JVM 205 über Boss GT100-Midi steuern

von greg68, 10.11.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. greg68

    greg68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.13
    Zuletzt hier:
    16.06.19
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.17   #1
    Hallo Zusammen,
    ich überlege mir den Marshall JVM 205h anzuschaffen. Ich will ihn per Boss GT100 über Midi steuern, also die Kanäle schalten bzw. auch die Zwischenschaltungen (grün,gelb,rot) innerhalb der Kanäle. hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen,
    wie das in etwa programmiert wird. Aus dem Manual geht das so richtig nicht hervor. Schön wäre in etwa im Stil: drücks du Knopf 1 mal, dann 2 mal dann gut. ;-)
    Dann würde ich gerne wissen welchen der beiden Effektwege ich am besten zum Einschleifen des GT100 nehmen sollte um event. eine 4-Kabel-Schaltung umzusetzen.

    Grüße Gregor
     
  2. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1.403
    Kekse:
    4.359
    Erstellt: 10.11.17   #2
    Da gibt es bei YT regelrechte Lernvideos zu dem Thema,
    zwar mit dem GT10 und dem 410, dürfte aber gleich sein und hier mit dem 205,
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    1.403
    Kekse:
    4.359
    Erstellt: 15.11.17   #3
    Gerne und danke für`s Gebäck.
     
Die Seite wird geladen...

mapping