Kleine Beratung - Kauf neuer Gitarre bis ca. 600€

von maddze, 23.05.08.

  1. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 23.05.08   #1
    Hallo Leute!

    Ich bin kurz davor mir eine neue Gitarre zu kaufen und brauche da mal etwas Hilfe, da ich mir nich ganz sicher bin welche Gitarre ich mir kaufen soll.

    Die Musikrichtung geht von Rock bis Metal / Hardcore. Preislich darf sie so bis 600 € kosten.

    Angespielt habe ich schon folgende:

    Hagstrom Swede Reissue (hat mir eigentlich sehr zugesagt...)
    LTD Viper 400 BK
    Epiphone LP Custom P90

    Könnt ihr mir was zu den Gitarren sagen oder habt ihr noch andere Empfehlungen? Würde mich über Antworten freuen!

    Gruß,
    maddze
     
  2. Tiger13

    Tiger13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    17.11.14
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Schliesslich Holzbein
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.490
  3. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 23.05.08   #3
    Gibson SG Special oder eine der beiden neuen Prophecy SGs, würde mir jetzt gefallen für den Job. :)
     
  4. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 23.05.08   #4
    ich mach mich wieder unbeliebt heute, aber: antesten gehen, bitte.... wir können auch keine Schuhe passend für Dich vorschlagen....
     
  5. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 23.05.08   #5
    Das mit dem antesten ist mir selbst auch klar, vielleicht ist das ganze auch ungeschickt formuliert gewesen, mir ging es darum noch ein paar modelle von euch zu bekommen von denen ihr z.b. gutes gelesen oder selbst erfahren habt!

    werde mich aber wohl für die hagstrom swede entscheiden...
     
  6. Wretch

    Wretch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    20.11.16
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    704
    Erstellt: 23.05.08   #6
    Ich würde dir empfehlen eine Jackson DK2M anzuspielen. Hat mir für den Preis sehr gut gefallen und durch die Tonabnehmer (Seymour Duncan JB&Jazz) sehr vielseitig.
    mfg =)
     
  7. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.116
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.242
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 23.05.08   #7
    Und ich mach mich auch bissel unbeliebt und füge dem absolut richtigen "Antesten, antesten" noch hinzu: Die beste Gitarre ist rausgeworfenes Geld über einen schlechten Verstärker:D
     
  8. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 23.05.08   #8
    Ich mache zwar etwas andere Musik als du, jedoch haben unsere Vorstellungen sicherlich einiges gemeinsam, wenn ich mir deine bisherigen Favoriten durchlese.

    Spontan fällt mir meine Neue ein...:D
    Framus Renegade:
    http://www.musik-service.de/framus-renegade-pro-prx395498917de.aspx

    Die Beschreibungs triffts schon ganz gut, ausnahmsweise. MMn ist das eine ganz andere Liga, als die bis jetzt genannten und muss den Vergleich mit drei mal so teureren Modellen nicht scheuen. Verarbeitung (made in Germany), Sound(Sumpfesche/Ovangkol, SD SH1/4, splittbar), Bespielbarkeit (PLEK!), alles Bombe.

    Sry, ich kann es ja verstehen, dass man einigen Threaderstellern das Anspielen empfiehlt, aber hier ist es nicht notwendig. Maddze ist offensichtlich niemand, der einfach so irgendeine Gitarre im Inet bestellt, nur aufgrund von einigen Meinungen in einem Fred. Der Sinn solcher Threads ist ja eher Leuten, die sich eine Neue kaufen wollen, weitere Möglichkeiten zu zeigen, die man selbst, aus welchen Gründen einfach übersieht, nicht anspielt und somit vielleicht etwas tolles verpasst.
     
  9. Fips

    Fips Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    21.01.11
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Kusel (30 km bis Kaiserslautern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.08   #9
  10. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 23.05.08   #10
    danke für den beitrag und danke das du mich einigermaßen verstehst ;-)
    habe ja ein paar beiträge vorher schon geschrieben das ich, bevor ich mir eine neue kaufe, sie natürlich auch anspiele... mir geht es nur um erfahrungen und ja vielleicht wie gesagt alternativen die mir noch nicht eingefallen / aufgefallen sind!
    die framus scheint mir recht interessant zu sein... werde ich auf jeden fall anspielen :-)
     
  11. Mr96

    Mr96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.368
    Erstellt: 23.05.08   #11
    Von der hab ich heut eine fabelhafte Kritik in der Guitar gelesen, solltest du auf jeden Fall mal antesten! Ansonsten siehe meine Sig.
     
  12. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.116
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    3.242
    Kekse:
    44.987
    Erstellt: 24.05.08   #12
  13. Toneworker

    Toneworker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.08
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 25.05.08   #13

    Von der Ibanez RG 321 rate ich dir ab. Die ist einfach schlecht. Die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig und die Tonabnehmer klingen rauh , unschön und hässlich. Den einzigen Vorteil den diese Gitarre hat, ist der gut in hohen Lagen erreichbare Hals (AANJ).

    Was ich dir empfehlen würde wäre eine Strat mit singlecoils wo du dann den den Neckpickup gegen einen Humbucker im Singlecoilformat austauschst in Kombination mit einem Multieffektgerät. Das wär dann das perfekte für Rock, Metal und Hardcore. Singlecoils sind halt aggressiver.

    Wenn dir so was nicht gefällt rate ich dir zu einer Dean Vendetta F 4.:great:
     
  14. Thomas.Sonntag

    Thomas.Sonntag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.07
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 25.05.08   #14
    Also ich kann noch gut für die Ibanez SA-Serie sprechen. Spiel die mal an.

    Also Preis/Leistung Top!

    Letztendlich muss sie dir gefallen auch vom Sound her....
     
  15. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.05.08   #15
    hab mich für die hagstrom swede entschieden, danke aber für eure antworten!
     
  16. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 26.05.08   #16
    Na dann herzlichen Glückwunsch, da hast du eine super Gitte gefunden:)

    Ich frage mich aber, warum es nicht die Framus geworden ist:D...
     
  17. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 26.05.08   #17
    gute wahl, zu der hätte ich dir auch geraten, bespielt sich meiner Meinung nach super ! und sound ist auch nicht verkehrt (kann man mit hochwertigeren Pickups aber sicherlich noch nach seinen Wünschen ändern ;) )
    MFG
     
  18. maddze

    maddze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 26.05.08   #18
    hmm die framus ist es nicht geworden da ich die swede irgendwie schöner fand... vom design und von der bespielbarkeit... kam mir irgendwie leichter vor darauf zu spielen...
     
  19. feineherr

    feineherr Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    27.05.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #19
    also ich würde nie 600€ für eine gitarre ausgeben.
    für das geld bekommt man doch eine ibanez grg, eine yamaha und epiphone special!
    macht meiner meinung nach viel mehr sinn zb wenn man eine zweigitarre braucht.
    ist auch fast kein klangunterschied, also ich würde mir an deiner stelle lieber zwei günstigere kaufen.
     
  20. Weilando

    Weilando Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    26.07.09
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    730
    Erstellt: 27.05.08   #20
    aber nur wenn man ohren wie jon rambo nach 2 stunden am MG hat... :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping