Keyboard Submixer

von mab, 12.05.06.

  1. mab

    mab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Hallo,
    suche einen Keyboard Submixer mit 12 Kanälen und angemessener Soundqualität. Welchen könnt ihr mir empfehlen? Wollte max. 150 € dafür ausgeben.

    MfG,
    mab
     
  2. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 12.05.06   #2
    Wenn es 12 Mic-Kanäle sein sollen gar keinen...
     
  3. mab

    mab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #3
    Da es ein Keyboard Submixer sein soll, ist es mir relativ egal, ob Mic oder Line. ;)
     
  4. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #4
    Wieviel von Deinen anvisierten Kanälen sollen den Stereo sein? Legst Du Wert auf eingebaute Effekte?
     
  5. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 12.05.06   #5
    Ok, ich dachte ich hätte mich verlesen. Aber ich denk da ist einfach ne "Null" unter den Tisch gefallen...Kann mir jemand erklären was angemessene Soundqualität ist?
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #6
    Na, entweder "Second-Hand" oder eines der üblichen Verdächtigen: 12 Eingangskanäle und ohne Multi-FX-Sektion http://www.musik-service.de/PA-Mischpulte-Yamaha-MG-12-4-prx395719413de.aspx

    Keyboarder lieben nun mal Stereokanäle, deshalb hab' ich das Soundcraft ES :D
     
  7. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 12.05.06   #7
    aber doc´h maximal 150€...
     
  8. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #8
    Von der Auffassung, für die paar Mücken etwas besseres als einen Rauschgenerator zu bekommen, werden wir 'mab' - musikerboardgewohnterweise - noch abbringen :D. Nur Mut!
     
  9. mab

    mab Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #9
    Ich leg bei Equipment normalerweise auch Wert auf Qualität, aber 400 € für nen Submixer find ich doch bissl übertrieben, was haltet ihr denn von dem Tapco by Mackie Mixer mit 12 Channels?
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #10
    Das ist wie bei einer Kette. Ein schwaches Glied und sie reißt. 400,00 EUR für einen Submixer sind bei Ansprüchen für einen anständigen Sound allenfalls eine schöne Anzahlung
    Kenn' ich leider nicht. Aber drüben, im Key-Forum, spamt "originofsymmetrie" regelmäßig 'rum :D . Der hat so einen Tapco-Mixer.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.05.06   #11
    nur mal so als frage am rand: wozu 12 kanäle??? hast du etwa 6 keys???
     
  12. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 12.05.06   #12
    wir sprechen in diesem Preisbereich ja einfach mal von "Einsetzbarkeit".
    Und wer mich kennt weiß, dass ich kein Behringer-Hasser bin und sogar ganz schön viele Teile von denen im harten Road-Einsatz habe (auch 2 Pulte).
    Da dürfte für dich evtl. dieses neue Teil ganz interessant sein. Der Strassenpreis dürfte in deiner Vorstellung liegen:
    http://www.behringer.com/RX1202FX/index.cfm?lang=ger

    Allerdings das mit deinen 12 Kanälen ist mir auch nicht ganz klar - womöglich 2x 6 Stereo-Kanäle (siehe 8ight)?
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #13
    Komm schon, Harry, ;-) das dürfte, wenn es denn die Bezeichnung verdient, ein reiner Rackmixer sein. Jedenfalls würde ich beim Key-Submixer auf Kanal- und Summenfader nicht verzichten wollen.
     
  14. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 12.05.06   #14
    ich komm doch schon... ;)
    das wär für mein Verständnis ein (perfekter) Submixer für Keys im angesprochenen Preisbereich
    hat er doch - gugsch du....
     
  15. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 12.05.06   #15
    Oh. ja :o , Sorry Harry. Aber Du mußt zugeben, Uli hat sie gut versteckt :D
     
  16. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 12.05.06   #16
    höhö, jo - ich musst auch 2 Mal gucken
     
  17. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.05.06   #17
    Der Gebrauchtmarkt bietet immer wieder Rackmixer von Roland und Korg. Vielleicht waere das ein Option.
     
  18. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 13.05.06   #18
    Hallo !

    Hab mir gerade einen gebrauchten Mackie VLZ1202 für ca. 200,00 geschossen. Diesen verwende ich als Ersatz für einen "verstorbenen "
    Behringer UB1622.
    Ich bin weder Behringer Verfechter, noch ein krasser Gegner, sondern
    denke, dass es überall Licht und Schatten gibt und war mit dem UB auch durchaus zufrieden.
    Ich bilde mir aber trotzdem ein, dass der Mackie irgendwie "fetter" klingt,
    als das der Berhinger getan hat.

    Also meine Empfehlung für einen Keyboard-Submixer Mackie VLZ1202.

    Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping