Kaputtes Teil an der Fussmaschine

von razor2k, 27.04.06.

  1. razor2k

    razor2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    8.08.14
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.06   #1
    Hi!!! An einer von meinen Fussmaschinen (ist ne alte Pearl,Serie unbekannt,aber sehr gut)
    ist was kaputtgegangen... Es ist das Teil was zwischen der Feder und der an der Achse der Beateraufhängungen ist...also die Verbinung zwischen Feder und der Achse... dieses Teil ist heut bei der Probe komischerweise durchgerissen (fragt mich nicht wie) und jetzt wollt ich mal bei euch nachfragen ob man das Teil irgendwie nachbekommt...!?!?

    Viele Grüße Malte
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.04.06   #2
    muß ja nicht Pearl sein - wenn der Aufnahme-Durchmesser exakt stimmt und die sonstigen Abmessungen in etwa eingehalten werden, funktioniert das wieder.

    nimm einfach das kaputte Teil + deine Fußmaschine und geh zum nächsten ernstzunehmenden Drum-Laden, die haben größere Sammelsurium-Kisten - da findet sich immer was.
    Alternativ, ein Metall-Bastler in deiner Familie oder deinem Freundeskreis - mit dem richtigen Werkzeug kann das kein Problem sein, das kleine Hebelchen nachzubauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping