JBL PD5212/95 (neue Entwicklung)

von Klaus W., 08.03.04.

  1. Klaus W.

    Klaus W. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 08.03.04   #1
    http://www.jblpro.com/PD5000/PD5212_95.htm

    Mich würde mal interessieren ob jemand die Lautsprecher schon mal gehört hat. Scheinen ziemlich neu zu sein.

    Würdet ihr die im passive mode oder bi-amped betreiben??????

    Die Daten:

    PD5212/95 - High Sensitivity, Two-Way, Full Range Loudspeaker with Horn -loaded 12' LF

    300 mm (12 inch) horn-loaded LF and large format HF Driver - high sensitivity design with high continuous SPL capability.
    Large PT™ Progressive Transition™ waveguides provide broad band 90º x 50º pattern control, low distortion at high SPL levels and smooth frequency response.
    Rotatable low and high frequency waveguides alow either horizontal or verticle cabinet orientation.
    Sophisticated, steep-slope passive crossover network with switchable bi-amp/passive crossover modes.

    Specifications:
    Frequency Range 80 Hz to 18 kHz
    Frequency Response: 90 Hz to 16 kHz
    Transducer Power Ratings (AES): LF: 400 W (1600 W peak), 2 hrs. 300 W (1200 W peak), 100 hrs
    HF: 75 W (300 W peak), 2 hrs.
    Long-Term System Power Rating (IEC): Passive Mode: 300 W (1200 W peak), 100 hrs.
    Maximun SPL: Bi-amp Mode: LF: 134 dB SPL cont avg (140 dB peak)
    HF: 133 dB SPL cont avg (139 dB peak)
    Passive Mode: 131 dB SPL cont avg (137 dB peak)
    Coverage Pattern 90º x 50º
    Physical:
    Suspension Attachment: 20 points (5 top, 5 bottom, 4 each side, 2 rear), M10 threaded
    hardware (eyebolts NOT included, see optional accesories).
    Dimensions (H x W x D in vertical cabinet orientation): 991 x 673 x 706 mm
    (39.0 x 26.5 x 27.8 in)
    Net Weight: 69.0 kg (152 lb)
     
  2. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #2
    biamping is teuer, jedoch auch besser. du brauchst ne frequenzweiche und die doppelte zahl an endstufen
     
  3. Klaus W.

    Klaus W. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 08.03.04   #3
    Allerdings: Zahlt sich das auch bei den Boxen aus?

    Bei größeren Sachen wie Linearray ist das sowieso klar
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 08.03.04   #4
    Ich bitte Dich jetzt nicht auch noch auf die glorreiche Idee zu kommen diese Boxen mit T-amp´s befeuern zu wollen !
     
  5. Klaus W.

    Klaus W. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 09.03.04   #5
    :D klaro

    naja eine crown müsste für die schon drinnen sein!
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 09.03.04   #6
    Crown XLS Series: Made in China, designed in USA ;)

    Interessant an den JBL Boxen: Die trennen passiv mit 36dB/oct. :shock:

    Gibt das nicht jede Menge "phasenschweinereien" ?

    Gruß, Jürgen
     
  7. Klaus W.

    Klaus W. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 09.03.04   #7
    Schon etwas seltsam: bis jetzt waen mir passive frequenzweichen nur max. 24db bekannt

    Phasenprobleme gibts glaub ich keine: Einfach ein Speaker verpolt angeschlossen.

    Diese Teile gibts noch nirgendwo zu kaufen. Wäre gespannt was die kosten
     
Die Seite wird geladen...

mapping