jimy hendrix saiten....

von 900?, 27.01.04.

  1. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 27.01.04   #1
    hallo bin eigentlich drummer
    wollte mir aber für meine a-gitarre mal jimy hendrix saiten kaufen....hat die schon mal einer getestet?erfahrungen?
    danke schon im voraus
    :D
     
  2. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.01.04   #2
    ...die werden nur mit Billy Cobham Klobuersten im Set verkauft.
    Wovon redest du?
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 27.01.04   #3
    Quatsch, das sind Saitensaetze extra fuer Linkshaender!!!!! ;)

    Aber mal ganz ernst... chucka: wer will dir den Hendrixsaiten verkaufen, oder hat ein Gitarrist versucht dir John Bonham Sticks und Felle zu verkaufen????? ;)
     
  4. moo

    moo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 28.01.04   #4
    Ach so...ja die kenn ich, hatte mal aus Versehen gekauft (nicht auf den Hinweis "Fuer Linkshaender" geachtet), die hatten das Kugelchen am anderen Ende der Saite. Mann hab ich mich aufgeregt. Sahen aber ansonsten ganz OK aus.
     
  5. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #5
    Kann mir das einer erklaeren was das fuern Unterschied macht. ICh kann mir nicht vorstellen, dass man die nicht auch auf ne rechtshaendergitarre spanen kann.
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.01.04   #6
    Es gibt AFAIK keine Linkshaenderseiten, das wuerde keinen Sinn machen... das war meinerseits nicht ganz ernst gemeint... deswegen auch der Smiley.
     
  7. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 28.01.04   #7
    Hallo das ist ganz einfach, das Saitenziehen Praktizierst du ja indem du die Saite nach Oben drückst, wenn du nun eine Linkshändlersaite auf eine Rechtshändlergitarre draufzeiehst und die hat ne Linkshändlerbeschichtung dann ist die Saite unten dünner als oben Beschichtet, ergo läuft sie schneller an, und verliert an Brillianz :D
    Also Geld zum Fenster Rausgeschmissen.
    Gruß
    Hartmut
     
  8. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 28.01.04   #8
    Jetzt bist du mir zuvorgekommen mistmistmist
    Gruß
    Hartmut
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.01.04   #9
    Sorry, tut mir Leid, aber in dem Moment wo jemand das Ernst nimmt sollte man aufklaeren. Obwohl das weiterfuehren des Themas mit Sicherheit witzig gewesen waere ;)
     
  10. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.04   #10
    Man so wird man hier verarscht :oops: :D Naja kann ja sein, dass die irgendwie anderes gewickelt sind aber beim genaueren nachdenken, ist es wirklich schwachsinn.
     
  11. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 28.01.04   #11
    ich seh schon dass man als schlagzeuger im gitarren-forum nichts schreiben kann ohne gleich verarscht zu werden.....habe die mal im schaufenster im store meines vertrauens gesehen.... :evil:
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.01.04   #12
    Ist ja auch nicht wirklich Boese gemeint... es ist halt so das mit dem Signature-hype recht viel Geld gemacht wird... da gibt es dann Sachen wo das in Ordnung ist (z.B. bei Gitarren die nach den wuenschen des Musikers gebaut worden sind), aber auf ein X-Beliebiges Saitenpaket 'Hendrix' draufzuschreiben... nee, das ist nicht gut.

    Mit den etablierten Herstellern (d'Addario, Ernie Ball etc.) liegt man schonnicht verkehrt.
     
  13. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 28.01.04   #13
    Hallo
    Also ich achte Schlagzeuger wie alle Musiker, und Schlagzeug ist eigentlich das Instrument was ich immer noch lernen wollte, ich aber nicht tat weil mein Leben eben bisher anders verlief.
    Insgesamt sehe ich die Musizierenden Mitmenschen als sehr kreativ, und diese krativität bewirkt halt auch das man auf ein Posting das etwas witzig daherkommt seinen allerersten Gedanken hinterherschießt.
    Nuja so Steilvorlagen wie wie Linkshändlersaiten machen mir halt einfach Spaß.
    Hoffe niemanden auf die Füsse getreten zu haben.
    Gruß
    Hartmut
     
  14. cyeborg

    cyeborg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.11
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.04   #14
    ...vielleicht sind das die originalen Saiten die Jimi damals mit der Zunge bearbeitet hat :D
     
  15. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 29.01.04   #15
    ...auch dann schon 33 Jahre alt

    nein bei ner Strat oder Flying V kann ich s verstehen wenn die jimi style
    is,aber jimi hendrix saiten,das kann nur marketing sein und is bestimmt kein qulitätsmerkmal nach dem man Saiten kaufen sollte ;)
     
  16. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 29.01.04   #16
    und wieviel kosten jetzt tum beispiel gute akkustik-saiten von ernie ball??
    ....oder : welche anderen akkustik-saiten könnt ihr empfehlen und wie teuer sind sie .....(ungefähr).... :mrgreen:
     
  17. Lautenquäler

    Lautenquäler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.03
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 29.01.04   #17
    Hallo
    Also die billigsten dürften derzeit Martin sein, ab 3,95 bei Thomann. die habe ich schon öfters gehabt und kann nichts Negatives sagen, die fliegen aber bei mir auch alle 3 - 6 Monate in den Müll.
    bei höchstens 8-10Euro sollte Obergrenze sein zumindest was die Normalen Saiten beim Gitarrenladen um die Ecke Angeht.
    Was die Jimmy Hendrix Saiten kosten weiss ich nicht, solange sie durch den Namen nicht teurer sind als andere spricht ja nichts dagegen (Sind das wirklich Akustiksaiten?) nur sollte man sich nichts davon erwarten.
    Gruß
    Hartmut
     
  18. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 30.01.04   #18
    d'addario phosphor bronze, etwa 9 euro
    elixir 14 euro
    thomastik ,5 .-

    was anderes kommt mir nicht mehr aufs brett.
     
  19. 900?

    900? Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 31.01.04   #19
    ha mir jetzt pears(oder so) - saiten gekauft....haben 12.50 gekostet....mir wurde versichert die wären gut :D
     
  20. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 31.01.04   #20
    hier ein kleiner überblick:

    http://www.saitenkiste.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping