kann der peavey classic 50 mit nem half-stack mithalten?

von hatsni, 19.05.05.

  1. hatsni

    hatsni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Plaidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.05.05   #1
    hi
    wie schon obengeschrieben würde ich gerne wissen ob der peavey classic mit nem half-stack (marshall avt) mithalten kann.
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.05.05   #2
    ja. ich habe meinen classic 50 noch nie mehr als ~25% aufgedreht, weil ich sonst zu laut gewesen wäre und alle übertönt hätte... (gegen zweite gitarre, bass und schlagzeug... und wir üben wirklich LAUT. :eek: )
     
  3. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 20.05.05   #3
    Ein AVT 150-Halfstack kann mit dem Classic 50 wohl einigermassen mithalten, was Lautstärke angeht.
    Ein 50er-Top wird kapitulieren. Dein Gehör dann allerdings auch.......
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 20.05.05   #4
    Naja, kommt ja drauf an was für ein Halfstack.
    Ein 100 Watt Transenhalfstack könnte er wegblasen,
    aber ich glaube gegen 50 bzw. 100 Watt Vollröhre würde er sich schwer tun.

    und wie siehts mit Druck aus ?
    2x12" gegen 4x12" ?

    Gibts da überhaupt nen Unterschied ?
     
  5. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 20.05.05   #5
    ich glaub schon das der classic mit einem halfstack mithalten kann. aber , wie thommy schon gesagt hat, es kommt drauf an welches :great:
     
  6. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 20.05.05   #6
    Peavey schlägt AVT!

    Hatten früher in der Band dieselbe Kombi. Ich mein Valvestate 100W Top Fullstack, und der Kollege den Peavey, als Preamp nen Boss GX-700, und ne 4x12 Box drunter.

    Peavey von Druck und Lautstärke, und vor allem auch Transparenz des Klanges dem Valvestate klar überlegen.

    OKI?
     
  7. hatsni

    hatsni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Plaidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 20.05.05   #7
    thx.. also ist's im allgemeinen kein problem mit nem halfstack "mithalten" zu können. dann kann ich mir den peavey ja ruhig holen :D
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 20.05.05   #8
    Der Druck in der Band soll vom Bassisten kommen und nicht vom Gitarristen. Du hast glaub ich das falsche Instrument ;). 2x12" gegen 4x12" wurde hier schon sehr häufig disuktiert. Meine Meinung dürfte dazu weitestgehend bekannt sein, Gitarristen sollen die Höhen und Mitten abdecken, nicht den Bass bereich. Wer's anders haben will soll Bass lernen.

    @hatsni
    Gut erkannt, der Peavey reicht völlig. Ob du ihn allerdings gerne schleppst is ne andere Frage :D

    MfG

    P.S.: Wer nun ne 4x12" disukssion wieder anzetteln will, soll den alten Thread raussuchen und den wieder zum leben erwerken und es bitte nicht hier rein schreiben.
     
  9. hatsni

    hatsni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Plaidt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 20.05.05   #9
    dafür haben wir ja unsere roadies ; genannt "familie" :p
     
  10. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 21.05.05   #10
    sollte kein problem sein. 50 watt is 50 watt egal ob combo oder topteil. mit ner 4 x 12 wirst du bestimmt mehr druck erzeugen können aber darum gehts hier nich.

    x-man
     
  11. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 21.05.05   #11
    Also du wirst sehr gute Chancen gegen den AVT haben.


    Achja,hatte heute meinen JCM 900 (100w) bei Gain: 15 u. Volume 8,das Schlagzeug,welches 1m neben mir steht konnte ich nichtmehr hören,obwohl der Drummer sehr feste draufgeschlagen hat. :D


    PS: Wir hatten Gehörschutz auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping