K&M Baby SPIDER PRO

von BlackOmega01, 22.11.07.

  1. BlackOmega01

    BlackOmega01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #1
    Mein Problem besteht darin:

    Ich habe mir den oben genannten Synth-Ständer gekauft für meinen Triton, unter dem Vorwand den Synth schräg anzulehnen. Dies habe ich auf zahlreichen Bildern und Videos von dem Pianist von Nightwish gesehen (T. Holopainen). Nur irgendwie ist es mir nicht möglich den Ständer so einzustellen das der Synth schräg aufliegt. Kann mir jemand sagen ob ich das irgendwie hin bekomme, eventuell durch mechan. Veränderung der Arme bzw. Beine oder ähnlichem? Ich habe wirklich keine Ahnung wie er das realisiert hat, aber ich hoffe das mir jemand helfen kann
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.11.07   #2
  3. BlackOmega01

    BlackOmega01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #3
    ich danke dir;)
    Nur das paar Arme kenne ich. Nun ja ich möchte ihn nicht zu mir neigen. Bei dem Pianist ist der Synth zum Publikum hin geneigt. Also schräg, aber das Publikum kann verfolgen(wenn sie hinterherkommen;) ) was er spielt. Also schräg genau entgegengesetzt. Trotzdem erst mal danke!:)
     
  4. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.11.07   #4
    http://www.vampster.com/images/gallery2/nightwishlive2005_3.jpg
    Im Hintergrund sieht man den Karma auf dem Baby-Spider. So will BlackOmega01 das wohl auch haben.

    Allerdings muss ich zugeben, dass ich keine Ahnung habe, wie das gemacht wurde. Um ehrlich zu sein hab ich mir diese Frage auch schon gestellt, als ich die Kapelle damals Live gesehn hab ;)
    Vielleicht schlicht und ergreifend eine Sonderanfertigung?
     
  5. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.11.07   #5
    Ahso,
    da kanns du die Arme doch einfach hochklappen und was drunter bauen, dass die nich wieder runterkommen.
     
  6. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.11.07   #6
    Na, auf so eine Konstruktion würd ich aber kein 2k€-Brett stellen wollen ;)
     
  7. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.11.07   #7
    Ach,

    ich habe jetzt keinen da, aber da sollte sich ganz ohne Probleme was machen lassen, wo ich auch locker meinen K reinhängen würde.
    Man muss es nur richtig machen. Von der Stabilität sollte das dann nicht schlechter werden.
     
  8. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.11.07   #8
    Naja, gut, dann bräuchte man aber ein Zwischenstück, was einerseits stabil genug ist, das Gewicht zu halten und andererseits sicher in der Öffnung sitzt, also nicht rausfallen kann...? :confused:

    Naja, vielleicht bin ich auch Handwerklich einfach zu unbegabt als dass mir dafür ne Lösung einfällt :o:rolleyes:
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 22.11.07   #9
    Der Maschbauer sagt, das sollte gehen :) So, Ende mal mit dem Spam hier!

    Ich guck mir das morgen mal in Ruhe an und schreibe dann noch mal was dazu.
     
  10. BlackOmega01

    BlackOmega01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #10
    Tja...ich danke euch erst mal^^ umgehört habe ich mich in letzter Zeit bei mir in der Umgebung (da gibt es ja auch ein paar Keyboarder oder Bands mit Keys) nun ja aber erklären kann es sich dort auch keiner wie er das gemacht hat. Und ich habe in dem Bild noch mehr gefunden: http://www.vampster.com/images/galle...live2005_3.jpg
    er hat an dem Doppelständer von K&M auch wieder herumgebastelt! Ein Weinflaschenhalter und daneben eine Halterung für den Mixer. :confused:
     
  11. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 29.11.07   #11
    Das geht einfach mit einem Keil.
    Geguckt habe ich, aber noch nichts gebaut, weil ich keinen da habe!
     
  12. BlackOmega01

    BlackOmega01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.08   #12
    Sooo viel zeit ist vergangen seit dem letzten mal in diesem Thema aber macht nichts. ^^
    Ich habe jetzt mein Spider Pro auseinandergeschraubt und auch Fotos zur Dokumentation auf meine Myspace-Seite hochgealden.
    (http://viewmorepics.myspace.com/ind...iewPicture&friendID=263955319&albumId=1102863)
    Auf den ersten Bildern ist ersmal festgehalten wie die Arme befstigt sind und dabei beweglich bleiben. Und dann die ausschlaggebenden Bilder:
    Alle Bilder vom "Armhalter" und das Bild "Ende der Arme". Also der Keil muss genau dort wo ich mit meinem Finger drauf zeige (Bild "Armhalter von oben"). Und die Maße kann ich eventuell von den beiden Endkappen nehmen (Bild "Ende der Arme"). Denn wenn man eine davon wie im Bild "Armhalter mit Endkappe" rensteckt und die andere darüber legt is das genau das Maß was man benötigt. (Klingt schon irgednwie komisch ^^) Der Winkel stimmt zwar dann für den Arm auf die weise ist der nicht belastbar. Also werde ich morgen den ganzen lieben langen Tag basteln und euch hoffentlich ein positives Ergebnis mitteilen können. ;)

    P.S.: Hoffe das steckt auch andere K&M Besitzer an das auszuprobieren wenn Sie möchten ;)

    Greeds
     
  13. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.403
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 17.10.08   #13
    Vielleicht liest Du erst einmal im Stammtisch Thread, was Toeti mit seinem passiert ist, bevor Du an Deinem rumfrickelst ;)
     
  14. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 17.10.08   #14
    Ja,

    beim basteln würde ich auch aufpassen, denn dann ist, wenn mal was kaputt sicher nicht viel zu machen!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping