Kaufberatung

von Roter_Luftballon, 09.09.07.

  1. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 09.09.07   #1
  2. heizer

    heizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    259
    Erstellt: 09.09.07   #2
    Ohne Deine genauen Vorstellungen zu kennen ist es schwer was dazu zu sagen....
    Grundsätzlich ist das ein sehr ordentliches Set - triggert gut und klingt ordentlich.

    Das verlinkte Set ist ohne Hardware. Hast Du bereits Rack/Ständer und Halter dafür ?
     
  3. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 10.09.07   #3
    Ich wollte schon ein E-Drum, das was brauchbar ist, da ich seit ca. 3 Jahren Schlagzeug spiele!

    Mh habs net gesehn, dass da kein Rack dabei is. Haben tu ich aber keins :(
    Dann wär aber dieses Set nur noch mit Rack auch brauchbar?!
     
  4. heizer

    heizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    10.08.14
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    259
    Erstellt: 10.09.07   #4
    Ob Rack oder einzelne Ständer ist zunächst mal egal, aber irgendeine Hardware zum aufhängen der Pads braucht man halt....
    Das Set gibt's aber auch mit Rack und den benötigten Haltern für einen moderaten Aufpreis im Komplettset.Das TD3-Set ist auf jeden Fall ein gutes, robustes Teil, mit dem man lange Freude haben kann.
     
  5. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 17.09.07   #5
    Joa, stimmt, ich habs selber, hab mittlerweile ein paar Pads aufgerüstet auf Mesh-Heads, aber ansonsten ein geiles Set. Das Rack dazu hat bei knapp 160€ gekostet, ist also auch nicht die Welt, ich habe damals knapp 1200€ gezahlt.
    wie schon oben gesagt, ein solides Set, wenn du später auch mal zum Aufrüsten bereit bist, falls du ein authentischeres spielen willst (mit Mesh-Heads, weil bei dem nur die Snare mit Mesh-Head ist). Ansonsten würde ich ein bisschen mehr Geld ausgeben und so eines von Roland kaufen ***. Kostet zwar ein bisschen mehr, hat dafür nur Mesh-Heads und nen besseres Soundmodul mit mehr verschiedenen Sets und Sounds.
     
  6. Roter_Luftballon

    Roter_Luftballon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    30.09.15
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 20.09.07   #6
    Mh man kann doch auch das Rack sich selber bauen oder? z.b. mit so eisenrohren oder?
    Vom aussehn her is mir das egal, da es eher zu Übungszwecken als zu Auftritten genutzt wird.
    Nur Halter für die Pads bräucht ich noch. Bekommt man sowas seperat?
     
Die Seite wird geladen...

mapping