir haben uns gesagt wir machen nur eine mit einem halbwegs anstendigem Grund. Da ist uns das eingefallen.

    Vielleicht wird die Seite nicht der bringer, aber auf jedenfall hatte ich Spaß daran und hab was gelernt.
     
  12. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.02.06   #12
    schon fertig?
     
  13. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 02.02.06   #13
    Ray Charles hat definitiv keinen Jazz, sondern Rhythm & Blues gemacht. Trotzdem ist er cool.

    Zu jedem Instrument gibt es Tausende von Instrumentalisten, also verstehe ich den Sinn nicht. Was wollt ihr machen? Die bekanntesten auflisten? Die besten? Die Klassiker?

    Mich wundert, daß ihr "Jazzfans" seid und nicht mehr als diese fünf Namen zusammenkriegt, von denen gerade mal zwei tatsächlich unter Jazz einzuordnen sind...
     
  14. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #14
    Noch nicht ;D

    Denke aber manchmal schon Vorraus, und schreibe dann auch so^^
     
  15. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #15
    Mit Jazzfans mein ich eher damit, dass wir selber Jazz gerne spielen. Auf unseren Instrumenten. Ich denke in der Historic des Jazz sind wir noch nicht sehr bewandert. Aber wir ham das Leben ja noch vor uns.
     
  16. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 02.02.06   #16
    dachts ich mir doch :) edit: bezieht sich nicht auf deinen aktuellen beitrag und ps: wenn du jazz spielen möchtest solltest du aber auch richtigen jazz hören um zu merken wie man das spielt. nenn uns mal dein instrument und wir tragen dir ein paar "habenmusscds" zusammen

    und @luc....pere: Lass ihnen doch den Spass.ich finde es toll wenn sich 14 jährige schon für jazz interressieren! und das beste was du machen kannst ist ihne richtig jazzinterpreten nennen sonst werden sie mit 20 noch vom geilen hendrix-jazz schwärmen :)
     
  17. musicmacher

    musicmacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    486
    Erstellt: 03.02.06   #17
    Ok falls ihr noch Jazzposaunisten braucht:

    Denkt bitte bitte bitte an mein Idol, den Urbie Green :) Bester Jazzposaunist wo gibt und jemals geben wird....(meiner meinung nach)
    und unsterblich sind natürlich auch J.J. Johnsen und Glenn Miller






    ****Posaunist sucht Big Band, oder andere Jazzformation in Hamburg und (nahem) Umfeld! email:contact@fmghome.de****
     
  18. Robus

    Robus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.05
    Zuletzt hier:
    2.05.13
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #18
    Danke für die vielen Instrumentalisten!

    Ich werde dein Idol nicht vergessen ;-)

    Wen's interessitert, so soll sie ungefähr aussehen, haben halt erst gestern angefangen.

    http://home.arcor.de/Cool-Jazz/index.html
     
  19. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 03.02.06   #19
    Die Farbwahl ist ja schonmal nicht schlecht!
    Aber ist das selbstgemacht oder so eine 10-Minuten-Seite mit gewähltem Farbgeschma?
     
  20. kryz

    kryz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    27.03.15
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 03.02.06   #20