Kaufempfehlung

von Klonkrieger2, 27.03.06.

  1. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 27.03.06   #1
    Hallo,

    Gestern war ein Kumpel mit seiner uralten Hohner Piccolo (C-Dur) bei mir. Wir haben uns dann aus dem Internet ein paar Tabulaturen rausgesucht und ein bisschen versucht zu spielen.
    Ist eigentlich gar nicht soo schwer.
    So und jetzt will ich mir auch eine kaufen - aber welche?
    Hab nachher so einen holzigen Geschmack im Mund gehabt, ist das bei allen so oder soll ich mir eine aus Plastik/Metall:confused: kaufen?
    Wollte eigentlich nicht zu viel ausgeben, aber die Harley Benton Harps für 4€ dürften wohl nix gescheites sein oder?

    Also welche würdet ihr mir empfehlen? Ich weiß, dass jetzt jeder mit ner Anderen kommt, aber...

    Achja: Haupteinsatzzweg soll mal Bluesrock und Lagerfeuer sein, wenn ichs dann halbwegs kann;)

    Schon mal Vielen Dank im Voraus - Klonkrieger2
     
  2. Philophant

    Philophant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 27.03.06   #2
    na dann ne richter...

    die harley benton... hmmm naja also ich bin der meinung für den anfang reichts...

    die nächste kategorie wäre dann so um die 20euronen... aber es gibt auch Lehrbücher für so 25 euronen wo ne ganz ok harp dabei ist... sogar mit plastikkanzellen ;) (haben eignetlich die meisten harps. auch die guten.. holz und alu sind eher rar)...

    das würde ich am anfang empfehlen...
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...8-2/ref=sr_8_xs_ap_i2_xgl/303-3285025-6910651

    is n SPITZEN lern programm und hat ne harp dabei die für den anfang auf jeden reicht ;) greeds philerson
     
  3. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 27.03.06   #3
    Also Buch wollte ich eigentlich keins, denn ich denk mal dass man im Internet sehr vieles finden kann.

    Das wär dann also die Harp oder?

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_blues_harp_in_cdur.htm

    Nicht dass die jetzt unbedingt Plastikkanzellen braucht, aber nen holzgeschmack wollt ich dann auf die dauer auch nicht. Wie gesagt ich weiß nicht ob dass bei allen Hars so ist.

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Tante Edit: Ich hab gelesen, dass man mit der Harley Benton keine oder nur sehr schwer Bendings erzeugen kann. Stimmt das?
     
  4. Philophant

    Philophant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 27.03.06   #4
    der holzgeschmack geht weg.... bei meiner mbdl war er sogar nie vorhanden (ich fands schade...) oder ich hab mich einfach shcon dran gewöhnt :D

    yupp das ist das dingens... wen du eh nicht mitm Buch erbeitest. bzw. cds nachspielst. wär vielleicht ne tiefere harp besser. in A oder G weil da die bendings leichter zu lernen sind....
     
  5. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 27.03.06   #5
    Mein Vater hat grad gesagt, dass er mir ne bessere Harp zahlt. Was würde da in Frage kommen? Hohner - welche?
     
  6. Philophant

    Philophant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 27.03.06   #6
    lol wieviel zahlt er dir denn? 20? 50? 80?
     
  7. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 27.03.06   #7
    naja so 20 bis 30€
     
  8. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
  9. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 27.03.06   #9
    Ich muss dir jetzt nich nochmal antworten, oder?
    Siehe mein Beitrag bei Jack Black!
     
  10. Philophant

    Philophant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.03.06   #10
    hats n grund warum du unbedingt ne c-dur willst?
     
  11. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.06   #11
  12. Philophant

    Philophant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.06
    Zuletzt hier:
    20.04.07
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 28.03.06   #12
    lol so wie du die anpreist ist das wahrshceinlich noch die nächste die ich mir hole ;) weil ich muss schon zugeben, optisch hat dies mir schon lang angetan ;)
     
  13. katrin82

    katrin82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    1.05.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #13
    Hallo Philophant,

    ich habe mir als Anfängerin kürzlich dein o.g. Lernprogramm inkl. Harp bestellt.
    (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...285025-6910651)
    Leider ist sie noch nicht angekommen... Kannst du mir sagen ob bei der Harp ein Etui oder ähnliches bei ist? Wenn nicht, wo bewahrt man das Instrument denn am besten auf?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping