Kaufberatung für Amp + Box

von Flak, 12.06.08.

  1. Flak

    Flak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.06.08   #1
    hallo,

    wie oben schon gesagt bin ich am überlegen mir einen neuen verstärker + box zu kaufen.
    momentan spiele ich mit einem Behringer BXL900 Combo.

    Mein grösstes Problem ist das ich in der Gegend in der ich wohne kaum möglichkeiten habe amps anzutesten (Saarland). Das grösste Geschäft hier in der Nähe das ich kenne hat meistens nur combos da und wenn dann höchstens 1 bis 2 richtige Amps.
    Daher bräuchte ich schonmal hilfe bei der Vorauswahl meines Zukünfigen Verstärkers.

    Den Sound den ich erreichen möchte sollte in richtung RHCP und Dream Theater gehen.
    Hier ein beispiel des DT Sounds der mir gefällt (gut zu hören ab 1,27).

    http://www.youtube.com/watch?v=_k1ogfdsOyo

    Preislich wäre ich bereit für den amp bis 1000€ und für die Box n bisl weniger auszugeben ;)

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben damit ich wenigstens mal genau weis wonach ich eigentlich suche :D

    PS: Bass ist ein Sandberg Basic PM-5

    mfg Flak
     
  2. michor

    michor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Westerstede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    469
    Erstellt: 12.06.08   #2
    Hallo!

    Dein preislicher Rahmen gibt ja eigentlich schon einiges her,...jedoch fürchte ich, dass du gerade bei diesem hohen Preis 1000+ den Amp unbedingt anspielen musst!! Wie weit ist es von dir zu Musik-Produktiv? Das hätte ich als den nächsten großen Laden bei dir eingeschätzt...da kann man einiges antesten!

    Aber nun zum Amp:

    Empfehlen kann ich Ashdown, z.B. den EVO 500
    Ashdown EVO

    Mehr in Richtung RHCP-Sound geht vll. dieser Warwick:
    Tube Path 5.1

    Zu Boxen kann ich dir wenig Tipps geben, denn das ist nun wirklich reine Geschmackssache! :)
     
  3. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 12.06.08   #3
    hallo nachbar :-)

    warste im 6&4?
    oder meinst du vllt in saarlouis oder so?

    bei dem preis würd ich wirlich vorher antesten gehen.

    im notfall lässt du die sachen - die du hier empfohlen bekommt - im laden bestellen, damit du die antesten kannst.

    in saarlouis (http://www.musikmarkt-saar.de/) ham die sau wenig im laden, aber n paar boxen stehen da rum, und n Paar amps....
    vllt einfach mal vorbei fahren und gucken...

    mfg
    FtH
     
  4. Flak

    Flak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.06.08   #4
    436km laut map24 ;) 5h autofahrt :p

    *zumnachbarwink* huhu, und ja ich rede vom 6&4. Komme aus Kutzhof bei Heusweiler ;)

    klar muss ich die teile irgendwie antesten, aber ich habe ja noch nichtmal ne richtige vorstellung welche amps meinen gewünschten sound normalerweise hergeben :(
     
  5. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 12.06.08   #5
    nun ja...

    ich hätte leider nur ne "billig" - lösung.

    der preamp den ich hab mit endstufe - das wären dann aber nur so rund ~500oi. und du hast das doppelte zur verfügung - deshalb würde ich halt sagen, warte lieber noch, was die anderen schreiben - die ham bestimmt mehr erfahrung in dem preisbereich.

    bei der box ist es genau so.

    mfg
    FtH
     
  6. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 12.06.08   #6
    jippieh, saarländer :great:

    wenn du dir ein bestimmtes modell ausgeguckt hast, frag mal im six and four nach testkauf, bei meinem bass war das möglich :)

    das heisst: das gerät kommt, du spielst, kaufst oder eben nicht, ansonsten wirds ein ausstellungsstück :cool:
     
  7. I'm_Google

    I'm_Google Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.08
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    1.377
    Ort:
    Bodenseeregion
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    5.267
    Erstellt: 12.06.08   #7
    Also ''bisl'' weniger als das Top (also so zwischen 600-850€) oder ein ''bisl'' im Sinne von wenig (also 200-500€)?
     
  8. Peter Venkman

    Peter Venkman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    24.08.13
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Klagenfurt in Kärnten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    745
    Erstellt: 13.06.08   #8
    Also ich weiß nur das JohnMyung von DT Mesa Boogie. Also sollte es wohl in diese Richtung gehen. Man darf aber etwas beim Sound nicht vergessen. So wie Petrucci lässt auch Myung selten das Bass Signal unverändert (viele Effekte).

    LG
     
  9. BassookaTuete

    BassookaTuete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.07
    Zuletzt hier:
    25.09.16
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Schöllkrippen
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    137
    Erstellt: 13.06.08   #9
  10. Flak

    Flak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    14.01.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 13.06.08   #10
    so 500-800€ denke ich.

    muss diesen preisrahmen ja auch net unbedingt voll ausschöpfen solange der sound stimmt ;)

    von fmc hab ich mal noch gar nix gehört, aber handarbeit sagt mir eh zu (wie man am sandberg sieht ;) )
     
  11. bass-starter

    bass-starter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    10.01.12
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 13.06.08   #11
    Saarland ? ...da gibts doch guitar24.de in Saarbrücken.
    War noch nie dort, macht aber von den Bildern der HP einen guten Eindruck.

    Gruss
    Andreas
     
  12. Mad*

    Mad* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    1.714
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    5.075
    Erstellt: 13.06.08   #12
    Dann setz dich doch mal mit Marc Sieben von SAD in Kontakt. Für 1000€ baut der dir sicher ne super Box nach Customwünschen und mich hatte er damals auch gleich in Sachen Topteil beraten. Ein freundlicher Mann, der auch weiß, was er da tut.
    Laut Map 24 "nur" 142 km von dir entfernt. Ich muss 300 fahren ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping