Kabel Hihat

von TwentyEight28, 11.11.07.

  1. TwentyEight28

    TwentyEight28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #1
    Morgen. Bin am überlegen mir ne Kabel Hihat Maschine zuzulegen (dachte an die hier: https://www.thomann.de/de/pearl_rh2000_eliminator_kabel_hihatmaschine.htm ).

    Jetz zu meiner Frage. Wo mach ichn son Teil überhaupt fest und wie?? An Beckenständern mit ner Multi? Und hat jemand von euch son Teil und kann evtl seine Eindrücke schildern? Wäre echt ne gute Sache.. Weil die Mapex Maschine zum VX Set is nich das ware... die is mir nun nach etwa 2 Jahren auseinandergeflogen...

    Grüße :)
     
  2. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 11.11.07   #2
    Entweder so oder mit einer Entsprechung an einem Racksystem. Könnte aber sein, daß Du noch eine längere Stange dazu brauchst, je nachdem, wo die HH plaziert werden soll. In meinem set würde das rechtsseitig nicht ohne Stange funktionieren.
     
  3. TwentyEight28

    TwentyEight28 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.07   #3
    Okayyyy... ich versteh das aber immer noch nicht ganz :confused: und zwar. Ich hab einen schönen Beckenständer. Wenn jetz mein Becken da dran hängt schlagen doch die HH Becken am Ständer an oder o.o .. Könntest du mir das bitte erklären? Wär echt sehr sozial ^^
    Grüße David
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 12.11.07   #4
  5. Ern

    Ern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.11.07   #5
    Warum muss die Multiclam neigbar sein? Geht das nicht auch mit einer ganz normalen, wenn die lang genug ist?

    Dann kann man das HiHat zwar nicht neigen, aber das kann man ja bei einem normalen HiHatständer auch nicht
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 12.11.07   #6
    Sie sollte neigbar sein um den Winkel der Hihat zum Spieler anpassen zu können.

    Als sehr praktisch hat sich auch die Verwendung von Pearl-Tomarmen erwiesen.
    Bilder setzt ich morgen mal rein.
     
  7. TwentyEight28

    TwentyEight28 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.11.07   #7
    Krasse Sache... gefällt mir gut. Die Yamaha is mir auch schon ins Auge gefallen. Mal schauen, darf jetz erst ma Krankenbett schieben bevors wieder ans zocken geht. Mal schauen. Aber danke für eure Beiträge =) hat mir sehr geholfen. Werde mal noch bissl rumgucken was es noch so gibt ;)

    Lg
     
  8. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Ohne Neigung der Multiklammer könnte es außerdem passieren, dass Beckenständer und HiHat sich gegenseitig im Weg stehen.
     
  9. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 20.11.07   #9
    Wo sin jetz die Bilder? :p
     
  10. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 20.11.07   #10
    Wie gesagt, wennde n Rack hast und die Stangen weit genug rausragen kannste´s wie n Beckenständer befestigen.
     
  11. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 20.11.07   #11
    *rennt hin und her* Ich kämpfe noch mit der Technik ....
     
  12. TwentyEight28

    TwentyEight28 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.07   #12
    So also denke die Pearl wirds werden ;) Werde auch ne neigbare KLammer dazu holen. Mehr Flexibilität. Eins würde mich noch interessieren. Wie habt ihr eure Sets aufgebaut? Bekomme bei mir nämlich wahrscheinlich ganz schöne Probleme da alles sehr tief ist und die Toms auf Höhe der Snare sind... Versuche heute Abend mal Bilder rein zu stellen. Vielleicht könntet ihr mir dann paar Ratschläge geben was ich noch ändern könnte..
     
  13. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 22.11.07   #13
    Spiele so, wie es für dich am angenehmsten ist, nicht anders.
    Da du ja nun auch wissen willst, wie wir unsere Sets aufgebaut haben, mein Set ist folgendermaßen aufgebaut:

    [​IMG]

    Die Toms sind höher als die Snare und sind vom Winkel her ein Mittelmaß zwischen flach und steil ;) Hoffentlich kannst du dir das ein bisschen vorstellen ..
     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 22.11.07   #14
    Oder du siehst Dir mal die 5 "Fotos von Euren Drumsets" Threads an ....
     
  15. snbrl

    snbrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    6.07.08
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 22.11.07   #15
    Mir fällt grad was ein:

    Geh mal auf die Norther-Homepage und schau dir Heikki´s Setaufbau an. Er hat 2 Kabelhihats mit Dropclutches... Allerdings bin ich mir bei den Pedalen nicht sicher...
    Aber ich find den Aufbau recht ergonomisch und er meint immer wie gut die Pedale wären. Denke er hat nen Rack weiss es aber nichtmehr genau, schau halt mal in die Galerie :great:
     
  16. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 22.11.07   #16
    Wenns um Drummer mit Kabel Hi-Hats geht, dann guck dir Terry Bozzio, Thomas Lang, Benny Greb oder Bela B. an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping