kawai roland oder yamaha?

von swaney, 13.03.06.

  1. swaney

    swaney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    29.03.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #1
    ahoi,
    ich habe mir vor kurzem ein paar digitalpianos angeschaut:
    Roland hp
    yamaha clp 230
    und
    kawai cn4
    leider waren diese in verschiedenen läden u ich fand alle recht in ordnung.allerdings kann ich nicht genau sagen,welches klanglich usw herausragt:( .was würdet ihr mir empfehlen??:confused:
     
  2. DavidS

    DavidS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    695
    Erstellt: 13.03.06   #2
    hi swaney ,

    ich bin selber stolzer besitzer eine Roland hp-103 und bin mit dem teil echt zu frieden.
    leider kenn ich mich mit den anderen firmen nicht so aus ,aber soweit ich weiß hat Roland im moment die besten digitalpianos am start: klanglich gut ("klavier sound" und andere klänge) und auch sehr gute sensible tastaturmechanik. Also ich hab meinen kauf nicht bereut und würde diesen jeder zeit wieder machen.

    zum abschluss noch eine frage: an was für HP hättest du gedacht?
     
  3. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 13.03.06   #3
    Also meiner Meinung nach ist das mit den Sounds und so eine geschmacks Frage. Ich zum Beispiel finde den Sound eines Rolands am besten, mag aber am liebsten die tastaturen von Yamaha oder Kawai. Selbst in den unterschiedlichen Baureihen von Kawai oder Yamaha finde ich teilweise die Tastaturen echt schlecht. Aber wie gesagt entscheide selbst und lass nicht nur den Geldbeutel für dich denken :D
     
  4. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 13.03.06   #4
    Also offensichtlich denkst Du da an ein "wohnzimmerkompatibles" DPiano. Das Roland HP3 hat mittlerweile ein paar Lenze am Buckel, bei mir ist es gegen ein Yamaha CLP-130 ausgeschieden, das (für mich) einfach besser klingt und sich auch besser spielen lässt.

    Wenn die Kawai CA-Reihe zu kostenspielig ist (hätte aber die mit Abstand beste Tastatur), dann würde ich auch das auslaufende Yamaha CLP-150 ins Kalkül ziehen (http://www.musik-service.de/Digitalpiano-Yamaha-CLP-150-Digitalpiano-prx395533854de.aspx). Das hätte ich mir gerne genommen, war damals aber noch 400,- EUR teurer als das 130. *)

    Zum CN-4 kann ich Dir leider nix sagen, vom Roland würde ich Dir aber eher abraten.
    (um nicht missverstanden zu werden: ich halte viel von Roland Stagepianos, aber die Wohnzimmerpianos find ich eher nicht sooo toll).

    *) P.S.: leg noch mal 56,- EUR drauf, und Du bekommst eine Sitzbank (ist ok) und einen Kopfhörer (naja) dazu: http://www.musik-service.de/Digitalpiano-Yamaha-CLP-150-R-Digitalpiano-Set-prx395752320de.aspx.
     
  5. swaney

    swaney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    29.03.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #5
    hallo
    erstma ein dankeschön an alle.nun zu deiner frage DavidS: ich dachte an das roland hp 102
     
  6. DavidS

    DavidS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    695
    Erstellt: 17.03.06   #6
    Achso ein Hp-102

    also ich habe als ich mein piano gekauft auch das hp-102 angespielt , welches mich auch überzeugt hat. ich habe mich dann für das 103 aufgrund der etwas besseren tastaturmechanik entschieden. also nochmal: ich würde das roland kaufen (auch wenn es "nur" das 102 ist).
    und wenn du dich immer noch nicht richtig entschieden haben solltest, triff einfach eine entscheidung, du scheinst ja mit allen 3 geräten zufrieden zu sein und das ist ja das wichtigste.
     
  7. swaney

    swaney Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    29.03.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.06   #7
    hi,dankeschön nochmal
    ich werde meine lange u ewige suche nach DEM digitalpiano weiter fortsetzen und mich jetzt endlich mal entscheiden :-)
     
  8. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
  9. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 31.03.06   #9
  10. JeffVienna

    JeffVienna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    721
    Erstellt: 31.03.06   #10
    Du meine Güte... ich hab mir etwa zehn Beispiele angehört und kann den verdammten Song (Moonriver) nicht mehr hören... schrecklich! Bei aller Bewunderung für die Mühe, die er sich dabei gegeben hat :great: , aber warum konnte der Typ nicht eine anständige Nummer aussuchen??? :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping