Klassik Gitarre ...

von banned2k, 15.03.06.

  1. banned2k

    banned2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    13.06.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #1
    Hallo erstmal :)

    ich habe zwar schon sehr sehr viel über solche Fragen und Meinungen darüber gelesen, trotzdem bin ich noch zu keinem Schluss gekommen!!

    Es gibt so die ein oder andere Gitarre, die von jedem empfohlen wird und der Stabilität zugeschrieben wird ( z.B. ) - ich spreche speziell im E-Gitarrenbereich von der Yamaha Pac XXX!
    Es gibt nur sehr wenige, die hier etwas dran auszusetzen haben und viele empfehlen sie immer als gute Anfängergitarre, die auch so schnell nicht zu "schlecht" wird.

    Jetzt meine Frage ;):

    Gibt es eine solche Gitarre auch im Klassik - Gitarren - Bereicht?
    Ich spreche von einer Gitarre, die einen ähnlichen Ruf genießt und im Preis das Verhältnis einhält ;)


    Ich hoffe auf baldige Antworten mit vielen Vorschlägen!! ( Mir ist klar, dass es Leute gibt, die nicht so über die Yamaha Pac denken, aber ich wollte halt irgendein Beispiel geben, also macht diesen Threat bitte nicht zum Gegenstand einer Diskussion über diese Git. dankeschön :D )


    mfG

    banned2k
     
  2. Leningrad

    Leningrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    3.10.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #2
    Ich habe gute Erfahrungen mit Yamaha Konzertgitarren gemacht. Meine erste war eine C-40 für 90,- Euro. Jatzt habe ich eine vollmassive CG 201S für EUR 630,- da - Top-Modell von den fabrikhergestellten Yamaha Konzertgitarren. Beide Gitarren sind gleich gut bespielbar. Vom Klag und Verarbeitung her ist die CG 201S natürlich besser als die C-40, aber für 90,- Euro ist auch die C-40 jeden Cent wert. Ich denke, dass man mit der Yamaha CG-Serie wenig falsch machen kann. Viele Modelle gibt es nach Wahl mit der massiven Decke aus Fichte oder Zeder. Die preise beginnen bei ca. 189,- (für CG 101).

    Ich würde an Deiner Stelle aber trotz Empfehlungen hier im Forum versuchen eine oder andere Gitarre vorm Kauf in den Händen zu halten. Es könnte z.B. sein, dass für Dich als E-Gitarrenspieler nicht die "klassische" Griffbreite von 52 mm sondern eher eine Konzertgitarre mit einer Griffbreite um 43 mm besser bespielbar seien könnte - es gibt heutzutage alles mögliche auf dem Markt...

    Gruß

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping