Kann ich Software umtauschen?

  • Ersteller LESPAULORDEATH
  • Erstellt am

LESPAULORDEATH
LESPAULORDEATH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.17
Registriert
18.07.09
Beiträge
945
Kekse
7.777
Ort
Hannover
Hallo an alle Recorder!

Habe mir unüberlegter Weise ADDICTIVE DRUMS von XLN AUDIO geschossen.

(Gestern gekauft)

Bin von den Sounds restlos begeistert.

Wenn man Plan hat sicher ne tolle Sache.

Leider als Anfänger gnadenlos überfordert.

Brauche es nicht wirklich.

Kann ich Software so ohne weiteres umtauschen?

Immerhin habe ich das Gelumpe ja schon freigeschaltet?!

Danke!
 
Eigenschaft
 
shibboleth
shibboleth
HCA Holzflöten
HCA
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
23.03.09
Beiträge
579
Kekse
7.649
Ort
bei Münster/NRW
Einfache Antwort: Nein. Software ist, sobald geöffnet, IMMER vom Umtausch ausgeschlossen, und zwar überall. Die einzige Ausnahme die ich kenne ist ein fehlender Seriennummer-Sticker im Handbuch, da durfte ich mal umtauschen. Ansonsten kannst du's leider vergessen

Du kannst versuchen die Software bei Ebay zu verkaufen, wobei auch das wohl schwierig wird wenn die Software schon registriert/aktiviert/sonstwas wurde.
 
Nullchecker
Nullchecker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.17
Registriert
21.08.04
Beiträge
1.701
Kekse
3.382
Ort
Mannheim
Zur eigentlichen Frage kann ich leider nix sagen (Edit: wurde ja gerade beantwortet), aber ich frag mich grad nur mit was genau du überfordert bist? Selbst wenn du nichts mit Kompressoren, Pitchshiftern, Distortions, Mic-Posiotionen und ähnliches anfangen kannst, gibt es doch haufenweise Presets wo dich das alles gar nicht unbedingt interessieren muss. Und wenn du Probleme mit dem Programmieren der Beats hast, gibt es ja vorgefertigte Midis. Eigentlich halte ich es für nen großen Vorteil von AD, dass es sich sowohl für Anfänger als auch für gehobenere Ansprüche eignet. :gruebel:
 
LESPAULORDEATH
LESPAULORDEATH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.17
Registriert
18.07.09
Beiträge
945
Kekse
7.777
Ort
Hannover
Zur eigentlichen Frage kann ich leider nix sagen (Edit: wurde ja gerade beantwortet), aber ich frag mich grad nur mit was genau du überfordert bist? Selbst wenn du nichts mit Kompressoren, Pitchshiftern, Distortions, Mic-Posiotionen und ähnliches anfangen kannst, gibt es doch haufenweise Presets wo dich das alles gar nicht unbedingt interessieren muss. Und wenn du Probleme mit dem Programmieren der Beats hast, gibt es ja vorgefertigte Midis. Eigentlich halte ich es für nen großen Vorteil von AD, dass es sich sowohl für Anfänger als auch für gehobenere Ansprüche eignet. :gruebel:

Absolut richtig!

Hatte mich auch n bischen mißverständlich ausgedrückt:

AD war nur eine Position von mehreren die ich mir gestern geholt habe.

Unter anderem war bei einer Position Drumsoftware bei die MIR persönlich gereicht hätte, von der ich aber nichts wußte.

Nu isses auch nicht weiter wild, weil wie gesagt die Sounds von AD --für mich zumindest--
erste Sahne sind.Werde mich einfach länger mit beschäftigen.

So ist das nun Mal manchmal:D

Sorry für neuen Thread.

Kann von mir aus dicht gemacht werden;)

Danke für eure Antworten!!!

Blues
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.673
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Bei geöffneter/freigeschalteter SW ist kein Umtausch mehr möglich, leider. Evtl. kannst das Programm jemandem so verkaufen, sofern das mit Ummelden funktioniert (weiß nicht ob das bei XLN geht).
 
unifaun
unifaun
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.06.22
Registriert
17.04.07
Beiträge
2.366
Kekse
5.685
Ort
Breuna
Das geht bei XLN, ich hab mein AD selbst gebraucht gekauft, war überhaupt kein Problem.

Die Schweden - wie übrigens auch die bei Clavia - sind sehr nett und haben immer einen lustigen Spruch auf den Lippen ähh.. Tasten!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben